Benutzerbild von susafras

Liebe Leute! All die Marathon-Berichte des letzten Wochenendes - egal, ob sie nun euphorisch, veraergert, komisch oder enttaeuscht waren - haben mich alte Zauderliese nun doch noch mit dem Marathon-Virus angesteckt.

Eigentlich wollt ich mich ja erst dann fuer einen Marathon anmelden, wenn ich ihn "sicher" unter 5 Stunden, am liebsten in 4:30, schaffen kann. Aber nun bin ich fast ganz entschlossen, mein offizielles Wiedereinsteiger-Marathon-Debut am 26.07.09 beim Koenigsschloesser-Romantik-Marathon in Fuessen zu geben.

Hab von einer Arbeitskollegin das "Grosse Laufbuch" von Herbert Steffny geliehen bekommen und ich werd mal mit dem Trainingsplan fuer 4:45 darauf hin trainieren. Sollte ich in den ersten 2 Wochen feststellen, dass das doch zu optimistisch ist, kann ich immer noch auf den 5:15-Plan umschwenken.

Streak-Erhalt sollte moeglich sein, wenn ich an den Ruhetagen wirklich nur meine Ministrecke von etwa 2km schoen langsam im Regenerations-Schleichschritt absolviere. Womoeglich wuerde ich in diesen 10 Wochen unterm Strich weniger Wochenkilometer als jetzt laufen. *grins*

Die Strecke in Fuessen soll sehr schoen sein, flach, halb Asphalt, halb gute Forstwege, wunderbares Panorama. Kostet nur etwa die Haelfte eines der grossen Stadtmarathons und ist nicht ganz so arg weit weg von zu Hause. (meinem Zuhause... *grins*). Der Start ist schon um 7:30 Uhr in der Morgenkuehle. Klingt doch sehr gut, oder?

Entscheidungsfoerdernd ist, dass ich am 1. Jahrestag meines Nichtraucher-Daseins mit dem 10-Wochen-Plan beginnen muesste, um am 26.07. in Form zu sein. Wenn das kein gutes Omen ist! :)

Bin soooo froh und auch ein bisschen stolz! Letzte Zichte am 17.05.08, kurz vor Mitternacht. BALD bin ich ein GANZES JAHR RAUCHFREI!!! :) :) :)

Ja, klar... es waere nicht mein allererster Marathon. Den hab ich vor "ewigen" Zeiten (2001) in Regensburg gemacht. Eine Hitzeschlacht, an die ich mit Grauen zurueck denke. Unglaublich schlecht vorbereitet war ich, bin viel zu schnell gestartet und dann auch entsprechend gnadenlos eingebrochen. Netto 5:01:38. Eigentlich ja gar nicht so uebel dafuer, dass ich ohne Sinn und Verstand einfach so drauflos galoppiert bin und nur 1 Woche vor dem Marathon "probehalber" meine 20km-Strecke doppelt gelaufen bin. Kein Tapering natuerlich... Deppen-Motto: "Viel hilft viel!" Die letzten 15 Kilometer waren eine einzige Quaelerei, an die ich mich nur mit Schrecken erinnere und die mich den Marathon fuerchten lehrten.

Inzwischen bin ich fast zwei AKn weiser, jogge nun seit ueber einem Jahr regelmaessig (damals waren's grad mal 6 Monate) und hab sogar ein bisschen Wettkampf-, aeh, Volkslauf-Luft geschnuppert. Der 6-Stunden-Lauf vor 4 Wochen hat mir gezeigt, dass ich die Strecke grundsaetzlich schaffen kann. Ich hab zwar immer noch einen Heidenrespekt vor dieser Distanz, aber nicht mehr die bisherige Heidenangst.

Ich denke, die Voraussetzungen sind gut. Also warum nicht Naegel mit Koepfen machen?

Heut morgen habe ich auf einmal ganz leicht meine alten Medaillen und sogar meinen Champion-Chip gefunden, die ich seit Wochen vergeblich gesucht habe. Es ist, als wolle mir die Welt / das Leben sagen: "Mach's einfach!". Also gut.

Ich fange jetzt einfach mal mit der Vorbereitung an. Bis Ende Mai meld ich mich an.

