Benutzerbild von Jaimy

Da steht es, dick und fett mitten im Trainingplan:

Echt verrückt... 11 Wochen sind um. Die Hälfte der Zeit ist also schon um für die Vorbereitung auf meinen 10km-Lauf anfang August! 129,9km habe ich insgesamt schon erlaufen, in der Vorbereitung... in diesem Jahr und es werden noch einige folgen :)

In dieser Woche habe ich drei Läufe gemacht, mit insgesamt 16,12km.
Der heutige lange Lauf hatte 7,8km!!! So lange am Stück war ich noch nie Laufen, es fühlte sich sehr gut an.

Und das nach nur 11 Wochen, findet ihr, dass ich zu schnell gesteigert habe? - Probleme habe ich zur Zeit keine- Knie machen mit und alles andere auch. Sogar Berg hoch wird es nu endlich spürbar besser.
Trotzdem habe ich irgendwie ab und zu Bedenken, dass es vielleicht zu schnell zu viel wird... oder kommt es mir nur so viel vor!?

Mein Trainingplan sieht pro Woche einen km mehr vor, außerdem habe ich alle 4 Wochen eine Reg-Woche eingeplant, in der das Pensum auf 2/3 runter gefahren wird.
Ab 20km habe ich vor um 2km die Woche zu steigern, die 4. Reg- Woche wird beibehalten.
In der Vorbereitungszeit laufe ich 1x10km, 1x11km und 2x13km als lange Läufe (so stehts zumindest im Plan). Ich glaube das reicht für die Sicherheit ^^

Schönes Wochenende wünsche ich euch
Jaimy

0

Wuhu!

Hab eben schon über die 7,8km gestaunt, du läufst mir hier voll davon!
Wahnsinn!
Ob das nun zu schnell gesteigert ist oder nicht? Keine Ahnung :S Da müssen die Hasen hier was zu sagen. Aber ich glaube das geht schon noch. Und wenn das Knie sich sogar in der Phase wieder beruhigen konnte, klingt doch alles super! :)
Ich mach mir jedenfalls bei dir keinerlei Gedanken, wegen den 10km im August, das sind immerhin auch nur gut 2 mehr, als du heute gelaufen bist! Und vermutlich ist es da nen ganzen Tacken flacher... UND du bist JETZT gerade mal bei der Halbzeit und hast dich von 0 auf fast 8 gesteigert!
________________________________

Vorsicht - Anfänger :)

Klingt super

Du machst das prima. Ich habe Deine Blogs mitgelesen und finde, dass Du das sehr vernünftig angehst. Die 10km werden toll!

Viel Spaß bei der zweiten Hälfte des Plans wünscht
yazi

Nööö...

...mach mal schön so weiter. Das klingt alles nach einem sehr maßvollen Plan. Außerdem hast du ja auch die Geduld, wirklich langsam zu laufen, und versuchst nicht krampfhaft Rekorde aufzustellen. So sollte das nicht zu Überlastungen führen. :-) Und die 10 km hast du ja auch fast schon im Kasten, ich denke das wird gut laufen im August.

Leb dein Leben - bevor es zu spät ist.

Faszinierend, dass der Plan

Faszinierend, dass der Plan funktioniert... Die Angaben 5 bzw. 6 km in einer Pace von 12 Min./km sind hoffentlich Tippfehler... ;-)

Trotzdem, viel Erfolg weiterhin!

@sumirina: Ich ziehe einfach

@sumirina: Ich ziehe einfach meinen Plan durch :P Ich hab dieses Ziel einfach permanent vor Augen... ich WILL die 10km einfach schaffen!!!

@yazi: Dankeschön!

@Salia: Wenn ich was kann, dann langsam laufen xD Dankeschön für die Absegnung, dann bin ich ja schonmal etwas beruhigt.

@Nic: Mh... ein Tippfehler ist das tatsächlich nicht. Ich laufe allerdings so wie ich mag und solange ich von der Stelle komme :P (Meine langsamste Pace in der Vorbereitung war mal 13Mins/km, meine schnellste beim WK lag bei 8:55 Mins/km).
Ich schleppe halt ein paar [sehr viel] kg`s zu viel mit mir herum, aber das kann nur besser werden. Zeiten sind mir vorerst wurscht, mir gehts um die Bewegung und Spaß... Kopf aus und einfach los laufen.

@proteco: Dankeschön! Ich hoffe so sehr, das alles gut geht ^^

LG
Jaimy

Jaimy, das machst Du toll.

Jaimy, das machst Du toll. Ert mal Kilometer sammeln, schneller wird man später von allein. Das merke ich jetzt so allmählich. Und der Spaßfaktor sollte immer noch ganz oben stehen. Denn wenn man sich nur quälen muss, verliert man die Lust am Laufen und das soll ja nicht sein.

Ich drück Dir weiterhin die Daumen für Dein Ziel.

AnnettIrene

Durchhalten

Gratulation, da bin ich ein

Gratulation,
da bin ich ein paar Tage weg in Amsterdam und du überholst mich beinahe. Deine Fortschritte sind echt toll. Ich freue mich sehr für dich und bin sicher, dass du alles richtig machst. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute
Rose


Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links