Benutzerbild von Thor3108

Für mich war es auch der erste Und bestimmt nicht der letzte Hermann. Ich hatte ein bislang einzigartiges Erlebnis beim Lauf.
Ungefähr bei km 4 hat es mich bei intensiven Anatomiestudien derart von den Füssen geholt, das ich mir mit meinem eigenen Ellenbogen beim Aufschlag auf den Boden eine massive Rippenprellung zugezogen habe .., unfassbar. Beim Laufen nichts gemerkt, bin in guter Zeit ins Ziel gekommen. Erst danach, auf dem Weg nach Hause fing es an. Hab bis jetzt was davon ;-)
Wann ich den nächsten Hermann angehe kann ich noch nicht sagen. Meine Auswärtsspiele werden auch Regierungsseitig etwas reglementiert... Und es gibt soooooo viele schöne Läufe ;-)
Daher sag ich auch erstmal tschööö ...

Google Links