Benutzerbild von Phienchen

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!
Endlich Urlaub. 3 ganze Wochen, davon 10 Tage auf Langeoog und morgen geht es schon los. Die Wettervorhersage ist ziemlich gut, aber bei Urlaub in Deutschland muß man sich ja doch immer auch auf ein paar kühlere Tage einstellen.
Also: Sommerkleidung, warme Kleidung, Laufsachen! Und das alles in nur einem Gepäckstück plus Rucksack.
Die Insel ist ja schließlich autofrei und mit je nur zwei Armen geht halt nicht so viel zu transportieren (...wie komfortabel war es doch sonst immer auf dem Festland, einfach mit dem Auto bis vor die Fewo zu fahren. Aber wenn man Natur pur genießen will, muß man wohl ein paar Abstriche machen und ordentlich zupacken). Kaum zu glauben, aber der Koffer war tatsächlich schon einmal komplett und zu! ;-)
Bei meinen letzten Urlauben waren noch keine Laufsachen dabei, zumindest nicht in dem Umfang. Jetzt habe ich dadurch etwas mehr einzupacken, aber drauf verzichten will ich auf gar keinen Fall. Mich hat halt der Lauf-Virus voll im Griff! Und auf Langeoog gibt es bestimmt sehr schöne Laufstrecken, zumindest ist es flaches Land. :-) Habe mir auch eine Möglichkeit überlegt, wie ich auf Langeoog meine Läufe nachvollziehen kann. Und zwar habe ich mir ne Freizeitkarte gekauft und da werde ich dann die gelaufenen Strecken einzeichnen und später (wieder zu Hause, weil unterwegs nicht computerisiert) bei Jogmap erfassen. So bleibe ich stets aktuell!
LG, Phienchen

0

na dann!

einen schönen Urlaub wünsch ich Dir und freu mich schon auf Deinen Urlaubs-Lauf-Rapport danach.
Barfuß im Sand - wie f* vorschlägt - das würde ich auf jeden Fall auch mal probieren!

Schönen Gruß, WWConny

oooch, schade!

...dass Du Deinen lustigen Kommentar "verernstet" hast.
Beste Grüße, WWConny

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links