Benutzerbild von mainrenner

What a day! Oder weekend, triffts wohl besser. Freitagabend Eisenach: Es regnet, dicke, fette extra-nasse Tropfen klatschen uns ins Gesicht. Vollbepackt stürze ich zur Anmeldung und sehe IHN. Schoki-Schalk, Henry,Holgi, Astra und mein dietzrun. Alle da! Schnell angemeldet, noch bisschen rumgebitched weil ich den Startplatz eines Bekannten nicht auf mich ummelden konnte. Dafür habe ich mir dann ne richtig fette Nummer geben lassen 2968. Ich bin ein chinesischer Zahlengläubger und so passte mit der 8 und der 9 alles. Dann ab in die Ferienwohnung. Alles zurecht legen und schnorcheln. Draußen schüttet es die ganze Nacht und ich fluche. Keine Lust schon wieder im Regen rumzulaufen. Naja...Mein Bett war der Hit. Schwarzes Leder mit Spiegeln und goldenen Leisten im Headboard. Lila Nachti-schlampen. Schlafen konnte ich nicht.(das klingt jetzt irgedwie 'falsch') Bis um 3.00 Uhr einen auf Rollmops gemacht und dann anziehen, essen,...es hörte auf zu regnen. Am Start wieder ein riesiges meet and greet. Cherry, Socke, Fraggle, Kawi, scooby, Jaren, Jan, Astra, Uusi, Stewi,Thor,MC ,Riggo ,Henry ,dietzrun, Schalk,...wen ich jetzt vergessen habe, möge es mir verzeihen...Start. Ich hatte, wollte mir was vermeindlich Gutes tun, CEP Wadenstrümpfe angezogen. Es war die Hölle, mir würde total plümerant, mein Kreislauf war völlig am Boden, meine Waden waren ein einziger Klumpen und so zog ich dieses Monsterteile nach 4km wieder aus. Zum Glück kann ich, ohne Schuhe aufzumachen, raus und reinschlüpfen. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich nicht überzeugt das Ziel in Schmiedefeld zu erreichen. Mein Blutdruck ist wohl einfach zu schwach das Blut durch die gedrückten Adern zu pumpen. Langsam ging das flaue Gefühl weg und nach weiteren 10km gings mir endlich gut. Puh. Eine Verpflegungsstelle reihte sich an die andere und vor mir stürzten sich die Läufer-Massen begierig auf alles was angeboten wurde. Da ich mit Trinkrucksack lief, konnte ich alle Leckereien links liegen lassen und weiter laufen. Ab und an bemerkte ich mal eine Rennsteig-Markierung, nötig war das bei den vielen Läufern allerdings nicht. Trotz des ergiebigen Regens in der Nacht zuvor, waren die Wege nur wenig matschig. Manchmal lief ich auf jogmap-Schleswig Holstein auf, aber schnell war die gelbe Welle wieder weg und ich war wieder allein (mit x000 anderen) stewi und ich liefen ab und an ein wenig zusammen. Bei den VPs lief ich vorbei, er tankte nach und schloss wieder zu mir auf, lief an mir vorbei, nächster VP er tankte, ich lief vorbei, er schloss wieder auf...same same. Irgendwann musste ich meine Flaschen nachfüllen und wickelte mich aus meinem Rucksack, neue Flaschen raus, füllen, Kartoffeln nachfüllen, Rucksack wieder aufsetzen. Fest verschüren, Gurte nachziehen, links gehts ganz einfach, rechts ein Ruck am Benzel und auuauauauauauahhhhh ein fieser Krampf durchzieht meinen Arm. So was braucht kein Mensch. Zum Glück nur im Arm- herr mainrenner meinte...den brauchst du ja nicht zum Laufen... aber der Sack sitzt wieder wie angegossen. Weiter. Bei km 65 schaue ich auf die Uhr 7.52h. Unglaublich!!! Ich kann es gar nicht fassen, daß ich so schnell bin, noch 8km bis ins Ziel. Das kann ich unter 9h schaffen. Meine Planzeit lag bei 9.30h, die Wunschzeit war 9.15h, unter 9h ist absolut unglaublich. Ein Gefühlschaos bricht aus. Ich könnte fast losheulen, aber ich habe keine Kraft dazu. Muss mir in den Hintern treten. Wo das Ziel so nah ist. Ich nehm ein Schlückchen Koffein und ein Eiweiß-Drop und trete mir weiter in den Hintern. Ich weiß, da kommen noch zwei Hügel, ein großer und direkt vor dem Ziel noch einer. Die Strecke zieht sich, wo sind die Flügel??? Dann endlich hört der Wald auf und man rennt durch einen Zielbogen. Beim letzten Mal haben sie mich mit dem Ding ganz schön verarxxx, dachte ich doch da sei das Ziel. Aber nein, auf dem Bogen steht: das schönste Ziel der Welt in 1068 Metern. Hahaha, selten so gelacht. Aber dieses Mal war ich vorbereitet. Eat this! Endspurt, durch die Kleingartensiedlung, Kurve und endlich die echte Zielgerade. Gaaaanz hinten das Ziel. Ich schaue mich um, ob ich Kniescheibe sehen und tatsächlich, da ist sie. Ich versuche noch mal bella figura zu machen und endlich die Ziellinie unter mir. Der Marathon4u-Man fotografiert mir mitten in den Lauf. Kanns gar nicht fassen 8.44h. Platt. Im Ziel sehe ich sofort Socke, Fraggle und Kawi, scooby,...herzen, trinken, platt. Dann kommt die allerliebste Kniescheibe von allen. Nochmal herzen, und dann...DUSCHEN und zwar ganz privat. WUNDERBAR. Danach ab ins Zelt, und was man da so macht. Jede Menge klönschnack und irgendwann ruft der Bus, der uns wieder nach Eisenach fährt. Es war, ich wisch mir jetzt eine Träne aus dem Auge, richtig nett mit euch. Toll, daß ich euch über jogmap kennenlernen durfte. Schluchz... und danke für die SMS:)

