Benutzerbild von MagnumClassic

Im Forum bin ich auf ein Thema gestoßen, worin es um einen AVON-Frauenlauf geht - guckst du hier! Hier sah ich mich natürlich gezwungen, unsere Jagdreviere zu verteidigen! Kann ja auch nicht sein, dass unsere Jagdgrundlage durch (noch mehr) Frauenläufe entzogen wird! ;-))

Aber warum nicht mal über diese Frauenläufe diskutieren? Den guten Zweck jetzt mal ausgeklammert, denn spenden kann man ja auch im Stillen, also ohne Läufchen und ohne Zwischenschaltung eines Veranstalters. Mich würde einfach mal eure Meinung dazu interessieren!

Weiterhin frohes Machojagen!
;-))

Brauch ich nich, und will

Brauch ich nich, und will ich nich. Mir ist es wichtiger das ich meinen Laufpatner mag und das Training oder das Wettkampftempo stimmt. Männlein oder Weiblein ist mir egal und oder auch nicht wichtig.

Helden gesucht!!!

finde ich...

...total diskriminierend! Da dürfen ja keine Männer mitlaufen.
Ich erwäge eine AGG-Beschwerde ;-)

why not?

Haben wir hier in Saarbrücken auch und ich laufe jedes Jahr mit. Was nervt sind immer die Spaßvögel, die nach irgendwelchen Bierwetten als Frauen verkleidet mitlaufen oder sich nackt quer über die Laufstrecke legen, damit die Läuferinnen drüberspringen müssen. Hach, wie witzig. Ich wünsche mir dann immer Spikes an die Füße und ausVersehenstolpern...

Ich käme auch ohne Frauenläufe aus, aber das ist wie Vereinsmeisterschaften. Wenn es sie gibt, warum nicht mitmachen? Ich weiß von vielen Frauen (oder Töchtern ;-), für die ein solcher Lauf die Einstiegsdroge war ;-)

Achja, und bei uns zahlt Mutter mit Töchtern einen Einheitsstartpreis, das ist für mich (auch als Nichtschwäbin) schon interessant...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Man merkt, du hast noch nie in einem Großraumbüro

mit lauter Frauen gearbeitet! Uuuuuuaaaaahhhhh! Seit dieser Erfahrung habe ich nämlich eine Phobie und bin insofern ganz froh, dass Stuttgart keinen eigenen Frauenlauf hat und ich nun ein eigenes Büro habe! ;-))

Allerdings habe ich auch schon gehört, dass manche Frauen lieber unter sich bleiben und die hohe Resonanz spricht für sich! Jeder so, wie er mag, schon klar! Großes Augenrollen habe ich eben immer bei den sogenannten Beauty- und Kosmetiklounges. Damit fange ich einfach nix an! Nix gegen Wellness und ist man erst mal über 40, verkommt die eigene Wartung sowieso zum Fulltimejob! Da haben diese Lounges sicher ihre Berechtigung, aber zum Schminken habe ich nun weiß Gott weder die Lust, noch Zeit und mit teuren Crèmes möchte ich auch nicht anfangen, denn diese machen allenfalls die Bankkonten der Kosmetikindustrie schön! O.k., ich bin eh nicht normal! Für's Laufen gebe ich eh schon genug Geld aus und irgendwo muss man dann ja sparen!
;-))

@WWConny

In Wien gibt's einen Männerlauf!
Kann ich irgendwie verstehen!

Schon interessant, welche Blüten die Gleichberechtigung und Überkorrektheit getrieben hat!
;-)

Och MC

wir machen mal ne Typberatung zusammen, was hälst du davon??? *duckunwech*

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

:-)))

.... und anschließend ist Tupperparty!
Uuuuuaaaahhhhh!
;-))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links