Benutzerbild von macwilli

67 km - 1500 Höhenmeter - Start morgens 6.30 Uhr bei 1°C. Oben auf dem Rothaarkamm in 800 m Höhe Sonne - Super-Fernsicht. Trotz knackiger Steigungen alles gut gelaufen, erst nach ca. 55 km ging’s steil bergab - mit der Strecke und vor allem bei mir. Bin einfach kein Bergrunterläufer. Trotz Schmerzen einfach "rollen" lassen und an den letzten Verpflegungssstationen ordentlich "betäubt". Und heute - die Hölle. Muss nicht nur die Schmrzen in meinen Knien sondern auch die noch viel schlimmeren Sticheleien meiner Freundin ertragen.

0

Hollenlauf 2009

Hallo macwilli,

ich kann Dich richtig gut verstehen. ;-)))

Meine Knie schmerzen auch noch. !! Aber egal,
das gehört dazu, und dann auch noch freiwillig.;-| ;-)

lg barny68

Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links