Hallo liebe Läuferinnen und Läufer,

ich wollte nur kurz berichten, dass ich am Wochenende meinen ersten HM absolviert habe.

Trotz riesiger Angst, mich würde der Besenwagen kriegen, habe ich es geschafft in 2 h 41 min ins Ziel zu kommen. Ich bin unheimlich stolz auf mich.

Es war auch ein Wahnsinnsgefühl, eigentich gar nicht zu beschreiben. Ich hätte nicht gedacht, dass ich es schaffe, aber es ging alles glatt, nur am Ende ein wenig Seitenstechen, aber die waren auszuhalten.

Ich wünsch euch allen noch ne tolle Woche.

LG Susi

erster HM

Hallo Susi,
das macht mir Mut. Habe mir vorgenommen nächste Wochen den ersten HM anzugehen.

LG Thomas

1.HM

Hallo,
auch ich bin am Wochenende in Hannover meinen 1.HM gelaufen. Ein absolut tolles Gefühl, zu mal ich mir immer vorgenommen hatte, eine zeit von 2:22 Stunden zu laufen oder vielleicht auch besser. Als ich dann im Ziel war, der erste Blick auf die Uhr fiel, was soll ich sagen, 2:22:18 Stunden. Das nenn ich mal eine Punktlandung.
Ich muss sagen, ich hatte doch etwas Respekt vor dem "1.Mal HM", aber dank einer lieben Mitläuferin ab KM 3(Maschsee) und ab KM18,5 meinen Kollegen Markus, der mir versprochen hatte, mich in´s Ziel zu holen, muss ich sagen,war es ein super tolles Erlebnis und nicht mein letzter HM.
Ich kann nur sagen, man muss ein Ziel vor Augen haben und wissen, warum man dies macht, und dann ist es nur ein geiles Gefühl, wieder ein Ziel zu erreichen. Nur Mut, auch ich habe es geschafft!!

Gratulation

Ich gratuliere Euch beiden ganz herzlich.
SWaBS

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links