Benutzerbild von zausel1993

ich brauche mal schnelle und wirkungsvolle Tipps gegen akute Krampfneigung. Gestern hat mir mein Tanzpartner einige neue, anstrengende Figuren beigebbracht und heute morgen zeigt mein rechter Unterschenkel in Wade und kleinem Schienbeinmuskel deutliche Krampfbereitschaft. Kenne ich sonst nicht. Da ich heute abend nen 10 km-wettkampf plane, dumme Sache. Wie kriege ich den Unterschenkel bis dahin wieder locker????

Versuch mal:

Massage, Dehnen, Sauna.

Nur so als Anregung, bin da nicht unbedingt der Krampfexperte.

Und viel Spaß beim 10er heute Abend.



manchen bei youtube

man nehme ...

- Dehnungsübungen für die Waden machen.
- Danach Fußspitze hochziehen und Spannung etwas halten. Das entspannt auch die Waden.
- Magnesium nehmen und etwas Salz. (Ja auch Salz. Auch wenn man davon genug zu sich nimmt. Versuche es. Mir hats geholfen und bei Steffny gibt es das auch als Tipp.)
- Waden massieren lassen

Ich hoffe es klappt und du hast einen schönen WK

Heiner

makesIT

hat schon alles wichtige aufgezählt....bis vielleicht, dass Du kurz vor dem Wettkampf nicht Tango tanzen solltest;-))

Toi, toi, toi für Deinen 10ner
wünscht Dir Tame:-)

Geht nicht...

da sind die Prioritäten klar, wenn's nicht gerade ein wichtiger Wettkampf ist! Aber vielleicht muss ich vorsichtiger bei der Wahl der jeweiligen Tanzpartner sein...

zausel

>

Also genügend Tipps für

Also genügend Tipps für Lockerungsübungen sind hier schon aufgelistet. Zusätzlich kannst Du Dir ein Magnesiumpräparat geben, das hilft bei Muskelentspannung. Ich nehme immer vorzeitig das Präparat und habe daher noch nie Krämpfe bei Wettkämpfe gehabt. Ausnahme war letztes Jahr nach dem vierten Berglauf. Da war der Körper sowas von alle - da fehlte mir lediglich die notwendige Salze. Zum Glück lagen im Ziel Salztabletten aus und die hat man mir gleich mal empfohlen diese sofort zu nehmen. Hat tatsächlich geholfen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links