Am Freitag fangen bei mir die Abiturprüfungen an.
Da ich für die erste (Deutsch) nicht wirklich lerne, hab ich mich heute hingesetzt und stattdessen Chemieaufgaben gemacht.

Nach den aromatischen Kohlenwasserstoffen (vorallem Benzol) gabs eine Kekspause mit Katalog anschauen.
Nach den verschiedenen Derivaten inklusive der elektropilen Substitution wurde brav Querflöte geübt.
Nach dem ersten Farbstoffkapitel und vor den Azofarbstoffen, hatte ich keine Lust mehr aber auch keine Idee, was ich machen sollte.

Ein Blick nach draußen zeigte zwar keine Sonne aber es sah trotzdem angenehm zum Laufen aus. Also rein in die Laufkleidung und los.
Da ich meine Pulsuhr vergessen habe (aber den Brustgurt hatte ich an) lief ich einfach nach Gefühl.
Auf dem letzten Kilometer fing es das Nieseln, auf den letzten 500m das Schütten an. Aber alles in allem besser als lernen.
Morgen mache ich weiter mit Chemie. Wenn ich nichts besseres für die Pausen finde werde ich vielleicht wieder laufen gehen.

Und andere sagen sie haben wegen dem Abi keine Zeit für Sport^^

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Bayern ist aber spät dran,

Bayern ist aber spät dran, das schriftluiche Abi ist bei meiner Tochter schon 4 Wochen durch. Gott sein Dank.
Viel Glück Dir!

fürs Deutsch-Abi:

wegen... i.d.R. mit Genitiv, eher selten mit Dativ. ;-)
Generell finde ich Deinen Ansatz genau richtig! Erst Kopf vollstopfen und dann mal lüften.
Viel Erfolg fürs Abi!

UUiih , WWConny...

das war jetzt aber voller KM (Klugscheiß-Modus)! Das arme Kind so zu verunsichern tz,tz,tz....

zausel

>

vor allem sind das

ja die ANDEREN die das so falsch mit des Dativ (oder so) sagen!

:-)

viel Erfolg bei den Pruefungen

also bei mir stimmt's

aber ich bin ja auch auf der anderen Seite und "darf" korrigieren ;-))

Viel Erfolg! Beim Abi und beim Sport!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

ein paar Rechtschreib- und Grammatikfehler

... machen ja zum Glück nicht so viel aus. Sonst könnte ich echt Probleme mit dem Deutschabi bekommen^^

@zausel..

...das Klugscheißen ist bei mir genetisch veranlagt. Ich kann nicht anders... ;-)
Aber ich denke mal, wer so tapfer mit Benzolringen jongliert, verkraftet auch ein bisschen Klugsch... - hoffe ich zumindest.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links