Benutzerbild von cour-i-euse

habe ich noch 15 Streaktage aus dem April mit im Gepaeck, und es geht bei mir gleich nahtlos und quietschfidel weiter

1--> 8 km gelaufen, 2500m geschwommen
2--> 1950m geschwommen
3--> 8 km gelaufen, ohne Gehpause, ohne Knie
4--> 2250 m geschwommen
5--> ueber 54 km gelaufen
6--> 47 km gelaufen
7--> passiv regeneriert STREAKBRUCH
8--> aktiv regeneriert: 1600m geschwommen
9--> 1950 m geschwommen
10-> 30 min Bodenturnen: Kraft und Beweglichkeit
11-> 5 km gelaufen
12-> 1250m geschwommen
13-> 42 km geradfahrt
14-> 5 km gelaufen
15-> 11 km gelaufen, 10 km davon am Stueck, immer noch ohne Knie
16-> 20 min Rumpfstabi
17-> 6 km gelaufen und ein bisschen Laufkraft
18-> 1250 m geschwommen
19-> 16 km mit Gehpausen gelaufen :-)
20-> 20 min Rumpfstabi
21-> 8 km gelaufen
22-> 20 min Rumpfstabi
23-> 10 km gelaufen
24-> Nen ganzen Tag lang Umzugskisten gepackt (bzw Streakbruch)
25-> 7 km flott gelaufen
26-> 5 km spazieren gegangen
27-> 20 km mit Gehpausen gelaufen
28-> 20 min Rumpfstabi
29-> 5 km gelaufen
30-> 40 km Rad gefahren
35-> 11 km gelaufen

Ich bin auch wieder tooooootal motiviert

und wünsche Euch allen einen erfolgreichen Mai!!!

Tame:-)

@courieuse

Wie kann man denn ohne Knie laufen???

Spaß beiseite. Schön zu hören, wenn es wieder gut geht.

@cour-i-euse

Du bist ja lustig!
An zwei aufeinanderfolgenden Tagen mal eben über 100km gelaufen. Und das schüttelst du mal so eben kommentarlos aus den Hosenbeinen?

Respektvolle Grüße
Uli

mal eben.....

nicht ganz so "mal eben". Auf der Zugfahrt zum Startpunkt hab ich mir vor Angst fast ins Hoeschen gemacht, erst da wurde mir klar - so richtig - wie weit das werden wird, und wie laestig Regen und tiefer Boden bei so einem Vorhaben sein kann....

Ein Bericht der diesem Erlebnis gerecht wird ist allerdings noch deutlich schwieriger zu meistern.... darum nur die Kurzfassung:

"run, eat,sleep - repeat"

;-))

vielleicht schreib ich ja doch noch was auf, irgendwann... allein schon damit ich es selber nicht vergesse .... hilft auch gut gegen zukuenftige Trainingsfaulheit....

Mission accomplished

Wer Langeweile, bzw nichts Besseres zu tun hat und die Directors cut Version von meinem Lauf im New Forest erleben moechte, ist herzlich eingeladen das Erlebnis in meinem Blog von vorletzter Woche (click) nachzulesen
Aber! Vorsicht! Ueberlaenge.....!

;-)

Das New Forest Kapitel jetzt zumacht, aber vielleicht naechstes Jahr eine Neuauflage erlebt: cour-i-euse

@carla santana

Wo hast Du das Pferd am Montag denn hingefahren? Und wie? In einer Rikscha?

Neeee Du,...

habe in Dinslaken bei einem Gästerennen teilgenommen, d. h. ich hab im Sulky ein Trabrennen gefahren. Im letzten Jahr hab ich schon mal eins geritten. (ja, sowas kannte ich vorher auch nicht)
War super interessant und spannend, leider wurde ich dieses Mal nur vorletzte, hab strategisch ungünstig gefahren, zurückgehalten und dann kam keine Power mehr.
War trotzdem ein tolles Erlebnis und ich darf bald wieder. :o)

Lieben Gruß Carla

Also doch...

Also doch fast eine Rikscha... mit Pferd voran ;-)

Spaß beiseite. Das erinnert mich an den Roman Trans America. Hier müssen Läufer nach der xten Etappe des Trans America Laufs gegen einen Traber antreten. Ziel ist es, über die Wetten den Lauf zu finanzieren. Du kannst raten, wer gewonnen hat. Interessant waren die Taktiken, die einige Einblicke in die Besonderheiten eines Trabgespanns gegeben haben (hoffentlich einigermaßen realistisch). Klar wurde aber, dass ein Trabgespann die optimale Kombination aller Faktoren zum Sieg braucht: Fahrer, Pferd, Sulky und Streckenbeschaffenheit. Klingt herausfordernd und super spannend.

