Benutzerbild von Eggert

Hallo,
ich wollt euch mal nach den vielen Blogeinträgen,(vielen Dank noch einmal) zu meiner Arthrose 3.Grades auf dem laufenden halten. Durch die Tabletten die ich verschrieben bekommen habe, sind die Knieschwellung und die Schmerzen weggegangen.
Mein Arzt riet mir, damit zu leben und erstmal keine OP durchzuführen. Nach 4-6 Monaten sollte ich dann wieder versuchen mit dem Laufen anzufangen. Keine Physio, keine Krankengymnastik nix. Wenn dann wieder dick, dann OP.
Ja was soll ich sagen, ich habe mir eine zweite und dritte Meinung angehört. Beide rieten mir zur Arthroskopie. Letzte Woche war es dann soweit. Die Arthrose 3.Grades wurde nur an einem Reiskorngroßen Punkt festgestellt. Dieser Punkt wurde angebohrt, damit sich da neuer Knorpel bilden soll. Nun ich bin gespannt, ob das klappt. Ich soll sobald wie möglich mit Fahrrad fahren und mit Schwimmen beginnen und wenn der Oberschenkelmuskel wieder gewachsen ist, mit dem Laufen anfangen. Später wollen wir noch über eine Spritzentherapie beraten, die zusätzlich Knorpel bilden soll.
Ich hoffe, daß ich mit dem Arztwechsel alles richtig gemacht habe und freue mich schon auf den ersten Lauf.
Gruß Eggert

0

gute Besserung Eggert

gute Besserung Eggert

Toi, toi, toi!

Ich wünsche dir, dass dies die genau richtige Entscheidung war und es nun wieder für dich bergauf geht!

Gute Besserung und viel neuen Knorpel!
wünscht
Michaela ;-)

Dann wünsche ich dir jetzt

Dann wünsche ich dir jetzt viel Geduld und gute Besserung!
Denk immer an dein eigenes Motto: "Ich schaff das schon!"

Ich hab auch Arthrose und dachte letztes Jahr, es wäre mit dem Laufen vorbei. Jetzt fahre ich zusätzlich sehr viel Fahrrad und hab keine Probleme mehr.

Viele Grüße
Skifly

Hallo Eggi, nimmst du

Hallo Eggi,

nimmst du unterstützend Zeel (Fa. Heel)? Da hat hier immer sehr gut mitgearbeitet.

Gute Besserung


Komm Schweinehund - wir gehen laufen.

Na,....

das hört sich doch schon viel besser an!
Frag mich nur, wie solch eine punktuelle Knorpelverletzung/Verschleiß entsteht?
Durch einen Chip? Verletzung durch ruckartige Bewegung, falsche Bewegungsfolge,...
Ich wünsche Dir gute Besserung und die nötige Geduld, dann wird das schon wieder!

Lieben Gruß Carla-Santana

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links