Benutzerbild von Sannicool

Am Wochenende war ich in Budapest, so dass Stadtbummel und ein Handballspiel als Ersatz für den 40 Minutenlauf in 6:45 min/km in der ersten Woche reichen müssen...

... diese Woche ist auch schon wieder etwas schwieriger alles:

Montag habe ich den 70 Minuten Lauf in 6:45 von Samstag vorgezogen.

Habe das ganze auf dem Sportplatz gemacht, um sicher zu gehen, dass ich sehr gleichmäßig laufe. Außerdem war es mir hinten raus auch zu dunkel, um woanders zu laufen.

Hat auch super geklappt. Fürchte der Puls war wieder zu hoch - gefühlt jedenfalls.

Gestern bin ich mit dem Lauftreff meiner Kollegen unterwegs gewesen, dass ist allerdings deutlich langsamer als die 40 Minuten in 6:45 - vermute, dass es 4 km in deutlich niederigerem Tempo waren. Obwohl wir zwei Sprints eingebaut hatten. Aber ich kann mich auch nicht teilen, dass muss reichen...

Heute kommt dann der flotte Dauerlauf dran - 7km in 6:20min/km und anschließend will ich dann noch einen Hügellauf von ca. 10km einbauen - für die Fettverbrennung und ein wenig Kraftaufbau. Die Zeit für den zweiten Teil ist dann unerheblich.

Sonntag kommen dann 4 Runden um den Hannoveraner Maschsee in 7 min/km - insgesamt dann 24km - zwei km mehr als Soll, ich denke, dass ist in Ordnung.

Dann ist die zweite Woche auch schon wieder vorbei... Die dritte Woche mag ich nicht, weil es die Speed-Woche ist. Speed ist überhaupt nicht mein Ding und 10km in 62 Minuten zu laufen... ne ne ne... Aber noch haben wir ja die zweite Woche :-)

LG

Sanni

0

0. Woche 0. Tag Vorbereitung Bremerhaven-Marathon

Hi Sanni,

nachdem Mainz gut gelaufen ist und ich noch ein paar Tips gekriegt habe um schneller zu werden, habe ich mich spontan schon jetzt für Bremerhaven angemeldet.
Ich werde dann nächste Woche mit meiner 8-Wochenvorbereitung anfangen.
Ich hoffe Du trainierst die nächsten 8 Wochen genauso weiter wie bisher, denn ich will Dich frühestens in Deiner 3. Runde überholen. Dann kannst Du im Windchatten die 3. Runde vollenden und ich sichere Dir im Ziel noch ein paar Bananen.
Grüße aus Mainz
Gazelle123

Hallo Gazelle, danke für

Hallo Gazelle,

danke für die Aufmunterung. Ich gebe mir Mühe, leider war ich heute etwas zu langsam gewesen... sechs Minuten auf 23,5 km ;-(

Naja, wenn ich die 5 Stunden nicht schaffe, dann ist es halt so, dann muss ich es im Herbst noch einmal probieren ;-)

Wird bestimmt ein schöner Lauf...

Bis bald

Sandra

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links