Jep!;o)

und schau mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=IlfCLnxtew8

Der Mai

Jetzt wird es langsam ernst. Am 12.Mai kommt der Rennsteig. Für mich der Lauf mit den bisher meisten Kilometern (72,7km, bisheriges Maximum 63,3km) und den meisten Anstiegsmetern (1470m, bisheriges Maximum 1220m). Mein Respekt vor diesem Lauf ist riesig und meine Sportplanung dieses Jahres endet bisher am 12.Mai - aber bis dahin wird noch weiter gestreakt, wenn auch die nächsten zehn Tage wohl auf kleiner Flamme:

Tag 130: 01.05.: 56min ruhiger Dauerlauf (9,34km), kleines Stretching, Liegestütze
Tag 131: 02.05.: 42min Berglauf (6,24km), 33min Tempodauerlauf (6,79km)
Beginn Tapering
Tag 132: 03.05.: 32min ruhiger Dauerlauf (5,35km)
Tag 133: 04.05.: 42min regenerativer Paarlauf (5,04km), kleines Stretching
Tag 134: 05.05.: 42min mittlerer Dauerlauf (7,35km), kleines Stretching, Liegestütze
Tag 135: 06.05.: 45min Krafttraining ohne Geräte, 60min sehr entspanntes Radfahren
Tag 136: 07.05.: 31min mittlerer Dauerlauf (5,80km)
Tag 137: 08.05.: 65min ruhiger Dauerlauf (10,93km)
Tag 138: 09.05.: 55min ruhiger Dauerlauf (9,03km)
Tag 139: 10.05.: 30min Ergometer (150W mit 7x1min 200W), kleines Stretching
Tag 140: 11.05.: 30min Krafttraining ohne Geräte
Ende Tapering
Tag 141: 12.05.: 2:21:20 Rennsteig bis zur Aufgabe (20,30km)
Tag 142: 13.05.: Frustbewältigung, 42min ruhiger Dauerlauf (7,35km)
Tag 143: 14.05.: 49min langsamer Dauerlauf (7,77km), kleines Stretching, Liegestütze
Tag 144: 15.05.: 45min Krafttraining ohne Geräte
Tag 145: 16.05.: 36min Tempodauerlauf (7,35km)
Tag 146: 17.05.: 68min Tempowechsellauf (11,79km), kleines Stretching
Tag 147: 18.05.: 154min mittlerer Dauerlauf (26,96km)
Tag 148: 19.05.: 79min mittlerer Dauerlauf (14,8km), kleines Stretching, Liegestütze
Tag 149: 20.05.: 62min ruhiger Dauerlauf (10,82km), kleines Stretching
Tag 150: 21.05.: 45min Krafttraining ohne Geräte
Tag 151: 22.05.: 120min ruhiger Dauerlauf (20,91km)
Tag 152: 23.05.: 57min Berglauf (8,27km), 51min mittlerer Dauerlauf (9,77km)
Tag 153: 24.05.: 37min schneller Dauerlauf (7,35km)
Tag 154: 25.05.: 204min langsamer Dauerlauf (32,60km)
Tag 155: 26.05.: 100min Radfahren (47,75km)
Tag 156: 27.05.: 81min mittlerer Dauerlauf (14,9km), kleines Stretching
Tag 157: 28.05.: 40min Krafttraining ohne Geräte
Tag 158: 29.05.: 154min ruhiger Dauerlauf (26,44km)
Tag 159: 30.05.: 87min mittlerer Dauerlauf (15,72km)
Tag 160: 31.05.: 45min Krafttraining ohne Geräte

Teeblütes Mai-Streak

Teeblütes Mai-Streak:
Tag 62: 01.05.: 67min Laufen
Tag 63: 02.05.: 35min Laufen
Tag 64: 03.05.: 40min Laufen
Tag 65: 04.05.: 42min Laufen, sehr kleines Stretching
Tag 66: 05.05.: 82min Laufen
Tag 67: 06.05.: 60min Radfahren
Tag 68: 07.05.: 30min Kraft-Mix (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 69: 08.05.: 31min Laufen
Tag 70: 09.05.: 43min Laufen
Tag 71: 10.05.: 30min Krafttraining ohne Geräte
Tag 72: 11.05.: 35min Laufen
Tag 73: 12.05.: 60min Laufen und flottes Wandern
Tag 74: 13.05.: 210min anstrengendes Auf-und-Ab-Wandern
Tag 75: 14.05.: 30min Kraft-Mix (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 76: 15.05.: 30min Ergometer
Tag 77: 16.05.: 33min Laufen
Tag 78: 17.05.: 67min Laufen
Tag 79: 18.05.: 43min Laufen
Tag 80: 19.05.: 63min Laufen
Tag 81: 20.05.: 59min Laufen
Tag 82: 21.05.: 30min Kraft-Mix (2xMilon-Zirkel, Powerplate)
Tag 83: 22.05.: 39min Radfahren
Tag 84: 23.05.: 40min Laufen
Tag 85: 24.05.: 30min Laufen
Tag 86: 25.05.: 74min Laufen
Tag 87: 26.05.: 36min Laufen
Tag 88: 27.05.: 30min Schwimmen
Tag 89: 28.05.: 40min Krafttraining ohne Geräte
Tag 90: 29.05.: 33min Laufen
Tag 91: 30.05.: 34min Laufen
Tag 92: 31.05.: 34min Krafttraining ohne Geräte

