Benutzerbild von chouchoute

Hallo Zusammen,

um das Thema von krowil nochmal aufzugreifen
"Düsseldorf, das kannst Du besser"

Ja das sehe ich auch so. Ich habe auch den 3. Part ergattert und war doch schon sehr verwundert, dass ich bei 15,8 km das "Ziel" nicht mal sehen konnte.

Mein Garmin (und der vieler anderer auch) zeigte 16,5 km im Ziel.
Wenn alle anderen ihre Strecke auch gelaufen sind ergäbe das weit mehr als die 42 km der Gesamtstrecke.

Desweiteren fand ich es nicht besonders schön, daß die Staffelläufer in "ihrem Ziel" nichts erwartete ausser ein Fussmarsch Richtung Burgplatz.
Dort wurde man dann von jedem Einlass zum nächsten geschickt mit den Worten:
"nur Staffelläufer?... da müssen sie mal schauen ... irgendwo dahinten geht es für die rein".

Nun ja ... dann die nächste Überraschung. Rein in den Zieleinlauf - feststellen müssen, daß es die begehrten Tüten schon langen nicht mehr gab (keiner unserer Staffeln hat eine einzige Tüte gesehen - nicht das man scharf darauf war, aber irgendwas stimmt da bei der Organisation nicht), Duschsachen holen wollen und dann gesagt bekommen man käme danach nicht mehr rein.

Alles in allem - Radtour gemacht, 16,5 km gelaufen, wieder Radtour gemacht , dazwischen noch durch die halbe Stadt gelatscht um was zu trinken zu bekommen, um am Ende dann festzustellen, daß man weder namentlich erwähnt wird auf der Urkunde noch eine Einzelwertung erfahren kann.
Irgendwie sind wir zu einer bestimmten Zeit allemann dann da gewesen....

Ich denke auch
"Düsseldorf, das kannst Du besser!!!"

Schuhe: 120 Euro
Energieriegel: 4 Euro
Der Support auf der Sohnstraße....UNBEZAHLBAR :-)

Dem Support der vielen anderen auf der Strecke sei an dieser Stelle auch nochmals gedankt - ohne die vielen freiwilligen Helfer wäre das alles gar nicht darstellbar.

Vielen Dank an alle die geklatscht und motiviert haben.
Jede Stimme zählt und hilft.

Ich wünsche allen, die heute abend sagen: NIE WIEDER !!!!, das sie morgen wach werden und nach dem nächsten Termin suchen.
:-)

Erholt euch gut und geniesst den Stolz

Eurer rennender Seestern
Vera

0

Mmmhhh,

ich war auch da und hatte Teil 2 durch Oberkassel zu laufen. So ganz kann ich die Kritik nicht teilen. Ok, die Streckenangaben für die Teilstücke scheinen nicht so ganz zu stimmen. Ich war etwas verdutzt als ich den Wechselpunkt auf einmal sah, soll heißen Teil 2 war etwas kürzer als erwartet. Der Zielbereich war etwas eng. Aber ansonsten, Tüten gab es bei uns noch reichlich und wir waren nicht schnell, 4:20 Std.. Medaillen gab es auch für alle Läufer und die Urkunden sind meiner Meinung nach überbewertet:-) Viele Staffel sind doch in ganz anderen Besetzungen gestartet als ursprünglich gemeldet und wer will einen falschen Namen auf seiner Urkunde?

Mir hat es riesig Spaß gemacht, es war perfektes Wetter, tolle Stimmung, ein schöner Tag mit Freunden und ich war noch nie so schnell unterwegs. Was will man mehr? Über die kleinen organisatorischen Mängel sehe ich gerne hin weg.

VG,
Karen

....Nur wer sich auf den Weg macht, wird etwas Neues entdecken.....

Ich habe 16,4 km gemessen für den 3. Abschnitt

Hallo Vera,

ich habe mit meinem Garmin 16,4 km gemessen.
War auch ganz schon verdutzt, das ich bei km 15.5 noch nicht einmal
den Übergabepunkt sehen konnte. Sonst ist mein Garmin immer viel genauer.

Schau noch mal auf die Webseiten vom Event:
http://ergebnisse.metrogroup-marathon.eu/ergebnisse.php

Gestern waren alle Zwischenzeiten noch mit 0 angegeben.
Heute Morgen ist es richtig.

Für mich war es ein toller Lauf mit meinen Kollen und es hat viel Spass gemacht.

Viele Grüße
Christoph

Moin, also ich hatte bei

Moin,

also ich hatte bei der dritten Etappe auch 16,3 auf der Uhr und am Ende jede Menge Durst. Es gab aber nichts :-( da mußte man selber für sorgen, dass dieser gestillt wurde. Sehr schade. Ansonsten waren die Ergebnisse sehr schnell online finde ich. Und die Urkunden stimmen ja jetzt auch. Also fast alles gut.

Ein Reim, wer sich da einen drauf machen kann:

sechzehnkommavier
waren es auch bei mir.

Gruß
krowil

6.6.2012 Bonner Nachtlauf
30.6.2012 Himmelgeister HM

ich wollte

ich wollte auch nicht nur meckern, ich denke nur es ist einiges verbesserungswürdig.
Spass hat es gemacht und das nächste mal teile ich mir vermutlich mit meinem Mann die gesamte Strecke - ich die ersten beiden - er die letzten beiden Staffeln.
Dann hat einer den Start und einer das Ziel :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links