Ich hatte mich als Neuling und nunmehr "alte Dame von 50" im März ganz mutig für den AVON-Frauenlauf angemeldet, damit ich keinen Grund mehr vorschieben konnte, mein Training nur sporadisch zu gestalten. Hat meist auch super geklappt. Leider konnte ich die letzten 2 Wochen überhaupt nicht trainieren und hatte so mächtig Bammel durchzukommen. Und es hat geklappt!!!!! Die Zeit war mit über einer Stunde nicht berauschend, im Training hatte ich schon bessere Zeiten, aber es ist geschafft und ich bin total happy. Auf zum nächsten Lauf und dann unter 1 Stunde!
Ulrike

0

Gratulation!

Hauptsache angekommen. Der nächste Lauf wird wieder besser.

VG LS

Gratuliere

und immer optimistisch in die Zukunft schauen - der nächste Lauf wird dann unter einer Stunde ...

Ist doch prima... dabei sein

Ist doch prima... dabei sein ist alles und da es Dein erster Wettkampf war ist es auf jeden Fall Deine persönliche Bestzeit! Das ist doch klasse!

Toll

Das hast du toll gemacht. Der erste Wettkampf bleibt einem meistens in Erinnerung. Wo läufst du denn den nächsten 10er? Ich hoffe, dann schaffst du es die Stunde zu knacken.
Wenn ich von euch lese, dass ihr es schafft, weiß ich das ich es auch irgendwann hinbekomme. Im Moment stehen andere Ziele im Vordergrund. Die Bestzeitverbesserung wird erst mal verschoben.
Viel Erfolg weiterhin!
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Gratulation

zum ersten Wettkampf-Zieleinlauf!
Der erste Wettkampf ist bei den meisten der Beginn einer langen Lauf-Karriere. Also gleich mal beim zweiten anmelden.. ;-)

Gruß supergrobi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links