Benutzerbild von crema-catalana

Heute hatte ich mein Tria-Debüt auf der "Kinder- und Einsteigerdistanz" (200/10/2,5) in Butzbach. Vielleicht habe ich demnächst noch Muße einen etwas ausführlicheren Bericht zu schreiben, gerade muss ich mich etwas beeilen. Das Wasser im Schwimmbad war SAUKALT - immerhin war es bis zu unserem Start auf 17° hochgegangen und ich dachte, ok, wird schon. Ich bekam schon beim Eisteigen ins Wasser Atemnot. Dann los, Brustschwimmen... Den ältesten Starter (72) konnte ich auf der ersten Bahn überholen, dann Wende und ich konnte das Gesicht nicht mehr ins Wasser tauchen. Zu kalt. Hausfrauenbrust. Nach der 2. Bahn dachte ich Scheiße, ich will nicht mehr, meine Arme waren steifgefroren. Irgendwie habe ich dann doch noch die 100 m hinter mich gebracht und bin als vorletzte aus dem Wasser. OK, erst kam ich am Beckenrand nicht hoch, meine gefrierbrandgeschädigten Arme hatten mal eben den Dienst quittiert. Zum Rad mit wild pochendem Herzen gelaufen, zügig alles angelegt und los. Da hatte ich schon ein paar andere überholt, die vor mir aus dem Wasser waren. Nach dem Balken bin ich noch weiter gelaufen, bis der Weg geteert war, im Schotter aufzusteigen fand ich blöd. Dann ab die Luzi. 17% Gefälle. Vor mir war einer gestürzt, ich bin also sachte in die Abfahrt rein und hab's dann rollen lassen. Beim nächsten Anstieg konnte ich wieder ein paar einsammeln (ich!!!!! jawoll!) und nach der Wende und der Abfahrt ging es dann den ganzen fiesen Berg wieder hoch zum Schwimmbad. Es lebe der kleinste Gang! Aber mein Ziel "nicht schieben" habe ich erreicht. Am steilsten Stück zeigte zwar mein Tacho nur 6 km/h, aber egal. Dann ab in die Rennsandalen und erst mal berghoch die Wechselzone laufen, wieder runter und dann auf die Laufstrecke. Und da ging es auch erst mal berghoch. Ich habe gepumpt und geschnauft wie eine alte Diesellok, und hatte aber "nur" Marathontempo auf dem Tacho. Nach 49 Minuten gesamt war ich dann im Ziel! Wow, was für eine Strecke!!! Durch meine Aufholjagd beim Radeln und eine ganz passable Laufzeit (zweitschnellste ) bin ich dann 2. Frau geworden und habe jetzt einen echten Pokal!!! Grandios hässlich, aber irgendwie cool. Mein erster Pokal

So, nun muss ich gaaaaaaanz dringend erst mal was essen.

4
Gesamtwertung: 4 (2 Wertungen)

WOW!!!!

Suuuuuper!!!! Herzlichen Glückwunsch!!! Ich habe vor dem Dreikampf allergrößten Repekt, und Daumen hoch für Dein konsequentes Durchschwimmen in der gefühlten Arktis!!!

Ne ne, da bin ich zu Weichei, glaub ich...

Tolle Leistung!

Liebe Grüsse,
Christine

Keep on Running! :0)

Hey super!

Meine Gratulation zum 1. Pokal. Da kann man so richtig Stolz sein. Ich fühle mit dir. Feier noch schön heute abend und erhole dich gut.

VG LS

Glückwunsch!

"Ein Klavier, ein Klavier" , oder in Deinem Falle wohl eher "ein Pokal, ein Pokal"

Freut mich für Dich, dass Deine ganze Plackerei auf diese Art und Weise belohnt wird!

Und mein Geschenk für Dich. Ich denke, Du wirst es brauchen ;-)

Gruß, Vexillum

Nochmal Wow

Tolle Leistung Crema! Glückwunsch zum Pokal! Das war ja dann ein Klasseeinstand in der Tria-Szene.
Bist du mit Bust immer noch schneller als mit Kraul? Dann weiter fleißig üben!
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

congratulations ...

... zum pokal! is ja echt cool, was du immer so abziehst. dein duathloneinstieg war doch auch so'n abräumer mit siegerpodest!
suuuuper!
ich wünsch dir einen schönen, glücklichen abend - christiane

Ich will auch einen Pokal!!!!!

Aber dafür würde ich nicht in 17Grad kaltes Wasser gehen!
Hatten denn andere Starter da einen _Neo an? Wahrscheinlich nicht, da sich für die 200m das Ausziehen nicht lohnen würde, aber die Temperatur ist doch schon fahrlässig kalt!
Glückwunsch, CC

-------------------------------------------------------Meine Peter Patella Seite

cooool!!!

du heldin!! super- glückwunsch!!

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos!

Gratulation

Hi CC,

tolle Leistung und das in Butzbach. Echt, haben die das Wasser schon eingelassen im Bad?

Und nun ab zum Nächsten?

bekloppte Bornie-Grüße
von Ute -die Noch-Hessin

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

angels@CMOB

Voll cooool, ey! Boah! :)

Ein richtiger, echter, potthaesslicher Pokal! Aehrlisch subba! Hast Du gut gemacht. Dafuer gibbes ein La-Ola:

Guten Appetit! :)

s:)

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

Bravo!!! Auf dem Weg zur echten Eisenfrau

Tolle Leistung, liebe Crema. Herzlichen Glückwunsch zum Pokal. Das ist doch der richtige Einstieg zum Durchstarten bei den Trias! Aber, 17° C kaltes Wasser ist hier sicher die vierte Disziplin! Weiter so und noch viele Pokale!!

mit sportlich-fröhlichem Gruß
Triatman57

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links