Benutzerbild von hofpoet

Irgendwann musste es ja soweit kommen: Die 6er Pace ist geknackt!
Mein stetiges Aufbautraining hat mich in den letzten Monaten in so manche Situationen gebracht, die mir immer wieder klar machten, dass es noch nicht soweit war, mit der Kondition. Die Bergstrecken verlangten mir oft zu viel ab, oft war ich aber auch einfach zu schnell losgelaufen. Ein manchmal frustrierender Zustand. Mehr als einmal wurde ich aber auch dezent darauf hingewiesen, dass ich meine Geschwindigkeit entsprechend anpassen müsste, mein Ehrgeiz war aber meist zu groß, die paces lagen immer jenseits von 6.
Heute aber, beim ersten Auslauf im Wonnemonat Mai, war alles anders. Ein lockeres 10 Km-Läufchen mit der Lieblingsbuddy war angesagt. Es war ziemlich schwül, an zu schnelles Laufen war eh nicht zu denken. Die Strecke war nur leicht wellig, also gut und gleichmäßig zu belaufen. Nach ca. 5Km tat sich denn eine etwa 2 Km lange Steigung auf, die wir aber in sehr diszipliniert gehaltenem Tempo ohne die gefürchteten Gehpausen schafften. Zur Belohnung gab`s dann bis nach Hause nur noch sanft hügelige Wege. Die Beherrschung zahlte sich dann auch aus: bis zuletzt konnte ich locker durchtraben und war nicht wirklich kaputt. Herr Garmin zeigte erstmals seit gut einem Jahr wieder mal eine 5:58 pace! Dä! So kann es jetzt weiter ins Laufjahr gehen. Trotzdem ist da momentan noch die Einschränkung, dass die Distanz noch bei ca. 10-15 Km limitiert ist. Ich hoffe, dassich bis zu Jahresende schon eine HM-Strecke schaffe, dann gehe ich Anfang 2013 in das Mara-Training für Köln sub 4. So der Plan. Wetten dass!
Ick freu mir ;-)
Hofpoet

4.81818
Gesamtwertung: 4.8 (11 Wertungen)

Yeah !!! Super, es geht

Yeah !!!
Super, es geht aufwärts. Es freut mich zu hören das es dir wieder so gut geht das du schon wieder übermütig wirst. Klasse.

Helden gesucht!!!

Klasse!!!

Du bist ein echter Kämpfer!!! Ich zweifele keine Sekunde daran, dass Du Dein Ziel erreichst!!!

Tame:-)

Suuuuuuper!

Ich komme im Moment nicht über 8er Pace hinaus (Ultraschlappschritt). Aber das dürfte nur temporär sein. Schön dass es bei Dir jetzt auch wieder richtig gut löpt...:-)
Vielleicht sehen wir uns beim Drachen, angemeldet bin ich, allerdings gibt es leider Überschneidungen...

Liebe Grüße
Renate

27.05. TorTour de Ruhr 100 M

@Tame

Glückwunsch zu den 12000! :-)

Liebe Grüße
Renate

27.05. TorTour de Ruhr 100 M

Wie schön!!

Weiter so, aber nicht übermütig werden. Wie heißt es doch: Eile mit Weile:-)

Wir sehen uns beim Rhex,
Karen

...Nur wer sich auf den Weg macht, wird etwas Neues entdecken.....

Das finde ich sehr cool!

Bleib gesund!


"Wenn Du eines Tages vor den großen Schiedsrichter trittst, so wird er Dich nicht fragen, ob Du gewonnen hast, sondern wie Du gespielt hast."

Hmm...

... Dein Pace ist doch gigantisch!!! Vor einem Jahr war überhaupt noch nicht an einen Pace zu denken!!!! Ehrgeiz hin, Ehrgeiz her... Deine Entwicklung ist schon grandios!!!

Also mal schön den Ball flach halten ;0) Mr Pacer :0)))...

Ick freu mir mit Dir :0)

Kaw.

Ick freu mir oooch!

Und denke jetzt jeden Tag an Dich, denn bei uns im Büro hängt jetzt an jeder Pinnwand in allen Fluren ne Stellenausschreibung für RHEX-Streckenposten. Möcht nur wissen, wer die da aufgehängt hat... ;-)

Einfach nur eine schöne Nachricht ...

... dass du den nächsten Schritt gemacht hast. Ich kann nur erahnen, wie gut du dich damit fühlst. Und Pläne machen für 2013 ist natürlich auch gut. Aber natürlich das Ganze mit der nötigen Portion Geduld angehen. Von hier aus sagt sich das natürlich leicht. Ich glaube, kaum ein Jogmapper ist tugendhaft geduldig, wenn es um den Wiedereinstieg nach einer erzwungenen Laufpause geht.

Wünsche dir gutes Vorankommen!

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

wetten, dass?...

...aber sischer datt! so wird´s gemacht, so wird es sein!
____________________
laufend freut sich, den hofpöten beim rhex mal länger zu treffen, als nur im vorbei laufen: happy

Super!

Ich freu mich mit Dir - und Du hast ja ordentliches Profil vor der Haustür, das kann so mancher Flachlandtiroler nicht aufweisen.

Hut ab - Pläne sind dazu da Ziele zu erreichen. Du machst das schon - aber mach nicht zu schnell!

Ich freu mich mit dir!

Stetig auftrainiert und jetzt das nächste Zwischenziel erreicht, weiter so!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Danke Renate,

hatte ich noch gar nicht bemerkt:-)

Tame:-)

Glückwunsch zur sub 6:00

und den Rest Deiner Pläne wirst Du auch schaffen, keine Zweifel !

LG,
Anja

Möge das Tor offen bleiben!

Dembo wird zwar doddal überbewertet, aber ich kann deine Freude nachvollziehen und freue mich mit dir! Super!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Mit solchen positiven Nachrichten ....

... kann man den Tag gut gelaunt beginnen!

Schön, dass du so schnell wieder in Form gekommen bist! Mach weiter so - meine Daumen für deine sub 4 im nächsten Jahr sind gedrückt!

Gruß
Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Eine Türe geschlossen

nämlich die Krankenhaustür von außen und ein neues Tor geöffnet.
SCHÖN!
LG, KS

P.S. ...und bis mein Knie wieder Berge kann, läufst Du mir davon ;-)

wie schön!

Ich freue mich mit dir, Glückwunsch und weiterhin frohes Ziele-erreichen! :-)

Was der Kawi sagt

sehr schön zu Lesen egal was für ein Pace. Klasse zu lesen dass Du wieder an Mara denkst. Lauf doch einfach weiter.

weiter so !!

Glückwunsch! Toll wenn es aufwärts geht, und der Marathon in 2013 sub 4h wird doch ein Spaziergang für dich :-)

Alles Gute, Matthias

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links