Benutzerbild von DerEsel

Am gestrigen Sonntag lud meine Wenigkeit zum 1. offiziellen Pommes-Currywurst-Mayo-Waldlauf nach Essen.
9 laufende Ruhris,
1 Gastläufer aka. "Isogott"
und 2 weitere, nicht laufende Verstärkungen nahmen die Einladung an und somit auch die Herausforderung, die zwischen ihnen und der CPM mit anschließendem EB (Eisbecher) stand.

Pünklich um 11 Uhr machten wir uns auf den Weg von Rüttenscheid in den Stadtwald und von dort eine Runde durch den Schellenberger Wald. Schon bald merkte die Gruppe ob der durchaus anspruchsvollen Strecke - gespickt mit ungewöhnlich vielen Höhenmetern ("Und ich dachte immer, Essen sei flach!") -, dass ich es ernst mit ihnen meinte und sie sich die CPM werden redlich verdienen werden müssen. Auf der anderen Seite hatte wir tolles Laufwetter und und die von der Sonne angestrahlten Baumkronen leuchteten in einem saftigen Grün. Am Kopfe des Berges der Leiden, der uns von der Ruhralle unterhalb des Schloss Schellenberg bis hinauf zur Korte Klippe oberhalb des Baldeneysees führte, machten wir eine kurze Verschnaufpause und nutzten die Zeit für ein Gruppenfoto vor diesem tollen Panorama:

Dann ging es weiter und mit uns entlang der Klippe nördlich des Sees abwärts, bis wir fast Seehöhe erreichten. Hier bogen wir ab und die Gruppe meisterte - inzwischen teils sichtlich erschöpft, jedoch den Geschmack von Currywurst bereits auf der Zunge - auch den letzten Anstieg von der Klusenkappelle hinauf in den Stadtwald.

Nach gut 12,5 km wurden wir am Parkplatz von den Nichtläufern freudig in Empfang genommen. Für gekühlte, isotonische Getränke war ebenfalls gesorgt und so konnten wir, nachdem die Flüssigkeitsspeicher wieder aufgefüllt waren, zum eigentlichen Ziel nach dem Ziel aufbrechen:

Bei bester Stimmung schlemmten wir unsere Belohnung. Um sicher zu gehen, dass die Kalorienbilanz des Tages auch positiv ausgehen würde, kehrten wir noch in einem Eiscafé ein, das zugleich glücklicher- und zufälligerweise auf dem Rückweg zum Parkplatz lag.

Ich danke allen Mitläufern und Mitessern (haha, ein Wortspiel) für diesen tollen Sonntag, der mir großen Spaß gemacht hat. Das war Jogmap Ruhr, wie ich es kennen und lieben gelernt habe!

Fazit: CPM - ein echter Grund für L

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Gute Idee

CPM ein Grund für L?
Ich nehme an das L steht für Liebe.

Danke

noch mal für die traumhafte Strecke! Die war für mich das wahre Highlight des Tages. Natürlich auch die Orga, die tolle Begleitung, das leckere Malzbier, die CPM.....Ich habe es gerade noch geschafft vor meinen Gästen zu Hause zu sein. Das Eis hole ich beim nächsten Mal nach.

LG,
Karen

....Nur wer sich auf den Weg macht, wird etwas Neues entdecken.....

Mannomann...

Hab ich heute einen Muskelkater und ausnahmsweise nicht vom Lachen!

Ich hab' Bein!! Und zwar Bein links UND Bein rechts!

Es war ein mittelmäßiger Lauf, in mittelmäßiger Gesellschaft und ich hab' mich höchstens mittel amüsiert!

Und sollte irgendjemand auf die Idee kommen, mich zu dieser Strecke erneut einladen zu müssen - wehe dem, ich lauf das auch ein weiteres Mal!!

ZüperOli

"Der Wein wirkt stärkend auf den Geisteszustand, den er vorfindet: Er macht die Dummen dümmer, die Klugen klüger!"

Das war

echt ne runde Sache: super Strecke, super Essen, nette Begleitung, tolle Verpflegung! Vielen Dank! Überholt habe ich trotzdem keinen ;-(

Jederzeit wieder und nochmal Dank an den Esel!

Birthe

Es war ein wunderschöner Tag....

...und auch ich hab Bein. Aber,....der Schmerz geht, der Genuss mit Euch gelaufen zu sein, bleibt...

Martina

is ja ekelhaft...

...gut, dass ich bei meinem schlecht gelaunten göga geblieben bin, sonst hätte ich mit so mittel-lieben leuten laufen, olle kürriewuast essen und fettes eis schlecken müssen...
____________________
laufend waren die ollen bayern-fußballer schuld an gögas schlechter laune, nicht: happy

Ein ;-) und Ein ;-(

Wäre gern dabei gewesen, freu mich aber, das Ihr lecka Spass hattet.
LG und nex ma wieda dabei
der Micha


DER WILLE IST AUS STAHL

Die Wurst ist das Ziel

Und ich Idiot verplemper meine Zeit sinnlos am Rennsteig...mannmannmann!
Ach Übrigens: welche Frage eigentlich?
Gruß, Marco
You'll never CPMEBWL alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Hej, danke DerEsel für die

Hej,

danke DerEsel für die Einladung, die super Orga, der super Strecke und und und und!!

Es war super genial Euch alle mal wieder zu sehen und mit Euch allen eine kleine Runde durch über unter und überhaupt in Essen zu laufen. Viel Dank!!

LG

Ramon

..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Dieser Bericht

..grenzt an Sadochismus.....
Mensch, wat hab ich da nur verpasst?!

LG
Many

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links