Hy ihr Lieben,

ich war eben erst das zweite mal (wieder) laufen - seid dem letzten Sommer!
Man muss sich zwar noch ein bisschen aufraffen aber der Spaß läuft ganz schnell wieder mit! :o)

Aber es fängt leider wieder so an wie es aufgehört hat - ich habe nach dem laufen schmerzen an der Innenseite (vor zum Schienbein Hin) des Unterschenkels! Ich habe mir überlegt das es vielleicht am dehnen liegen könnte ... aber wie dehne ich die Innenseite meines Unterschenkels habs schon gegoogelt ... finde leider nichts!

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen? ... ich muss fit werden ... :o)

GLG sandy

Hi! Hatte das ganze letzte

Hi!
Hatte das ganze letzte Jahr die selben Probleme.Eine lange Pause und komplettes Auskurieren hat mir geholfen.
Dann langsam wieder anfangen und Dehnen , Dehnen und nochmal Dehnen.

Dehne selbst nach der 7 mal 7 Methode. Ich halte jede Dehnung für 7 sekunden und wiederhole sie nacheinander 7 mal(Hab 8 Dehnungsübungen, davon 2 für das vordere Schienbein).
Ich Dehne NUR nach dem Laufen. Eine Dehnübung siehst du hier:
http://www.herbertsteffny.de/ratgeber/schienbe.htm (Abb.1)

Die 2 Methode versuch ich mal zu erklären.
Brauchst dazu etwas (Sofa ect.) das inetwa so hoch wie dein Knie ist. Rückwerts zu dem Sofa stellen und den Span auf die Sofakante legen . Nun mit der Hand auf die Ferse drücken.

Aber erstmal solltest du das richtig Auskurieren.
Ich hab seitdem keine Probleme mehr.

Gute Besserung.
Gänseblümchenpflücker

Könnte auch ne

Könnte auch ne Knochenhautentzündung sein?

Dehnen-Superwichtig

Ich hatte Probleme die letzte Zeit und dehne jetzt verstärkt.....es wirkt und hilft.....weiß schon es ist sehr läßtig aber danach fühle ich mich in meinen Beschwerdebereichen viel besser.

Ich habe einen Holzklotz mit 3 versch. Winkel vom Schreiner anfertigen lassen, da steht der Fuß im Winkel und erleichtert das Dehnen.(Achillessehne, Fersensporn und harte Waden)
Auch stelle ich mihc auf die Treppe. Erst rechts dann links und zwar mit dem Vorderfuß auf die Treppe und dann auf und ab in drei Sätzen je 6 Wiederholungen.
Am Besten gehst Du zu einem Physiotherapeut und fragst ihn er zeigt dir sicherlich spezielle Dehnübungen für Dein Problem......DÜ sind einfach unverzichtbar.
Ansonsten auch mal den Laufstil anschauen lassen.

Dann läufts sicherlich wieder ;-)

Lg Sommi

hab da auch noch was:

Bin nichct dran beteiligt, aber....:
RETTERSPITZ ÄUSSERLICH.
1:1 verdünnen, kleines Frotteehandtuch tränken, Schienbein umwickeln, Frischhaltefolie drum...zu Bett.
Wenn Du die Buddel noch dazu im Kühlschrank lagerst, ist das wie Wellness.
Hat mir - icl ver§!?~w6re9q2t4e Dehnen - gut geholfen

Super - Ich Danke euch! zur

Super - Ich Danke euch!

zur Info: war letztes Jahr Wege genau diesen Beschwerden beim Arzt - er meinte auch das ich es auskurieren soll - wäre aber keine Knochenhautentzündung!

Werde mir jetzt noch mehr mühe beim dehnen geben ... und eure Ratschläge verfolgen!

DANKE! ... bin offen für weitere Tipps!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links