Durchkommen ist alles!

Und wer weiss, was alles drin ist, wenn ich tatsaechlich mal planvoll trainiere...

0

Hmpf

Rostock oder Füssen, Füssen oder Rostock???
Für 4:30 (bis 5 h) würde ich dir ja glatt den Hasen machen; soll ja ein Testlauf werden.
Füssen oder Rostock, Rostock oder Füssen...

Wie viele Münzen hat der Mensch zum Werfen???

Menno!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

FREUDE:-))

Hallo susafras!
Dann sind wir in Füssen ja schon zu dritt (vielleicht ja auch zu viert, falls es strider irgedwann in diesem Jahr noch schafft, sich zu entscheiden;-))!!!
Schön!
Und je nach Deiner Zeitvorstellung könnte ich Dich eventuell auch etwas hasieren, ist für mich als Trainingslauf für Müritz geplant.
Cu in Füssen
Gruß, Marco
You´ll never königsschloss alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Find' ich suuuupa!

Klar ist ein Marathon nie ganz ohne. Aber bei Dir mache ich mir da ja überhaupt keine Sorgen: lauftechnisch schon die Hörner abgestoßen, wochenlange Streaks kein Problem und ohne allzu heftige Schwierigkeiten einen Sechs-Stunden-Lauf absolviert - passt das doch perfekt.

Ich denke, auf den 5:15-Plan musst Du nicht ausweichen. Bei dem, was Du so läufst, könnte ich mir eher vorstellen, dass Du sogar mit dem 4:20-Plan liebäugelst - das Training soll ja schon ansatzweise spürbar sein, ne?

Wow, also Du auch. Tommit, haste Bock eine Woche vor Rostock einen 42km-Trainingslauf in Bayern zu machen? ;)

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Hmmm...

Das ist ja super!!!! Wenn ich weiss, wie ich das meinem Familienminister erkläre, dass ich noch einen Marathon (vor Frankfurt, der muss dieses Jahr sein!) laufen will, dann bin ich auch dabei!
Ich hatte gestern schon mal unverbindlich nach Hotelzimmern geschaut... *grins*

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Natürlich ..

.. schaffst du die Sub 5:00 !

Du kennst deinen Fehler vom letzten Mal und wirst vorsichtig rangehen - und mit deiner Laufleistung hast du sicher genug Training !! Außerdem weißt du dass wir alle (wenn auch nicht alle persönlich) bei dir sind ...

Viel Spaß (erstmal bei der Vorbereitung),
Mone

Richtig machste das!

Habe mir für meinen Plan auch einen "Ankommen-Plan" und einen "Eher-Ankommen-Plan" gesucht. Auf ersteren habe ich irgendwann, als die Zeit zum Laufen echt eng zwischen allen anderen Termin war, auch mal gelinst - downgrade war aber irgendwie dann doch nich drin. Hab an dem Tag einfach ne Schippe drauf gelegt. Aber man hat ja die Möglichkeit!
Schööööne Gegend da, in Füssen...
Viel Spaß beim Training und beim Lauf
Gruß Schalk
PS: Ist da auch Hindernislauf um die Touries an den Schlössern inklusive?

Hmm ...

.. gerade in der Woche davor habe ich Urlaub ...
Ist bestimmt schön die Gegend und nach dem Stadtlauf HH eigentlich "dran".
Hmm ! Grübel, sinnier, eigentlich ...
Muss mal mit meinem Schatz reden was er von einem Urlaub in Bayern hält.

Schade, ich glaube nicht,

Schade, ich glaube nicht, daß ich da frei bekomme, hätte Dich gerne kennengelernt, einen Monat vorher habe ich mir 2 Wochen Urlaub für Karlsruhe eingetragen; die Kolleginnen wollen auch frei haben. Vieleicht gehts dann kurzfristig doch.
Wünsche Dir viel Spaß bei Deiner Vorbereitung- Du packst das!!!
LG Astrid

Glückwunsch

Gratuliere Dir zum Rauchfrei :-)). Ich weiß was es heißt. Ich probier es ständig und schaff es trotz laufen nicht :-( damit aufzuhören....echt schrecklich.
Also, bleib stark jetzt hast Du es schon ein Jahr geschafft.....fang bloß nicht mehr damit an!

