Benutzerbild von suricata

Heute der letzte Lauf vor dem Rennsteig. Gemütliche 4 km mit meiner Laufgruppe. Wobei, dann doch allein. Die andern zu schnell und die einzige andere langsame Dame gab am Hügel auf. Ein bisschen nervt mich das grad. Immer jammern, dass nichts vorwärts geht, aber vorschnell aufgeben. Naja, jeder wie er mag.

Am Montag hatte ich noch bei einem geschlichenen Lauf über die Felder den Puls nicht unter 80% bekommen. Daher fiel einmal Training diese Woche aus. Überlastung kann ich vor meinem ersten richtigen Marathon gar nicht gebrauchen.

So, ich freue mich auf einen langen Lauf durch den Thüringer Wald, nette Begegnungen auf 43,5 km und hoffentlich dem einen oder anderen Treffen mit euch. Vor 9 in Neuhaus oder nach 14 Uhr in Schmiedefeld.

Wir sehen uns? Für Verabredungen bitte bis Freitag früher Nachmittag eine Nachricht schreiben. Danach bin ich offline und on the road.

0

Ich wünsche Dir

einen schönen ersten richtigen Marathon und hoffe wir sehen uns dann Samstag ab 14 Uhr in Schmiedefeld.

Ich wünsche dir

einen erlebnisreichen Lauf, viel Spaß und interessante Treffen und uns einen tollen Bericht.

Toi,toi,toi.



manchen bei youtube

Danke! Nächstes Jahr kommst

Danke! Nächstes Jahr kommst du mit :-)
----------------------------------------------------------------

isses schon ...

... FreitagNachmittag?
sind wir schon unterwegs?

dauerts noch lange?
Ich will n Eis!
;-)
PS: viel Spaß von Neuhaus nach Schmiedefeld. wir sehen uns da.

Reich mal was von deiner

Reich mal was von deiner Hibbelei rüber. Du hast genug für zwei, scheint mir.
Bei mir geht gar nichts. Keine Vorfreude, kein Hibbeln, irgendwie egal. Das ist auch doof.
----------------------------------------------------------------

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links