4.666665
Gesamtwertung: 4.7 (6 Wertungen)

Boah, ich fass es nicht!

Lang kann ich ja nun auch wieder, aber Du kannst lang und schnell! Du bist ja so gut geworden, Waaaaahnsinnn! Ganz dicke, fette Gratulation! Nächstes Jahr bin ich auch wieder dabei (Schnellanmeldung bereits erfolgt).

Liebe Grüße
Renate

27.05. TorTour de Ruhr 100 M

schätzelein...

...ich fasste es nicht! wie goil war datt denne? und isch hab datt die ganze zeit live am compi verfolgt...
____________________
laufend gratuliert umärmeligerweise der mainrenn(er)steigerin: happy

'schbin...

...zutiefst gerührt! Schön gelaufen - Hut ab!
LG, Conny

Auch wenn ich mich wiederhole,

Du bist echt der Kracher - nochmals herzlichen Glückwunsch !!
Und wie Du gesehen hast, bist Du noch längst nicht reif für die Stützstrumpf-Liga ;o)

LG,
Rollator-Anja

Isch glaube, isch wiederhole

Isch glaube, isch wiederhole mich, du bist der Wahnsinn!!!!
Unter 9 Stunden!!
Kann mir zwar immer noch nicht recht vorstellen wie steil, der Rennsteig nun wirklich ist. Die meisten Läufer haben bei "steil" und "weit" unterschiedliche Vorstellungen. Und mit den Höhenmetern hab ich dann ab einer bestimmten Länge dann kein Gefühl mehr, wie ich ich sie einordnen soll.
Bei dir scheint das aber ganz egal zu sein. Du läuftst einfach dein Ding. Klasse. Dabei bist du doch erst letzte Woche einen Marathon gelaufen.

Helden gesucht!!!

Na ja, was steil ist...

...weißt Du ja aus Ulm von der Napoleonsrampe (oder wie hieß die?)... ;-)

Liebe Grüße
Renate

27.05. TorTour de Ruhr 100 M

Du Tier du!

Ja, plümerant war mir auch, aber mir ist nicht besser geworden und schon gar nicht deine Zeit gelungen! Ich wische dann mal den Staub vor deinen Füßen... (hinter dir ist ja keiner mehr - vom Fahrtwind fortgetragen!). Was hast du denn für eine Serie im Moment??? Respekt und Glückwunsch!!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Sehr beeindruckende Zeit

aber beeindruckend finde ich schon das finishen bei diesem Lauf.
Gratuliere ganz herzlich...

Respekt

Ganz großer Respekt vor Deinen Leistungen, mehr kann ich nicht sagen.

Absolutes Lauftalent.

