Benutzerbild von Ronni

12.05.2012 - GutsMuths-Rennsteiglauf

Der GutsMuths-Rennsteiglauf ist der größte Landschaftslauf Mitteleuropas. Er führt über den Rennsteig genannten Höhenweg des Thüringer Waldes. Die Königsstrecke sind die 72,7 Kilometer; Starthöhe 210 m NN; höchster Punkt 973 m NN; Zielhöhe 711 m NN in Schmiedefeld. Das Markenzeichen des GutsMuths-Rennsteiglaufes ist die gute Stimmung.

Ich plagte mich noch bis am Donnerstag mit einer 14 tägigen Erkältung herrum und hatte nach einem Testlauf am Freitag über 12 km mich erst zu einem Start entschlossen. Mein Fazit nach den 72,7 Kilometern "ich bin gut angekommen, aber der Lauf fiel mir wirklich schwer! Besonders an den Steigungen habe ich gegenüber dem letzten Jahr Zeit verloren. Aber ich bin trotzdem mit meiner Zielzeit von 8:34:16 Stunden unter den gegeben Umständen sehr zufrieden“.

Meine Durchlaufzeiten - km 18 – Glasbachwiese 2:07:01, km 37,5 – Ebertswiese 4:23:00, km 54,7 – Grenzadler 6:25:00 und km 64 – Schmücke 7:39:32 Stunden.

Im nächsten Jahr bin ich wieder dabei, das Zimmer ist schon reserviert.

Mit Sportlichen Grüßen

Ronni

Respekt, toller

Respekt, toller Lauf!

Irgendwann laufe ich den auch mal.

R-E-S-P-E-K-T!!!!!! Habe

R-E-S-P-E-K-T!!!!!!
Habe auch schon mal daran gedacht einen Ultra zu laufen, verwerfe die Pläne aber immer wieder nach einem gefinishten Marathon;-)

SUPER LEISTUNG!

Meinen Glückwunsch zu dieser super Leistung!
Den Lauf nach bei Deinen Verletzungsproblemen der letzten Zeit durchzuziehen, bedeutet doch noch viel mehr!
Ich finde es immer wieder faszinierend, wenn ich mir vorstelle, dass ich beim Zieldurchlauf im Marathon nochmal 30km "draufpacken" sollte, um solch einen Lauf zu finishen...

Moin Steffen, super, das

Moin Steffen,

super, das können wir machen.
Ich habe mich auch schon wieder angemeldet.

Mit sportlichen Grüßen

Ronni


Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links