Benutzerbild von nico65

so nachdem ich in den vergangenen Monaten genügend Laufkilometer gesammelt habe und einige kleinere Laufwettbewerbe hinter mich gebracht habe, war es Zeit für meinen ersten HM in einem Laufwettbewerb.

Ich entschied mich für den HM in Ingolstadt. Da die Veranstaltung an einem Samstag terminert war, gab es für mich keine Ausrede war.
Gesagt, getan. Also meldete ich mich an.
Samstag Mittag machte ich mich auf den Weg.
In Ingolstadt angekommen, begutachtete ich die Örtlichkeiten, nahm die Startunterlagen und besuchte die HM-Messe. Ich konnte nicht wiederstehen und erstand ein neues Paar Laufschuhe.
Das Modell Brooks Glycerin, mussten es sein. Der richtige Schuh für mich. Ausserdem sprach auch der Preis für den Kauf. 90.-€, für einen vormals 140.-€ teueren Schuh.
Um 17.00 Uhr fiel endlich der zu meinem ersten HM. Mit über 3500 Läufern machte ich mich, bei sommerlichen Temperaturen, auf den Weg die 21,1km zu bezwingen.
Ein erstes Zeitziel setzte ich mich nicht, doch ich versuchte mit 5:27 min/km zu starten.
Das fiel mir schwer, denn ich grosse Menge der Läufer machten die Strassen doch recht eng. Nach zwei Kilometer steigerte ich mein Tempo auf 5:07 min/km, was ich mich für sechs Kilometer vornahm.
Einen ca. 3km Kurs durch die Innenstadt, der dreimal zu durchlaufen war, folgte ein ca. 6km langes Stück an der Donau entlang. Diese Wegstrecke war auch relativ eng, was natürlich kein flüssigen Lauf ermöglichte, sodass immer wieder Überholmanöver auf den Seitenstreifen stattfanden...
Nachdem ich 8 km hinter mich gebracht habe, hatte ich mir vorgenommen, mein Tempo noch etwas zu steigern und die nächsten 10km in ca. 50 min hinter mich zu bringen um die letzten drei Kilometer noch etwas zu steigern.
Dies gelang mir nicht annährend.
Ausserdem wurden die Kilometer immer länger und schwerer.
Schliesslich und endlich erreichte ich nach einer Nettozeit von 1:52:09 das Ziel.
Hier wurde das Feld ziemlich rasch gestoppt um jeden Läufer eine Medaillie umzuhängen.
Die Verpflegung auf der Strecke und im Ziel war vorbildlich, die Stimmung an der Strecke riesig.
Duschen waren auch ausreichend vorhanden....
Pasta auf der Pastaparty war auch schmackhaft.
Im grossen und ganzen ein zufriedenstellendes HM-Debut.

Allerdings erlebte die Veranstaltung einen bitteren Ausgang. Kurz vor dem Ziel brach ein 32-jähriger Läufer zusammen der dann später, trotz ärztlicher Versorgung verstarb.

Gruss Nico

0

Gute erste HM-Zeit,

Gute erste HM-Zeit, gratuliere. Das Stück an der Donau war in der Stadt an der Promenade (wenn man das dort überhaupt so bezeichnen kann) oder gen Osten? So oder so, es ist ehrlich an der Donau zu laufen.

Gut Lauf
Sascha - überBORNiert bekloppter Ruhri-Fahnenträger
------------------------------------------------------------
Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Hallo Nico

das wurde aber auch Zeit;-) Kein Schiri-Einsatz diesmal? Tolle Zeit für den 1.HM

Betroffen machen mich nur die Begleitumstände

Gruß

Ulli

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Danke :-)

An der Donau ging es auf einem Damm Richtung Südwesten, stadtauswärts in ein "Industriegebiet".

Leider wenig Schatten.

Gruss Nico

Hallo Ulli,

...danke :-)

Ich habe mich endlich mal auf die Strecke gewagt.
Ging ganz gut, wenn man die letzen zähen km nicht beachtet.
Aber wahrscheinlich ist es einem unkoordinierten Training geschuldet.
Für meinen nächsten werde ich wohl an einem Trainingsplan halten.

Ja, der vorfall macht einen doch sehr nachdenklich.....

Gruss Nico

Hallo Nico

Du glaubst garnicht wie zäh die letzten km in Ba waren. Und vorbereitet war ich wirklich nicht schlecht. Ich bin inzwischen doch reichlich nervös wg Wü;-)

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Konnte es erahnen...

...nachdem ich Deinen Blog entdeckt und gelesen habe....
So wie ich aber Deine Vorbereitung für WÜ verfolge, bist Du ja in einem guten Training....
Aber ich bin mir sicher, dass Du Dir keine Sorgen machen musst, bezügl. WÜ....
Du schaffst da :-)

Gruss Nico

CONGRATULATIONS !!!

01:52 als HM-debut...das ist ja echt super! ich freu mich für dich! daß du "beißen" mußtes, gehört dazu - "du kannst den regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet" (pueblo-indianer). umso schöner ist das gefühl danach. ich glaube, wir werden noch einiges von dir zu sehen (und zu lesen) kriegen.

das mit dem verstorbenen läufer tut mir sehr leid. man kann da hin- und herdiskutieren, egal: mich macht es immer wieder betroffen und hilft mir, es bei eigenen läufen (hoffentlich) nicht zu übertreiben. und trotzdem sollten wir unseren sport echt genießen. er bringt uns 1000 mal mehr, als er uns schadet. nach einer zeit mit zu hohem blutdruck und insgesamt 2 blutdruckmedikamenten, leb ich jetzt wieder ganz normal ohne tabletten mit gutem druck - und das alles dank laufen und jogmap!

ich wünsch dir und uns allen ein langes, glückliches (läufer-)leben! christiane

Schon soviele km gesammelt...

..und jetzt den ersten HM gelaufen... das hätte ich nicht gedacht - ich hätte jede Wette verloren.
Und die Zeit - hey! Phantastisch! Ich gratuliere Dir!
Beste Grüße, WWConny

@mani pejuta

Hallo Christiane,
vielen Dank für Deine Glückwünsche.....
Das beissen fiel und ällt mir schon ziemlich schwer. Ich bin einfach nicht der Typ dass letzte rauszuholen.
Naja, wer weiss für was es gut ist....
Ich werde versuchen meine weiteren Teilnahmen hier zu dokumentieren. Derzeit bin ich immer nur sporadischer Mitleser....

Ja, ist schon tragisch. Aber man kennt ja bisher noch nicht die Hintergründe dieses Vorfalls.
Aber ich glaube im grossen und ganzen hast Du Recht, dass das laufen einen viel grösseren Nutzen hat, als dass es uns schadet.
Du bist ja bestes Beispiel dafür und weitere liest man immer wieder hier in jogMap...

Gruss Nico

@WWConny

Hi Conny,

ja bisher habe ich mich immer gedrückt und bin den längeren Strecken aus dem Weg gegangen.
Es war zwar anstrengend aber es wird Wiederholungen geben.....
Die Zeit war fürs erste ganz okay... vorallem in Anbetracht der Temperaturen und den wirklich engen Wegen.

Diesmal versuche ich mich nach einem Trainingsplan vorzubereiten und dann mal schauen was geht...

Gruss Nico

@all

so dann bedanke ich mich für Euere Glückwünsche und wünsche Euch weiterhin viele erfolgreiche Läufe.
Und vorallem Gesundheit....

Gruss Nico

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links