Benutzerbild von nf2806

Hier mal ein leckeres Rezept, das ich gestern ausprobiert habe:

Brokkoli-Pfanne (reichte gerade mal für mich ;-)

1 Brokkoli klein schneiden und in heißem Wasser 10-15 Minuten vorgaren. Einige Knoblauchzehen (wer's nicht mag lässt's halt weg...) schälen, klein schneiden und zusammen mit dem abgetropften Brokkoli anbraten.

Mit 1-2 EL Honig karamelisieren. Anschließend mit etwas Schmand und/oder Kondensmilch (statt Sahne halt) ablöschen und etwas einköcheln lassen.

1-2 Scheiben Käse klein schneiden, in die Pfanne geben und schmelzen lassen.

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

... und genießen ...

0

guck mal

...in die " küchenquickies " ,
findest du im forum unter " laufen und ernährung"

guten appetit
c.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links