So, heute ging's wieder los nach meiner Bronchitis. Hab mir eine schöne Route ausgesucht, entsprechende Musik auf den MP3-Player gezogen, Stöcke and die Hände und ab die Post.
Heute habe ich dabei auf meine Pulsuhr verzichtet, da ich einfach mal schauen wollte, ob ich mich selbst denn vielleicht auch ein wenig einzuschätzen lernen kann. Im nachhinein habe ich mir dann überlegt, es wäre vielleicht besser gewesen, ich hätte die Uhr trotzdem mitgenommen, um nachher den subjektiven mit dem objektiven Eindruck zu vergleichen. Naja, auf jeden Fall eine Idee für's nächste Mal.
Auf jeden Fall lief's eigentlich ganz gut, ist ja auch super Wetter hier. Vernünftig aufgewärmt, nicht zu schnell los. Lief eigentlich alles gut - bis es dann an der linken Hand irgendwann anfing zu scheuern. Schlussendlich habe ich mir dann auch tatsächlich unterhalb des linken Zeigefingers und des Daumens zwei Blasen geholt. Vielleicht liegt's ja daran, dass ich billige Stöcke gekauft habe. Aber da ich mit denen ansonsten zufrieden bin, hol ich mir erstmal Handschuhe.
Rausgekommen sind dann 4,2km bei einer Pace von 10:22min/km - wenn man da überhaupt von Pace sprechen kann :) Ich freue mich auf die nächste Zeit, denn am Anfang sind die Verbesserungen ja noch schnell gemacht.

Danke für's Zuhören!

0

Google Links