Seit einem Jahr versuche ich mich autodidaktisch im Joggen. Körperlich vollkommen ungeübt und am Nullpunkt angelangt gehöre ich seit kurzem nun zu den "Rennschnecken". Von 6 km/h steigere ich mich langsam auf 7 km/h.

Ich hoffe, dass ich nun bald die 10 km/h-Marke anpeilen kann.

Alles braucht seine Zeit. In jedem Fall macht es Spaß und das ist das Wichtigste.

0

Deinen letzten beiden Sätzen...

...ist nicht nichts hinzuzufügen!
Ausser vielleicht: Viel Erfolg!

Gruß SG

es wird schon noch schneller

ich habe Weihnachten 1985 mit dem Laufen angefangen. Ich bin damals mit meinem Schwager 4 km gelaufen und hatte danach solche Wadenkrämpfe, dass ich nicht mehr ins Auto kam. Jetzt bin ich 63 Jahre und habe fast 70000 km hinter mir. Ich bin 59 Marathons ( Bestzeit 3:11:03) und zahllose Wettkämpfe gelaufen und jetzt als Rentner laufe ich nur noch 6:30/km. Aber ich laufe immer noch. Also weiterhin viel Spass Lothar

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links