Isch mach mit!:o)

01.05.2012 102 km geradelt
02.05.2012 1900 m geschwommen, 20 km gelaufen, 1 Pferd geritten
03.05.2012 2000 m geschwommen, 21,5 km gelaufen, 1 Pferd geritten
04.05.2012 21 km gelaufen, 1 Pferd geritten
05.05.2012 35 Min. Crosstrainer
06.05.2012 12,5 km gelaufen, 15 km geradelt, 35 Min. Treppentraining
07.05.2012 19 km gelaufen
08.05.2012 21 km geradelt
09.05.2012 35 km geradelt, 9,7 km gelaufen
10.05.2012 300 m geschwommen
11.05.2012 1 Pferd geritten
12.05.2012 1 Pferd geritten, 18,4 km gelaufen
13.05.2012 1 Pferd geritten, 20 km gelaufen
14.05.2012 18,4 km gelaufen
15.05.2012 17,24 km gelaufen
16.05.2012 22,8 km gelaufen
17.05.2012 1 Pferd geritten, 22,6 km gelaufen
18.05.2012 22 km geradelt, 1 Pferd geritten
19.05.2012 1 Pferd geritten
20.05.2012 42 km gelaufen
21.05.2012 1 Pferd gefahren
22.05.2012 1500 m geschwommen, 1 Pferd geritten
23.05.2012 10,4 km gelaufen
24.05.2012 13,5 km gelaufen, 1 Pferd geritten
25.05.2012 2000 m geschwommen
26.05.2012 800 m geschwommen, 10,5 km gelaufen, 78 km geradelt
27.05.2012 21,5 km gelaufen, 53 km geradelt
28.05.2012 240 km gradelt
29.05.2012 1 Pferd geritten
30.05.2012 2100 m geschwommen, 20 km gelaufen, 1 Pferd geritten
31.05.2012 1600 m geschwommen, 12 km gelaufen, 1 Pferd geritten

Starte mit einem Pausentag, aber bleibe im Rennen :-)

1.5. 8h mit der Familie im Heidepark Soltau und alle großen Fahrgeschäfte persönlich ausgetestet :-)
2.5. 16,8km = 47:13min Rennrad gefahren, Clickies getestet - ging leichter als erwartet
3.5. 80min GSC-Schwimmtraining
4.5. 30min Koordination und Rumpfstabi
5.5. 43,6km = 1:56:49 GSC-Rennradausfahrt,meine erste längere Ausfahrt hat super Spaß gemacht :-), Durchschnittsgeschwindigkeit 22,4km/h (mit Ampelstopps), max 39,8km/h
6.5. 11km gelaufen bei der Hannover Marathonstaffel :-)))
7.5. 10km gelaufen, erst GSC-Training inkl. LaufABC, dann Laufeinsteiger 1min Gehen und 4min Laufen im Wechsel insgesamt 30min
8.5. Sportpause wegen Halsschmerzen
9.5. 1h Fitnessgymnastik mit Hanteln und Pezziball
10.5. 10km locker gelaufen und 1h GSC-Schwimmtraining erstmals im Neo und erstmals im Freibad
11.5. 1h30min Fitnessstudio McFit, 2x Fatburnerzirkel
12.5. Ruhereisetag
13.5. 12km gelaufen auf den Küstenwanderweg nach Warnemünde
14.5. 6km gelaufen bei GSC-Training inklusive Laufkraft und LaufABC und 30min Laufeinsteiger 1min Gehen, 5min Laufen im Wechsel, insgesamt 5mal (4,4km)
15.5. 30min Koordination und Rumpfstabi
16.5. 24,5km Rennrad gefahren
17.5. 1h = ca. 5km Familien-und Freundespaziergang Granzow-Mirow-Granzow
18.5. ca. 30km = 2h20min Familienradtour Granzow-Rechlin-Granzow
19.5. ca. 11km = 3h Familienpaddeltour im 4er Kanadier Granzow-Zietlitz-Granzow und 7km gelaufen
20.5. Pausentag
21.5. Fuß-Aua - daher nur Laufeinsteiger-Fahrradbegleitung 1min Gehen und 7 min Laufen insgesamt 4x, 32min
22.5. 48min Crosstrainer wegen Fußschmerzen, dabei beschwerdefrei
23.5. 2h=47km GSC-Rennradausfahrt, unter anderem die Triadebüt-Strecke abgefahren
24.5. 1,4km im Neo im Mittellandkanal geschwommen
25.5. 1:15h McFit 3x Kraftzzirkel
26.5. 2:20h=57km Rennrad, Premiere Nienstedter Pass und Retour
27.5. 15km gelaufen
28.5. 2:34h=63km Rennrad, Nienstedter Pass, Gehrdener Berg, Limmer; 7km GSC-Lauftraining inkl. LaufABC; 33min Laufeinsteiger 1min Gehen und 10min Laufen insgesamt 3x
29.5. REGENERATION
30.5. 46km=1:45h Rennrad und 6km Koppellauf und 60min Fitnessgymnastik
31.5. Superkompensation ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links