Benutzerbild von Fritze

...habe mich soeben beim Silbersee-Triathlon in Bremen-Stuhr angemeldet! Jetzt gibt es kein zurück mehr, und plötzlich kommen mir 9 Wochen extrem kurz vor; ich muß ja noch soooo viel radeln üben, ach ja, und die Nummer mit dem Wasser ist auch immer noch nicht meine Bestimmung. Aber egal, angemeldet ist angemeldet... kneifen gilt nicht!
Also: Laufen ohne FR405, Radeln ohne Carbon, Schwimmen ohne Kraul!!

Viele Grüße von Fritze

PS: unter Vereinsname natürlich Tri-top@jogmap angegeben ;-)

Sehr löblich,

das mit dem Vereinsnamen, meine ich! Ich hoffe, du erweist dich des Namens würdig und machst uns keine Schande...;-)
Welche Distanz ist es denn?

Meine Peter Patella Seite

0,6 - 26 - 6

also Volks-, bzw. Sprintdistanz.
Schande hoffentlich nicht, denn "Pain is temporary, quitting lasts forever" wie Lance Armstrong mal sagte; wobei, darf man den noch zitieren?
Ich glaube ja, denn auch mit - wahrscheinlichem - Doping muß man die Tour erstmal siebenfach gewinnen!
Aber egal, gewinnen werde ich wohl nie was, aber ankommen will ich (wenns geht auch nicht als letzter und hoffentlich mit einigen aus jüngeren AKs hinter mir, was immer gut für mein Ego ist - schlecht ist dagegen, wenn die AK65 vor mir ankommt, aber das ist dann extrem dopingverdächtig...)

So ab ins Wasser!

Du schaffst das und bis da hin heißt es üben, üben, üben.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links