Benutzerbild von Gal

bin beim rollerskating berab zu scharf in die kurve gefahren. blöd, nicht wahr??? hat mich rauskatapultiert, und bin dann recht unsaft auf der schulter gelandet,was einen bruch zur folge hatte. hat jm erfahrung damit?? darf ich mit verband (arm ist fest an brust angezurrt) laufen? grüße aus wien

Was sagt denn dein Arzt

Was sagt denn dein Arzt dazu?

LG
Jaimy

was ..

... machst du denn wenn du beim laufen stolpert? Mit dem Kinn abfangen oder auf den Bruch fallen? Im Ernst, es läuft sich blöd mit stillgelegtem Arm.

eigene Erfahrung

habe ich: bei einem Schulterblattbruch wurde der Arm durch einen Gips um Arm und Oberkörper fixiert. Und wenn du "nur" einen Verband trägst, wäre die Fixierung eher schwach und Laufen wohl nicht anzuraten. Wohlgemerkt: Laienmeinung.

Frage besser deinen Arzt!

Gruß
Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Was meint dein Arzt? Ich

Was meint dein Arzt? Ich würde es nicht machen, nicht dass es Komplikationen mit der Bruchheilung gibt. Ich würde mir -und zwar nur mit der Zustimmung des Arztes- einen Hometrainer suchen und damit die Zeit überbrücken bis die Schulter stabil genug ist.

Mein Beileid!!

Eine Verletzung welche einen außer Gefecht setzt ist immer blöd und ich kann Deine Unzufriedenheit gut nachvollziehen, aber für Dich sollte eine komplette und schnelle Genesung im Vordergrund stehen.

Du bist bestimmt von deinem Arzt krank geschrieben und mithin wird auch Sport welcher Art auch immer gestrichen sein, oder?

Sehe dies als Chance ggf. Dich in dieser Zeit um Sachen zu kümmern, die sonst zu kurz kommen durch den Sport.

wow, die frage hat was!

wow, die frage hat was! danke!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links