Glg Sommi .-9

Locker...


...wirst Du das "Ding" zu Ende bringen. Wer, so wie Du, mal eben ohne Probleme einen 6 Stunden Lauf hinlegt, der schafft auch einen Marathon. Zumal Du ja nicht ganz unerfahren bist in den Dingen, die man vor und während einem Marathon nicht bzw. anders tun sollte. ;-)
Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß und schätze mal, dass Du bei 4,30 Std. im Ziel sein wirst.
Gruß
Jens

Gute Entscheidung

Also wer, wie Du ohne Ende läuft, 6 Stunden am Stück schafft, für den sollte es doch kein Problem sein, einen Marathon zu laufen. Und damit meine ich wirklich laufen, nicht joggen. Deine 5:01 aus 2001 solltest Du allemal toppen können, wenn Du es diesmal vernünftig angehst, wovon ich ausgehe.

Übrigens hab ich vor ein paar Tagen auch meine alten Urkunden und Medaillen usw. hervorgekramt (den Championschip gab es damals noch gar nicht). Mein letzter Marathon liegt ja jetzt schon 18 1/2 Jahre zurück. Da kamen doch so manche schöne Erinnerungen wieder hoch. Aber auch Urkunden von Läufen, an die ich mich gar nicht mehr erinnere...

Ich wünsche Dir auf alle Fälle viel Spaß und Erfolg bei Deinem Marathon
Renate

Der Weg ist das Ziel

schon mal notieren...

eventl. am 26.07. in Füssen (HIMMEL...das sind 9 Std. von hier!!!) dat Susa supporten... *gg*

...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

RUHR vs. BORN

Ueberwaeltigt

Diese Resonanz wirft mich um! Ehrlich. Ihr seid einfach unglaublich. *traenchenverdrueck*

Tommit und Laufastra,
ja, da geht wirklich was! Obwohl's dann hoffentlich ohne Gehen gehen wird. Marco, Du darfst ruhig Auslauf haben. Ein, evtl sogar zwei Hasen reichen bestimmt fuer eine Schildkroete. ;)

strider, meinen allerherzlichsten Dank fuer die kurzentschlossene Anmeldung und das Hasen-Angebot. Grosse Klasse von Dir! :) *huepf* *jubel*

MC, ich freu mich, freu mich, freu mich auch!!! :)

Danke, Schalk, fuer die Ermunterung! Gut, dass Du mich an die Touris erinnerst. Notiere: Rechtzeitig Pressluft-Fussballtroete besorgen. Mooooeeeeep! Da werden sie aber auseinanderspritzen!! *harhar*

Rue, Du verunsicherst mich. Das Training soll spuerbar sein? Wie jetzt? Anstrengend etwa? So haben wir nicht gewettet. Pfui Spinne! Notiere: Attest vom Arzt besorgen und gleich wieder abmelden. Aber Du bringst mich mal wieder auf Ideen... den 4:20er Plan hab ich mir naemlich noch nicht mal angesehen...

Liebe c.c., da drueck ich mir mal die Daumen, dass die Familienkonferenz gnaedig ist! Mensch, waer das schoen! Notiere: Jetzt aber ernsthaft am Gewicht arbeiten, sonst seh ich neben c.c. aus wie Marianne Saegebrecht (jedoch ohne deren Charme). Das geht ja mal gar nicht!

Laufzicke, Du weisst ja schon, dass Du eine meiner Vorbilderinnen bist, gell? Selbe AK, gaaaanz andere Liga! Notiere: Auch, wenn Mone Dir leichten Fusses entschweben wird, die Wuerde bleibt notfalls. Laecheln nicht vergessen. *grins*

Astrid, keine Sorge, wir kommen schon noch zusammen. Obwohl's mich natuerlich riesig freuen wuerde... Spass hab ich ja jetzt (noch). Aber bald wird's ernst.