Ich werde jetzt zwei Wochen regenerieren und dabei über den 7.7. nachdenken ...

Herzlichen Glückwunsch!

Sensationelle Leistung.

Gruß Haderlomp

Mega stark gelaufen

und traumhafte Zeit! Meinen Allerherzlichsten auch an dieser Stelle!
:-)

bella figura?

Ja! Aber leider unscharf :-(
Du warst einfach zu schnell...
Danke Dir für beste Unterhaltung in Zimmer 33 liebe Frau ...... :-)))
Irgendwann, im 7-Gebirge....!!!!!!! Ich gebe die Hoffnung nicht auf, und mein Knie auch nicht!
Es war wunderbar!
LG, KS

Gaaaaaaanz......

dicken fetten Glückwunsch!!
Was für eine geile Zeit und was für ein beherzter Lauf!!
Ich lese, Du hattest einen riesen Spaß dabei und die schönsten Emotionen!
Das haste Dir nach dem blöden Jahresstart echt verdient!:o)
Kann mir Dein breites Grinsen jetzt direkt vorstellen, aber nur, weil auch ich das riesen Glück habe, Dich über Jogmap kennengelernt haben zu dürfen!!:o)

Lieben fest umarmten Gruß Carla

Freue mich total...

...das du soo gut durchgekommen bist!

Es ist immer wieder herzerfrischend dich zu treffen.

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

@ rhinfo

Die Napoleonschanze ist bei uns in der Gegend ein so genannter Schwimmbadbuckel, gibt,s nicht an jeder Ecke aber an jedem Schwimmbad.

Helden gesucht!!!

ach, Leute...

vielen Dank für die 'Blumen'. Es lief wirklich toll und hat im Endeffekt alles gepasst, darüber bin ich natürlich sehr froh:)
@stewi65, Du warst du auch klasse! Nächstes Mal steck ich mehr Salz ein.
@socke, mit dem ganzen Kram sieht man immer bisschen overdressed aus. Aber hilft nix...mich nervt das Geschleppe übrigens auch. Da ist Rundendrehen viel einfacher...
@schalk, ich habs nicht erzählt:)
@linzzi, Berge sind toll, da darf man gehen
@carla, am Jahresanfang hätt ichs auch nicht geglaubt
@KS psssssst!
@hadi, es war so geil
@MC, du sahst auch ganz entspannt aus
@scooby, nur der Hund hat gefehlt:)
und ihr anderen: Ich drück EUCH!und danke

...and miles to go before I sleep...

Und ich hab ...

... diese irre Zeit erst beim Lesen hier realisiert und mir drei Mal die Augen reiben müssen. Ich konnts kaum glauben. Oder hast du die gar nicht erzählt? Bestimmt nicht. Auf gar keinen Fall. Oder bei mir war doch noch der Laufmodus an. Nein, Ihr wart einfach zu kurz da. ;-(
Aber der Auftakt war doch schon mal genial. Perfektes Timing. Anreise jeweils einige km und wir laufen uns direkt am Eingang zur Startnummernausgabe übern Weg. Super. Da konnte doch quasi nix mehr schiefgehen.
Riesen Glückwunsch noch mal zu diesem grandiosen Lauf!
War schön!
;-)

Ich habe sofort einen Ohrwurm bekommen,

als ich Deinen Blog las: So ein Tag, so wunderschön wie heuuuuuute, soooooo ein Tag, der dürfte nieeee vergehn;-))))

Genieße es!!!
Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Super Lauf haste gehabt

Dich endlich mal kennengelernt, Spitzenzeit!! Aber der Hammer war deine Laufausrüstung! Hat mir gefallen!

Gruß vom
Riggoo

Also ich bin BORN & HUMPA

gleichfalls! und Grüße an die Frau an deiner Seite

...and miles to go before I sleep...

Vorbau

Herzlichen Glückwunsch, groaßrtig gerockt.
Aber Du hast auch einen riesigen Getränkevorbau mit Dir mitgeschleppt...;-)!
Gruß, Marco
You'll never flaschenvorderhütte alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Hey, echt schade,

dass wir uns nicht getroffen haben. War wohl gerade in der Dixie-Schlange.

Super Lauf - klasse gemacht. Aber kennst Du den Trick mit weniger Gewicht? Dann wärste bestimmt tief geflogen! Hammerzeit.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links