Benutzerbild von crema-catalana

In den letzten Wochen sollte ich ja Grundlagen schaffen. Also viele ruhige Radkilometer. Nach dem Urlaub auf Mallorca habe ich diese Woche erst mal regeneriert und heute sollte mich ein kleiner Sprinttriathlon dann aus dem Regenerationsloch wecken.
Pünktlich zum Start schüttete es - bei insgesamt "kuscheligen" 10 Grad. Da war das geheizte Schwimmbad plötzlich sehr einladend. Nach dem Start habe ich mich an die Füße von einem Mädel gehängt und bin ihr recht locker hintergergeschwommen. Eile? Nö. Draußen ist es auch nass und dazu kalt... Nach knapp 10 min war ich dann aber doch fertig und musste raus. Runter über die schlammige, nasse, kalte Wiese zum Rad. Nach einer gefühlten Ewigkeit war ich dann drin in den Radschuhen, hatte meine Weste angezogen, Startnummer, Helm und los.
Auf dem Rad wollte ich es dann krachen lassen. Reintreten was geht, damit mir wenigstens nicht noch kälter wird. So bin ich durch die Pfützen auf regennasser Straße gepflügt und habe überholt, überholt und überholt. Geil. Klar bin ich in den Kurven super vorsichtig gefahren, aber danach immer wieder rauf auf den Auflieger und getreten bis die Oberschenkel glühen. Das war bei dem Regen echt voll die Sauerei, aber hat irgendwie auch total Laune gemacht ;o)
Der zweite Wechsel war dann wieder grottenlangsam, denn ich musste erst mal den Schlammschmodder von den Füßchen abputzen, bevor ich in Söckchen und Schuhe geschlüpft bin. Dann rauslaufen - erst mal durch den Matsch und dann ab auf Asphalt. Meine Beine waren etwas schwer, so dass ich zwar konstant, aber nicht am Herz-Kreislauf-Limit gelaufen bin.
2 Mädels haben mich auf der Laufstrecke noch überholt, aber insgesamt konnte ich mich über den 9. Gesamtplatz, 1. AK 45 und die zweitbeste Radzeit der Frauen freuen. Pünktlich zur Siegerehrung kam dann sogar die Sonne raus. Als Preis gab es eine Müslischale & Frühstücksflocken :))

So machen mir Tempoeinheiten Spaß ;o)

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Grundlagen mit vielen ruhigen ...

... Radkilometern. kein Wunder, dass dich da noch zwei Mädels überholen.
Gratulation zum Treppen!
;-)

Schönes Ding...

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Du

hast's einfach drauf! Gratulation!
:-)

Super!

So machen sich dann die Radkilometer Grundlagen bemerkbar - gut zu wissen. 1.AK ist doch ein prima Start in eine tolle Saison.

Da hast Du aber nicht nur Dich, sondern auch die Gegnerinnen nass gemacht.

Hammer!

Ich konnt' nicht anders und hab mir grad deine Split-Zeiten angeschaut und bin echt sprachlos. Starke Leistungen! Gratulation zum Sieg.

Gruß maecks


Wir sind BORN, laufen wie bekloppt!

Super

und herzlichen Glückwunsch zur AK 1.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

congratulations, liebe

congratulations, liebe crema! 1. platz AK und viel spaß gehabt - was will man mehr?
schönes wochenende christiane

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links