Benutzerbild von abwahl

Wollte mal eine kurze Info senden bzgl. Knieprobleme.
Habe seit mehreren Monate Knieprobleme und mein Orthopäde hatte den Verdacht geäußert das ein Schaden an meinem Innenmeniskus sein könnte. Schickte mich deshalb zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus um ein MRT machen zu lassen.
Dabei wurde festgestellt das kleine Risse im Innenmeniskus sind jedoch keine klaffender Riss. Diese Innenmeniskusfissur kann vernachlässigt werden und scheint lediglich ein Nebenbefund zu sein.
Das Hauptproblem liegt am Kniescheibenband, hier liegt eine Partialläsion (Teileinriss) des Kniescheibenbandes vor. D. h., dass ich meine jährliche Laufleistung deutlich reduzieren muss um nicht der Gefahr zu begegnen, dass das Kniescheibenband reißt.
Nach dieser Diagnose habe ich nun eine längere Pause gemacht. Ab und zu so alle 14 Tage versuche ich einen kurzen Lauf (habe keine Ruhe im Hintern) jedoch treten die Schmerzen immer wieder auf, eine Operation ist nach Auskunft des Orthopäden nicht erforderlich, habe nur eine Patellabandage bekommen die ich seit dem täglich anziehe um das Knieband zu entlasten/stützen. Frage mich natürlich, wie lange die Selbstheilung dauert.
FRAGE?? Hat von euch auch schon jemand diese Erfahrungen gemacht und kann mir jemand irgendeine Info geben, wie lange der Selbstheilungsprozess dauern könnte. Oder hat jemand eine Idee was ich weiter unternehmen sollte. Habe schon überlegt, noch zu einem anderen Arzt zu gehen um zu erfahren, ob es noch andere Behandlungsmöglichkeiten gibt.
Morgen wäre ich eigentlich zum neunten Mal beim 10. Gutenberg-Marathon-Mainz gestartet, aber das war wohl leider dieses Jahr nichts. Wäre aber gerne nächstes Jahr wieder als Läufer dabei.

Deshalb hoffe ich auf Tipps von euch, damit ich 2010 wieder dabei sein kann.

Sportliche Grüße
abwahl

Google Links