Benutzerbild von Anja Bongard

Nein, keine Pferdekoppel, sondern mein erstes, klitzekleines Koppeltraining...
Nachdem meine liebe Buddyline Kniescheibe mich freundlicherweise daran erinnert hat, dass Laufen nicht alles sei und wir Ende Juni eine Verabredung hätten, musste ich ja mal langsam in die Puschen kommen...
Als bekennender Schönwetter-Radler hat man es momentan ja nicht so leicht, eine passende Lücke zwischen all den Regenschauern zu treffen, aber gestern sah es soweit ganz passabel aus. Sollte ja auch keine grosse Runde werden, sondern einfach nur mal ein kleiner Test, wie sich das ganze so anfühlt.
Beim Radeln hatte ich so an etwa 8-9 km gedacht, laufen ca. 4-5 km.
Also den drahtigen Esel aus der Garage geholt und durch die Grafschaft geradelt, waren dann doch knappe 11,5 km für die vorher zusammen gesponnene Strecke. Dann Rad geparkt und das virtuelle Männlein auf 5 km in 30 Minuten programmiert - dieses Mal ist er sogar mit mir gelaufen, bzw. habe ich ihn nachher abgehängt - geht also doch ;o)
Uuuuuii, die ersten 200 m waren wie auf Eiern und gegen Ende zog es ein wenig im linken Bein. Kann aber auch am HM am Tag davor gelegen haben - man ist schliesslich keine 18 mehr...
Alles in allem hat es aber ganz gut funktioniert, und ich werde es jetzt noch paar Mal machen. Und Schwimmen wird sowieso völlig überbewertet....

LG, Anja

0

Viel Erfolg :o)

Je öfter Du das übst, umso weniger eierig fühlen sich die Beine an. Ich war dieses Jahr bei meinen ersten Koppeleinheiten ganz erstaunt, dass ich fast nix gemerkt habe. Das einzige, das ich immer habe, ist, dass ich meine Geschwindigkeit nicht einschätzen kann und viel zu schnell loslaufe ;o)

Triathlon ist was Schönes!

LG, Martina

Koppel klingt so nach Pferdchen...

( in deinem Fall SEEpferdchen)...and miles to go before I sleep...

So ist schön

immer auf die Einheimischen hören ;-)
LG, KS

:)

genau damit muß ich die nächste woche auch anfangen
hoffentlich macht das wetter mit, regen beim radlen ist noch schlimmer
als regen beim marathon ;)
g,c

Stimmt, Koppeltraining macht

Stimmt, Koppeltraining macht einfach Spaß. In der vergangenen Woche hatte ich mir noch Schonfrist gegeben, aber ab dieser Woche soll die Rad-Lauf-Kombi auch bei mir wieder losgehen.
Auf welcher Distanz wirst Du Ende Juni antreten?


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

@Schokorose

auf der Friesi-Distanz:
11 km Bike - 500 m Swim - 8 km Run

Ja, richtig gelesen, auch in dieser Reihenfolge ;o)

LG,
Anja

geschwommen...

...bist Du doch einen Tag zuvor :0)... und das gar nicht so schlecht!!

Kaw.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links