Benutzerbild von merlin1198

Hallo,

Heute hab ich meinen ersten Marathon nach 20 Jahren gelaufen. Mein vorrangieges iel es laufend ohne Gehpausen zu erreichen hab ich erreicht.
Ärgerlich ist nur das ich die 4:30 Std. Grenze knapp überschritten habe und das obwohl ich anfangs ganz gut dabei war 10 km 1:03, 20 km 2:03 30 3:08 Brutto Zeit
versteht sich, ab km 33 mußte ich dann aber in den Arbeitsgang schalten. und hab dabei auf jedem km wichtige sekunden/minuten verloren. Na gut, ich werd am 11.10 in Essen antreten und diese Schlappe dann hoffendlich ausbügeln.

Alles andere war wunderbar, ich hätte nie gedacht das sich dabei willkürlich Gruppen bilden und man in Gespräch kommt. Das drumherum war auch ganz ordendlich, hab ich mir auch anders vorgestellt. Ich muß sagen ohne die Unterstützung von innen und aussen hätte wohl mein Schweinehund gesiegt, so allerdings, hatte er keine wirkliche Chance. Vielen Dank an meine beiden Mitläufern unbekannterweise, die mich von km 10 bis km 33 doch auch auf Tempo gehalten haben.

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf

Gruß Jürgen

PS: Renate wo warst du?

3.5
Gesamtwertung: 3.5 (2 Wertungen)

Herzlichen Glückwunsch!!!

Hallo Jürgen!

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner tollen Leistung!

Der Wettergott war den Läufern gut gesonnen, nach den sonnigen letzten Tagen eine positive Überraschung, denke ich.

Ich freue mich für Dich, dass Du so gut und gesund ins Ziel gelaufen bist- leider kennen wir uns nicht, ich hätte Dich gern persönlich anfeuert! :0)

Renate hat auch gefinished, kurz vor Dir, ihr habt Euch wohl knapp verpasst... SIE konnte ich lautstark unterstützen, sie hatte aber wohl den Tunnelblick und hat nichts gehört oder gesehen.

Keep on Running! :0)

kennenlernen, Kein Problem alles zu seiner Zeit

Sicher wird sich irgendwann mal die möglichkeit sich zu sehn, Meerbusch ist schliesslich von MG nicht weit weg.
ich lauf des öfteren von Kr-Oppum aus in Richtung Meerbusch.

Gruß Jürgen

PS: Ich wär gern mit Renate gelaufen ich bin auf dem letzten Drücker in Startzone, hab aber auf der Strecke drauf geachtet wer mich überholt

Gratuliere

Hallo Jürgen,

nicht über die paar Sekunden ärgern, war trotzdem eine gute Leistung, Vor allem, weil Du es ohne Gehpausen geschafft hast. Das habe ich (leider) nicht.

Ich hatte die ganze Zeit Ausschau nach Dir gehalten, aber da Du erst im letzten Moment in den Startblock gekommen bist, war ich da wohl schon dabei, mich in den grünen Startblock vorzuarbeiten. Na ja, und wenn Du mich von hinten erwartet hast, hast Du vergeblich auf mich gewartet, denn ich bin mal wieder viel zu schnell angegangen (HM 1:58:44). Ich hab dann auch etwa ab Kilometer 33 stark nachgelassen und war nur kurz vor Dir im Ziel. Schade, dass wir uns nicht gesehen haben...

Im Oktober werde ich wahrscheinlich in Essen dabei sein, allerdings nur als Zuschauerin... *heul*

Liebe Grüße
Renate

Der Weg ist das Ziel

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links