Benutzerbild von Jaimy

*brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

9. Woche
1 Lauf - 3,2km
Pace 12:07

Diese Woche sollte es eine Regenerationswoche werden. Alles schön und gut, TP hatte ich mir ja zurecht gefummelt.

Am Montag Abend stand also ein kleines, ruhiges Läufchen auf dem Plan *BÄMMMM ...da klopfte (anfangs noch leise) die liebe "Migräne" an die Tür, bis sie sich in ein starkes Hämmern verwandelte. Mit Migräne Laufen gehen - keine Chance!

Gut, dann vielleicht am Dienstag, aber da die Migräne ja erst Abends kam, wollte sie mich am nächsten Tag nicht so schnell verlassen (Wie toll so ein freier Tag doch sein kann -.-) ...außerdem lud sie mal eben schnell ihren Freund "Erkältung" ein.

Mein Mittwoch war leider total ausgeplant, zum Seminar am Abend ging es mir dann immerhin wieder einigermaßen, aber 100% fit fühlte ich micht nicht.

Heute!!! Dann endlich nach FÜNF Tagen Laufpause (wie schnell das gehen kann!) war ich eine kleine Runde draußen. Ein leichtes Halskratzen begleitete mich zwar den ganzen Tag, aber das ist zum Glück nicht so stark.
Ich habe mich richtig auf den Lauf gefreut... allerdings verlief er eher so lala... ich hoffe mal, dass ich in der nächsten Woche wieder fit bin, damit ich wieder steigern kann.

Der Wald sah übrigens nach fünf Tagen ganz anders aus... faszinierend die Natur! Alles war hellgrün und da ich hier noch keinen Sommer erlebt habe, ist das alles irgendwie neu ^^

Das zu meiner "Regenerationswoche", also wenns einen erwischt, dann gleich doppelt... deswegen das *brrrrrrrrrr

Liebe Grüße
Jaimy

0

Gute Besserung

und nicht aufgeben.

Bald geht's wieder raus zum Laufen. Geniesse einfach mal die Natur beim Spazieren gehen, da entdeckt man Dinge, die man beim Laufen leicht übersieht.

lg us de Schwiiz
Ute

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

Gute Besserung

Liebe Jaimy,
da wünsch ich dir von Herzen gute Besserung. Das ist ja fies von der Erkältung und der Migräne gerade jetzt zu kommen. Gönn dir einige Tage Ruhe und Erholung. Vielleicht gehst du nur etwas schneller spazieren und dann startest du wieder durch. Ich drück dir beide Daumen und lauf erst einmal ein paar Kilometer für dich.
Übrigens ist es mir heute auch nicht so toll gegangen und statt Laufen war halt Nordic Walking dran. Ist ja auch Bewegung im Freien, in der herrlichen erwachenden Natur.
Alle Liebe
Rosa

Ich wünsche Dir alles Gute...

...damit Du nächste Woche wieder fit bist. Wir müssen Platz 3 verteidigen... ;-)
Mit der Migräne kenne ich, da kann man wirklich nicht laufen. Zum Glück hatte ich lange keine mehr, zumindest nicht so eine schlimme...

Liebe Grüße
Renate

27.05. TorTour de Ruhr 100 M

Alles Gute

Manchmal kommt aber auch alles zusammen. Wünsche dir Gute Besserung. Werd bald wieder fit und dann kann's weiter gehen :)
________________________________

Vorsicht - Anfänger :)

Gute Besserung ....

Hey Jaimy,
Auch von mir gute Besserung, und in Kürze wird Dein Kilometerzähler übrigens 3-stellig !!!
Großen Respekt und schöne Läufe wünscht
Lutziii

Dankeschön! Ihr seid

Dankeschön!
Ihr seid einfach toll!!! Da gehts einem allein beim Lesen schon besser.

@Etu: Wie heißt es so schön: "Aufgegeben wird nur ein Brief"! :P Ich hab die 10km im Blickfeld und WILL die unbedingt schaffen.

@rose: Wollte doch eigentlich die 100 diese Woche voll bekommen *grummel

@rhinfo: Naja, ich mit mein paar km-chen mach da ja nicht so viel aus xD Ich hab die Migräne zum Glück auch nicht so oft zu besuch, vielleicht 2 mal im halben Jahr. Hab mir jetzt Zeugs dagegen gekauft, ist einfach zu mieß ans Bett gefesselt zu sein.

@sumirina: Ich hoffe mal, dass ich es über das Wochenende weg bekomm...

@Lutzii: Ich weiß... und eigentlich sollte es an diesem Wochenende passieren... naja, aber in der nächsten Woche, da bin ich mir sicher!

LG
Jaimy

Beinahe 100

Liebe Jaimy,
jetzt hast du dein erstes großes Ziel schon beinahe erreicht, 100 km gelaufen - gratuliere ganz herzlich. Das ist doch ein tolles Gefühl und ein großartige Leistung, hurra, willkommen im Club.
Ich freue mich mit dir und hoffe, du bist wieder ganz gesund und kannst dein Training wie geplant weiterlaufen.
Übrigens bin ich am Samstag morgen - wie angekündigt - ein Stückchen für dich gelaufen. Es waren 3,5km, die ich in Gedanken an dich bewältigt habe bei Sonnenschein im schönen Burgenland.
Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und keep on running bis zum zweiten Hunderter.
Rose


Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links