Benutzerbild von viola

So, der letzte lange Lauf vor meinem ersten HM nächsten Sonntag.
Erfolgreich: 21,1 km in 1:51:23.

Damit ich nachher drauf gucken kann, hier also meine Erwartungen:
Ankommen - das ist ein Muss
2:00 h - dann bin ich zufrieden
1:50 h - das wäre super
Bin aufgeregt!

0

Hi Viola, na dann viel

Hi Viola,

na dann viel Glück !
Startest du zufällig auch beim Karstadtmarathon ?

Denke du wirst die 1:50 bestimmt schaffen.

Alle Gute,
Sportprinz

www.sportprinz.de.tl

Danke schön

Ja, es wird der Karstadt - HM sein.

Danke schön

Ja, es wird der Karstadt - HM sein.

Du läufst eine Woche vor

Du läufst eine Woche vor dem 1. HM die 21,1km in 1:51 und bist dann beim HM mit 2 h zufrieden?
Seltsam.

auch nicht verstanden

Ich verstehe es generell nicht, warum man vor einem Wettkampf die gleiche Streckenlänge im Wettkampftempo "testet". Dazu ist doch der Wettkampf da?????!!!! Aber ist ja auch mal ein Ansatz: PBs im Training laufen und den Wettkampf dann zur Regeneration nutzen ;-))

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Ok ist vielleicht suboptimal

aber ich hab noch nicht soviel Wettkampf Erfahrung.
Bin auch generell nicht so fürchterlich ehrgeizig und weiss daher nicht,
ob ich im Wettkampf wirklich schneller oder aus lauter Ablenkung nicht eher langsamer bin... naja wir werden sehen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links