Benutzerbild von mainrenner

Eigentlich wollte ich an diesem Wochenende den Stromberg-Extrem-Lauf absolvieren. Der wurde aber abgesagt und ich suchte nach einem anderen Lauf, der bisschen Profil bot. Ich stolperte über Windhagen (nur über, nicht in) Mir gefiel, daß sämtliche Startgelder gespendet werden würden, es mal eine Medaille im Ziel gab und ein Shirt. Für 28 euronen. Kann man nix gegen sagen. Start ist um 9.00Uhr, so dass eine gemütliche Anreise über die Autobahn am Morgen erfolgen kann. Pünktlich kam ich an, traf Anja und den Kawi am Start und nach dem wir gemütlich gequatscht und die Wärme der Halle genossen hatten, begaben wir uns in den strömenden Regen. Das Wasser schoß nur so die Wege hinunter, aber zuerst schoß der Vernstalter den Startschuß. Das Feld drehte eine Runde im Stadion bevor wir uns in die Pampa aufmachten. Es goß. Ich lief mein Ding, wollte so um die 4.25h laufen und hatte meinen virtuellen Partner dementsprechend eingenordet. Erst gings gemütlich runter, aber dann reihte sich ein Hügel an den anderen und es wurde bisschen anstrengend. Es regnete immer noch. Gelegentlich kam ich an einem VP vorbei. Es gab Wasser oder Schorle,Bananen, ab 30km auch Cola. Die Waldwege waren so richtig schön aufgeweicht und matschig. Jeder Schritt produzierte eine kleine Welle. Ab und an glitschte man auch einfach nur weg und ich war ein paar mal ganz froh nicht in der Pampe zu landen. Nicht das es viel ausgemacht hätte, nass war ich eh bis auf die Bux. Aber schlammig, das ist ne andere Hausnummer. Zwischenzeitlich hörte der Regen mal auf und ich nahm zumindest die Kapuze vom Kopf. Vom Höhenprofil hatte ich mir nur eingeprägt, daß von 27km bis zum Ziel der Weg aufwärts führte, garniert mit einzelnen Spitzen. Und so war es dann auch. Selbst kurz vorm Ziel gings noch mal hoch, und höher dann über einen Parkplatz und durch die Lücke im Zaun ab ins Ziel. UND keine Stadionrunde mehr, haha, das hat mir, glaube ich, am besten gefallen. Die Duschen war soooo schön heiß, wunderbar. Beim Blick auf die Dameneinlaufliste sah ich dann W70 3:50h. Es ist hoffnungslos...Ach, und hat zufällig jemand von Euch einen guten Tip(P) welche tights schnell trocknen? AM Rennsteig habe ich nämlich keine Lust 9 Stunden mit nassen Hosen rumzuturnen. Meine Ronohose in Verbindung mit Odlo Cubic hat voll VERSAGT!!!

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

cooles Ding

... doch ein überlebenskampf?

Rennsteig ist alles geregelt - wenn Haderlomp und Glycerin7 laufen, dann regnet es nie! ;-)

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Gratulierung

zum Ultraduschen !!
Hatte Dich gestern abend erst nicht in der Wertung gefunden und hatte schon befürchtet, Du wärst in einem der reissenden Gebirgsbäche gelandet und schon auf dem Weg nach Holland....
Tolle Zeit bei dem Mistwetter!! Stell Dir bloss mal vor, Du hättest mich Bremsklotz am Bein gehabt, dann hättest Du noch ne Stunde länger duschen müssen....

LG,
Anja

Geduscht...

Mannomann, sich dermaßen dauerduschen zu lassen, Respekt! Ich fand mich ja schon voll den Held, für 40 min durch den Regen zu radeln ;)
A Propos tights für Regen - am besten kurze, wenn es nicht zu kalt ist. Ich finde die skinfit Hosen klasse. In den Tria Hosen kann man nämlich nicht nur Laufen und Radeln, sondern auch schwimmen... ;o) Die Tri Pants gibt's in kurz, dreiviertel und lang. Es gibt auch eine lange dünne (die Vento) Hose, die ist ein bisschen wasserabweisend und trocknet auch recht schnell.
_______________________________
swim, bike, run, eat, drink, fun!

Komisch...

...an meinen VP's gab es "Alkfrei Bier" und "Malzbier"...

Und das war gestern auch kein richtiger Regen, letztes Jahr in Biel oder letzte Woche in Bad Dürkheim, dass war Regen :0(
und das auch viiiiiiiiiiiel länger...

Schön das du gespendet hast...
:0) Kaw.

hmmm

und Kaw und Du und Anja sind ganz sicher, dass Ihr Euch GESTERN getroffen habt?
Irgendwie finde ich das alles seltsam.
Bei Dir gab es Schorle, Cola und Bananen.
Bei Kaw gab es Bier.
Bei Anja gab es Schokoküchlein, nur für Kaw nicht.
Geregnet hat es nur bei Dir und Anja doll, bei Kaw ein bisschen. Der hatte sogar Sonne, obwohl er schneller war....??
Rätsel über Rätsel...
Bitte um Klärung.
LG, KS

@KS

Kawi hatte Sonne im Herzen ;o)

LG,
Anja

Doppel-Ärger...

...dass ich die Weichei-Nummer bevorzugt hab. Wann läuft denn sonst schonmal die geballte jogmap-Prominenz über meine Hausrunde (km 10-20)...
Ich hoffe, Du hattest trotz des Wetters wenigstens ein halbes Auge für die Reize des Pfaffen- und Hallerbachtals.
Viele Grüße, WWConny

In Mainz

gab`s kein Malzbier aber der Petrus hat kurz vor dem Start die Schleusen geschlossen :-D
Auf der 2. Rund wollte die Sonne auch mal blinzeln.

Am Samstag scheint 9 Stunden die Sonne beim Rennsteiglauf ;-)

Fraggle

Rennsteig 9 Stunden

SOOOOOO lange?!

Running in the rain

Du lässt selbst bei übelstem Wetter nix anbrennen! Respekt!

Ich musste nun erst mal nachsehen, was mit dem Stromberg Extremlauf passiert ist.
Da brauchst Du schon nicht zu überlegen, was Du am 16. September anfangen sollst, da er nur verschoben ist.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

cherry, du bischt

luschtig...nix anbrennen, hihihi.
und Conny, ja , ich hab es trotzdem genossen. Die Strecke ist wirklich sehr schön (konnte der Kawi natürlich nicht bemerken, so wie er im Tiefflug über die Strecke ist)

...and miles to go before I sleep...

Cool durchgezogen!!!

Warmer Tee hätte es statt Wasser und Schorle auch getan;-) Rennsteig? Ach, da scheint die Sonne, wirst sehen!!!
Daumendrückende Grüße für moderate Temperaturen und leicht bedecktem Himmel
schickt Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links