Benutzerbild von merlin1198

Draussen ein super Wetter, meine Beine geben mir das Singnal jetzt aber los, mein Kopf sagt nee nee schön hiergeblieben Sonntag dürft ihr, aber der ist noch sooooo weit weg. Noch gute 39 Stunden dann geht es endlich los..........

4 Jahre früher und 30 Kg schwerer hab ich noch jeden für verrückt erklärt der sich das antut. Heute bin ich selbst einer der Verückten und ich kann es gar nicht mehr erwarten....
Vor 3 drei Jahren hab ich nach 20 Jahren mit dem Laufen wieder angefangen.
Erst 5 km unter 40 min., dann 10 km unter 70 min.
Weihnachten 2007 stand für mich fest, ich das noch einmal antun. Meinen ersten M- lauf hab ich im Wasserballverein im Düsseldorfer Süden gemacht. Die Zeit war irgend wo über 04:30:00.
Auch dieses wird das nicht besser werden, das Training in Thailand war bedingt durch eine Grippe nicht so abgeschlossen worden wie erwünscht, es fehlen mir mind. 1- 2 30 km Läufe und 9 Tage komplett ohne Training waren die Zweifel groß, ob ich überhaupt antreten sollte. Das Fiber ist nun seit einer Woche raus aus meinem Körper, die Lunge und die Nase größtenteils frei, ein kleiner Reizhusten nervt noch. Meine ersten Versuche auf deutschen Boden letztes Wochenende müßten Krankheitsbedingt langsam und auch nicht so lang ausfallen (15 km und 20 km im 6:30 schnitt), Anfang der Woche dann noch meinen 10 km Lauf, endlich wieder unter 6:00 mit dem Gefühl, da war noch mehr drin...

Als Läufer bin ich eher als langsam einzuordnen, aber wenn der alte Diesel seine Betriebstemperatur erreicht hat, dann läuft er sein Tempo.
Ich hab mich trotzdem für dieses Jahr von allen persöhnlichen Zeitvorgaben verabschiedet, ich will nur noch ankommen ( zugegeben unter 4:30:00 wär schon schön).

Allen Mitstreitern wünsche ich die nötige Portion Glück, Kraft und Durchhaltenwille

Liebe Grüße Jürgen

0

Nach 20 Jahren...

Hallo Jürgen,

da haben wir ja noch was gemeinsam. Und Du hast mich da sogar noch getoppt. Mein Wiedereinstieg war nämlich nach "nur" 18 Jahren...

Wir sehen uns dann morgen 13 Uhr vor dem Eingang. Achte auf ein weißes jogmap-T-Shirt...

Liebe Grüße
Renate

Der Weg ist das Ziel

Na dann

dem alten Diesel alles Gute und viel Erfolg!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Düsseldorf - wir kommen

Hallo Jürgen,
morgen wird unser Tag. Das Wetter wird perfekt und ich freue mich schon, mit dem Rest des RP-Teams und mit vielen jogmappern auf die Strecke zu gehen.

Uns allen viel Glück!

Wir sehn uns - wenn nicht in Düsseldorf - dann bestimmt irgendwo am Schloß Rheydt, an der Niers oder wo auch immer.

In Düsseldorf lauf in in der Teamfarbe Kanariengelb und auf dem Rücken klaus (mg09).

http://sites.google.com/site/klauskmg/

K.

Gemeinsam sind wir stark!

Hallo Jürgen,

freue mich sehr auf die Gelegenheit, morgen ein paar (oder auch ganz viele) Kilometer neben, evtl. vor oder auch hinter Dir zu laufen - im Ziel werde ich ankommen und wenn es prima läuft, zwischen 4:15h und 4:29h.

Trage (beim Laufen) immer ein schwarzes piratenmäßiges Dreiecktuch auf dem Kopf und werde in silbernen Brooks an den Füßen unterwegs sein. Freue mich auch stets über ein kleines Schwätzchen zwischendurch...unter gleichgesinnten Verrückten macht es mir besonders viel Spaß!

Mit den allerbesten Wünschen für einen tollen Lauf,
Holgi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links