Benutzerbild von Quälmich

Nur noch wenige Stunden und fast 3000 Läufern werden heute abend bei niesig kaltem Wetter wieder mal 2 tolle Runden durch den Rheipark über Kölner Brücken und Altstadt laufen. Ich auch....
Bisher hält das Wetter sich ja noch in grenzen, mal Sonnenschein, mal Regen...
wobe es nach 21.15 nur noch kalt und hoffentlich "kein Regen" gibt.

Allen die bis dahin jetzt sich so langsam drauf vorbereiten, mat et joot bis hüg
ovend....

on anschliessend süffele me e lecker Kölsch

0

un?

verzähl? Lass misch raten, et hat noch immer jut jejange.

Ja, dat hät et..... es war

Ja, dat hät et.....

es war zwar kühl und windig bis halt eben zum Start, aber innerhalb der ersten Runde schön warm gelaufen und ich bin selbst mit einer für mich guten Zeit 57:35 durch`s Ziel gelaufen. Habe eben auf meiner Garmin die KM-Zeiten angesehen und festgestellt, das ich in dem letzten Abschnitt mit 5:19 auf dem Km relativ gut drauf war. Beim Start knubbelt es sich ja bekanntlicherweise bis fast zur Deutzer Brücke. Dann kommt die Altstadt und an der Treppe zur Philharmonie wird es wieder eng. Aber in der 2. Runde ist das Feld weit auseinandergezogen und das merkt man.
Genauso wie das leckere Kölsch anschliessend noch heute morgen!!!

Das kommt daher, weil man in der Gruppe läuft und dann die Kraft findet durchzuziehen. Wenn ich alleine Laufe, träume ich von diesen Zeiten, aber das ist auch gut so. Kraft sammeln beim Training.

Mal sehen, welchen 10er ich demnächst mir vornehme um vielleicht nochmals die 55er Marke zu nehmen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links