Hallochen,

ich stelle mich mal kurz vor: die 40 überschritten und weiblich. Im April 2008 die Raucherei beendet und im Mai 2008 (6 Tage nur dazwischen) mit der Lauferei begonnen. Seitdem die unten angezeigten Kilometer gelaufen und 8 kg Gewicht verloren. (Aber leider noch immer 15 kg Übergewicht. Ende April meinen ersten 10kmLauf in 1:01:17 gelaufen ... das war glaube ich ganz gut, aber auch ärgerlich... 00:59:59 hätte sich auch toll angehört...

Nun laufe ich in der Woche 3-4mal immer 10km in so ca 01:10. Das geht ganz gut und ohne Anstrengung (meistens jedenfalls). Puls weiß ich nicht, hab auch nicht vor, daran etwas zu ändern. Ich möchte nach Gefühl laufen.

Jetzt habe ich das Ziel im Oktober 2009 in Berlin die 20 km zu laufen. Es sollen noch 5 kg runter (oder auch 8kg) und ich möchte auch eine Zeit um die 2:15 laufen. Ist das realistisch???

Ich werde nun anfangen, meine läuferichen Fortschritte hier reinzuschreiben und vieleicht hat der eine oder andere Lust und Laune , mich auf dem Weg zum Ziel ein Stück zu begleiten. Virtuell.

Trainingspläne habe ich viele gelesen und auch die vielen Tipps von "jogmapern". Da bin ich also gut mit versorgt. Aber ich gehe dann doch noch zum Profi bei uns in Berlin-Köpenick und frage nach einem individuellen Plan für mich.

So!! Das für heute und in unregelmäßigen Abständen mehr von mir.

lalu aus Berlin

0

sehr realistisch!

Fast schon bescheiden!
Ich hab im Juni 08 angefangen, 2-3 mal die Woche zu laufen. Im Oktober 08 mein erster 10er in 1:02:03
Später dann regelmäßig 3 Läufe in der Woche, um die 30 Wochenkilometer. HM im März: 2:09 und paar Zerquetschte. Und das ohne professionellen Trainingsplan.
Du gehst viel strukturierter ran - umso besser sind Deine Chancen, Dein Ziel zu erreichen.
Viel Erfolg!

Wo sieht man sich dann?

Am Müggelsee oder das Wuhletal hoch? Die Umfänge nehmen so langsam zu und der andere ab (1. km-, 2. Körper-) ;-)
Da wird der Wirkungsradius auch größer.
Viel Spaß
Schalk

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links