Benutzerbild von Anja Bongard

Seit wir aus Korsika zurück sind, habe ich eine sehr anhängliche Erkältung, mittlerweile schon fast 2 1/2 Wochen. Ich hab die Nase voll (im wahrsten Sinne des Wortes) und will mich endlich mal wieder bewegen! Gibt's keine Zaubermittelchen gegen Husten, Schnupfen, Heiserkeit? Bin doch sonst nicht so anfällig.
Und das Schlimmste ist, jetzt kann ich mich nicht mehr ums Ausfugen und ums Folie tackern unter dem Dach drücken, da ich ja abends jetzt zu hause rumhänge.... ;o)

Habe aber Hoffnung, dass ich am WE mal wieder ein kleines Läufchen machen kann.

0

Hol Dir mal aus der Apotheke

Hol Dir mal aus der Apotheke Cystus Lutschtabletten
Mir hat es geholfen...

Infos über Cystus findest Du hier: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2005/1122/wissenschaft/0004/index.html

Lieben Gruß
Hoffi-2

Mein Laufmotto: Dabei ist alles!
Meine Homepage: www.hoffi-2.de.tl

Schneid Dir 'ne Zwiebel

Schneid Dir 'ne Zwiebel fein, pack sie in eine Tasse, hau etwa soviel Zucker obendrauf, wie Zwiebel drin ist und lass' das über Nacht ziehen.
Der Zucker saugt den Saft aus der Zwiebel und am nächsten Morgen hat sich ein natürlicher "Hustensaft" abgesetzt, der ziemlich gut hilft.
Klingt übel, schmeckt auch nicht wirklich toll, hilft aber. Und Medizin soll ja nicht schmecken ;)
Was da genau wirkt kann ich nur vermuten. Die Vitamine aus der Zwiebel, denk ich mal. Und weiß der Himmel was noch so in einer Zwiebel steckt *gg*
Ist ein altes Oma-Hausmittel.

Gute Besserung!

Gray

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links