Sommi69, ich hatte Hilfe von einer Website, die es inzwischen leider nicht mehr gibt. Aber es gibt viele andere Online-Hilfen, z.B Nichtraucher.de oder Rauchstop-Online. Bleib hartnaeckig, versuch es weiter. Eines Tages schaffst Du's. Eigentlich sind ja auch nur die ersten 10-14 Tage wirklich ekelhaft. Danach ist's "nur" noch Kopfsache. Heute fehlt mir ueberhaupt nichts mehr. Ich fuehle mich beFREIt! :) Es lohnt sich also, sich durch diese ersten paar ueblen Tage zu kaempfen.

Danke, jens-hvl und rhinfo, fuer den Zuspruch. Das tut einem ollen Feigling wie mir schon gut. Und ist auch Ansporn. :)

Tuffi, Du schiesst den Vogel ab! Das willst Du nicht wirklich auf Dich nehmen, oder? 9 Stunden Fahrt nur dafuer? Du machst mich total nervoes. Jetzt krieg ich eine Mordsangst vor der eigenen Courage! *bibber* Aber freuen taet ich mich schon... Das waer ja'n Ding!

Alles Liebe und vielen, vielen Dank! Ihr habt mir den noetigen Schubser verpasst, den ich brauchte, um mich anzumelden. Anmeldung vorhin gemacht (Verein Jogmap).

Bis denne! Ne?
s:)

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

Auslauf

Hi susa.
Auslauf gibts bei mir nicht. Mein Trainingsplan für den Müritz-Ultra verbietet es mir geradezu, in Füssen schneller als 4:30 zu laufen! Bin dann nur nach dem Marathon noch ein Stündchen weg, um mich noch knapp 10 km auszulaufen (da hab ich dann "Auslauf" genug;-))!
Das wird ein Mega-Spaß!
Gruß, Marco
You´ll never füssenwirdgebornt alone
PS: hab auch noch ein zweites Paar Hasenohren für strider;-)!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

:)

Hey, vielleicht komm ich ja dann zum gemuetlichen 10km-Auslaufen mit. *grosseKlappeaufreiss* Nee,nee, hab nur Schbaessle macht!

Wenn's c.c. dann auch noch schaffen sollte und mit Hasenohren ausstaffiert wird, mag das ja lustig aussehen! Eine Schildkroete, umzingelt von drei Hasen... *lach*

Da hast Du Dir ja ganz schoen was vorgenommen! Buchstaeblich. Sehr schoen! *seufz* Ich koennt mir in den A...llerwertesten beissen, dass ich so viele Jahre so faul war!

Ja, das wird ein Spass!
s:)
(Unuebersehbar: Bin heute so dermassen aufgereeeecht, dass ich keine Lust zum Armbreiten hab. Nu aber wieder flott zurueck ans Broetchenverdienen! *mirselbstneKopfnussverpass*)

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

26.7. - Urlaub hab

Ich drück dich schon mal virtuell. Da du ja eigentlich ständig läufst, mache ich mir überhaupt keine Sorgen, dass da was schief gehen könnte. Wir sind weiser geworden! Fehler lassen wir machen. *schmunzel*
Supporten mit Tuffi? Na das wäre doch eine Idee. Allerdings steht da die Startzeit im Wege. 7:30 Uhr ist doch vor dem Aufstehen!
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Ausgerechnet ...

.. einen Abend vor dem Marathon feiert mein Dad seinen 70. Geburtstag - da müssen wir das leider verschieben.
Und ich hatte mich schon richtig auf die Landschaft, die Strecke und nicht zuletzt EUCH gefreut (Fragt mal meinen Schatz wie ich gestern Abend aussah - er hat zehnmal gefragt, was los sei !) MIST !!!!

:)

Da kann ich ja nun wirklich "Och, schaaadeeee!" rufen, nicht wahr? 70. Geburtstag, das ist schon was. Wird bestimmt eine Riesenfeier. Da wuensch ich Dir viel Spass dabei. :) Und Glueckwuensche an den Herrn Papa unbekannterweise. :)

Und einen guten Ersatz hast ja schon gefunden. :) Wer weiss... wenn's mir in Fuessen gut geht, vielleicht hab ich dann 2 Monate spaeter Lust auf noch einen.

Gruessel
s:)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links