Benutzerbild von joggermausi08

Habe schon seit vielen Monaten enorme Magenbeschwerden und mich durchgerungen zum Arzt zu gehen. Es schaut aus als ob die Schmerzen von einem Zwölffingerdarmgeschwür herrühren. Mich interessiert, ob jemand von der jogmap- Laufgemeinde schon so ne Diagnose bekommen und hat ob man insbesondere bei langen und hohen Laufbelastungen etwas beachten muss. Bisher habe ich beim laufen keine Beschwerden, ganz im Gegenteil da fühl ich mich immer gut.

Für Hinweise und Ratschläge immer dankbar
joggermausi08

Deine Diagnose hatte ich auch

vor 39 jahren, nach einer Ulraschalluntersuchung, eine richtige Magenspiegelung drei Jahre später ergab... nichts.
Deswegen wurde eine Magenspieglung und Darmuntersuchung gemacht ? wenn nein lasse es machen kann man überleben, wenn ja frag den Arzt,

Gruß
wdS

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links