Benutzerbild von Sonnenblume2

Der Muskelkater vom Hamburgmarathon ist abgeklungen, nur im rechten Hüftgelenk lummert beim Gehen noch ein ganz leichtes Unwohlsein, kein wirklicher Schmerz, aber das Gefühl, es könnte ein Schmerz werden, wenn ich jetzt laufen würde. Daher war ich in dieser Woche noch gar nicht laufen und gönne mir die Regeneration.

Und zwar bis Sonntag. Denn da ist in Hannover Marathontag. Und wenn schon ein Marathon quasi vor der Haustür stattfindet, dann kann man den doch nicht nicht beachten, oder? Dass eine Woche nach meinem zweiten Marathon ein Tempolauf nicht sinnvoll ist, war mir bereits im Vorfeld klar. Was könnte also die Lösung sein? Mal was Neues ausprobieren! Und zwar die Marathonstaffel: vier Läufer/innen teilen sich die Marathonstrecke auf. So laufen wir am Sonntag zusammen mit insgesamt 80 Staffeln nacheinander durch Hannover: bimi, Sonnenblume2, fernseha und SWaBS. Ich freu mich schon auf diesen Spaßlauf!

Am 2. Juni will ich meine erste Volksdistanz absolvieren.
500m Schwimmen schaffe ich inzwischen im Schwimmbad in 16 Minuten. Ich habe zwar mit dem Kraulschwimmenlernen begonnen, aber werde die Strecke wohl überwiegend im Bruststil absolvieren. Mir ist klar, dass ich mit dieser Schwimmzeit als eine der Letzten aus dem Wasser kommen werde. Was in den nächsten 4 1/2 Wochen noch zu üben ansteht, ist das Schwimmtraining im Freigewässer und im Neo. Aber heute Abend geht es erst nochmal ins Hallenbad.

Die ersten Fahrversuche auf meinem Rennrad liegen inzwischen erfolgreich hinter mir. Habe mich auch ans Radfahren ohne Rücktritt gewöhnt ;-) Gestern habe ich erstmals das Fahren mit Clickpedalen probiert, und es hat erstaunlicherweise viel besser geklappt als erwartet. Ich bin außerdem begeistert von der gefühlt viel besseren Kraftübertragung, wenn der Fuß direkt mit der Pedale verbunden ist. Am Samstag steht dann meine erste offizielle Radausfahrt mit den Triathleten unseres Sportvereins an. Da geht es vor allem darum, auch mal eine höhere Kilometerzahl unter die Räder zu nehmen. Dass wir insgesamt vier Rennradneulinge sind, ist da ein toller Vorteil. Die langsame Gruppe will mit 24km/h durch die Gegend düsen. Das sollte auch für mich machbar sein.

Was dann noch geübt werden will, sind die Wechsel von Schwimmen auf Radfahren und von Radfahren auf Laufen. 5km Laufen werden die kleinste Herausforderung sein.
Oh, man, wenn ich das hier gerade alles so niederschreibe, dann spüre ich direkt schon wieder ein bisschen eine kribbelige Vorfreude auf diese erste Volksdistanz.

Was ist das Ziel für meinen ersten Triathlon? Finish with a smile :-)
In einem Triathlonbuch für Anfänger stand: wer 20min Schwimmen, 1h Radfahren und 30min Laufen könne, der wäre bereit für seine erste Sprintdistanz. Na, dann kann EIGENTLICH gar nichts mehr schiefgehen...

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

0

Hausfrauenbrust

So hatte ich auch meinen ersten Tria (Iron Baby) bestritten! Aber du wirst sehen, es genügen nur wenige Trainerstunden, bis du die 500 m durchkraulen kannst! Viel Spaß beim Training!
:-)

Danke MC!:-)

Was sind denn wenige Trainerstunden? Ich habe schon 12 und schaffe mit Mühe und Not 100 m am Stück und werde deshalb bei meinem ersten Triahtlon in 6 Wochen auch lieber Brust schwimmen.

Freuen tue mich aber schon riesig,
Karen

....Nur wer sich auf den Weg macht, wird etwas Neues entdecken.....

Gratulation!

100m am Stueck, wenn Du die kannst ohne zu ertrinken, dann atmest Du zwischendurch. Und wenn Du zwischendurch atmest, dann kannst Du schwimmen, denn sonst wuerdest Du ja nicht 100m weit kommen. Und unter diesen Umstaenden schaffst Du die 200m schon ganz bald. Und ueberhaupt: Mehr am 200m am Stueck schwimme ich persoenlich eigentlich nur in Ausnahmefaellen

cour-i-euse

Das schaffst du!

Ich bin meine ersten Trias auch in Brust geschwommen und den letzten auch, denn selbst wenn ich inzwischen kraulen kann, bin ich in Brust immer noch schneller. Also schneller als ganz langsam. 16min für 500m ist voll ok, damit bist du nicht letzte! Und Hauptsache, du hast Spaß. Ist übrigens ein guter Tag, der 2. Juni, trink im Ziel ein Glas Sekt für mich ;-))
Um die Staffel beneide ich dich ...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ich komme heute noch oft als

Ich komme heute noch oft als letzter aus dem Wasser.
Brustschwimmen ist keine Schande.
Ich schwimme oft Kombis. Kraul hin Brust zurück.
Nur mit dem Neo musst du Kraulschwimmen.
Du wirst sehen das machen noch viele mehr als nur du.
Wichtig ist das Gesamtpaket.
Ich wünsch dir viel Spaß dabei.
Es wird sicherlich nicht dein letzter sein.
Einmal angesteckt kommst du so schnell nicht mehr davon.
Ich denke an dich am 2. Juni, habe strider versprochen sie am B-Day auf dem Ultra zu begleiten. 100 km - schei..e welches Pferd hat mich da getreten so etwas zu machen. Der erste über diese Distanz. Soviel laufe ich sonst in einer Woche ;-)

LG

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Hinke total hinterher

Liebe Sonnenblume 2,

hinke mit dem Lesen von Hamburg-Blogs und Kommentaren total hinterher. Daher an dieser Stelle zu deiner grandiosen Leistung beim HH-Marathon meine herzlichen Glückwünsche. Noch zwei solche Bestzeiten und Verbesserungen und du läufst in der Weltspitze ganz vorne mit! ;-)

Habe ich es doch richtig gelesen mit dem Triathlon. Bin begeistert. So ein Volkstriathlon schwebt mir auch vor. Freue mich jetzt schon auf deinen entsprechenden Blog!

Jetzt erst einmal viel Spaß in Hannover. Bis bald

ThoRööö

geistige Regeneration schon beendet ;-)))

Auch, wenn deine körperliche Regeneration noch anhält, ist dein Geist ja schon wieder schwer am Arbeiten!
Bin schon gespannt, wie du deinen ersten Triathlon bestreitest, bin mir aber sicher, dass du jede Menge Spaß und natürlich Erfolg haben wirst.

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Brustschwimmen im Neo

Beim Neotestschwimmen habe ich mir explizit ein Modell ausgesucht, mit dem man auch Brust schwimmen kann. Nennt sich "light" mit Nachnahmen, und die Beine bleiben unter Wasser.
Na, dann weiß ich ja, an wen ich denken kann, wenn mir die Schwimmstrecke am 2. Juni zu lang werden sollte: 500m Schwimmen versus 100km Laufen - da weiß ich, was ich lieber mache ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links