Benutzerbild von nelehoney

sie ist doch keine zicke, die windy city. nachdem ich letztes mal ja dermaßen kläglich am wetter gescheitert bin, zeigte sich die stadt am lake michigan diesmal von ihrer schönsten seite. fast schon zu warm, aber dafür mit allerlei frischem wind. intervalltraining mit nem haufen laufverrückter amis, das hatte was. und nebenbei wasser, soweit das auge reicht. schön.

0

Chicago

Um den Chicago Marathon beneide ich dich schon, dafür liesse ich NY allemal sausen.
Aber was ist anders an laufverrückten Amis als an laufverrückten Läufern aus anderen Ländern, z.B. aus Deutschland?
Uwe

kann ich dir sagen...

es sind wesentlich mehr um 6 uhr morgens, zumindestens im vergleich zu meinen heimischen gefilden und dazu sind viele der damen auffällig schick beim laufen.
um den chicago marathon würde ich mich auch selber beneiden, dieses mal war´s nur ein intervalltraining am lake michigan.
--------------------------------------------------------------
NO PAIN, NO GAIN!

hihi - ich ahne ja...

...warum Du so unregelmäßige Arbeitszeiten hast...und Bereitschaftsdienste, die Dir die Trainingsplanerei erschweren...und warum Du dann mal eben zwischendurch in Chicago läufst. Ich wäre wohl nurnoch müde. Obwohl - das bin ich auch so.
Schönen Gruß, WWConny

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links