Benutzerbild von sarahemily

Nachdem ich mich ja im Winter im Fitnesstudio um die Ecke angemeldet hab und bis vor 4 Wochen auch fleißig hingegangen bin (aber dann wurde das Wetter schön und es kam die Bierlaunen-Idee und es war einfach defintiv schöner die frische Luft zu genießen), wurde es heute bei leichtem Nieselregen mal wieder Zeit. Also, Tasche gepackt, hingelaufen, eine Runde Warmgeradelt, ein wenig Krafttraining gemacht (das klingt immer so nach Bodybuilding, sagen wir lieber Körperstraffung :-)) und dann...

...ja und dann eine Runde auf's Laufband geschwungen. Das Laufen war kein Problem (mir wird nur immer sooooo warm und mein Kopf so unglaublich rot - wie machen das die anderen Mädels?), aber es war soooooooo unglaublich fad. Die Bänder stehen zwar am Fenster und man kann sich beim Blick auf eine lebhafte Münchner Kreuzung intensiv mit der Frage beschäftigen wo manche Menschen ihren Führerschein herhaben, warum manche Trambahnfahrer schnell fahren und andere langsam und was die Menschen so im Supermarkt kaufen. Aber es ist trotzdem langweilig, man schaut ständig auf die Uhr und ist froh, wenn es vorbei ist. Aber immerhin habe ich mich 40 Minuten gequält bzw. gelangweilt. Und wenn man das Band stoppt, hat man immer minutenlang das Gefühl, dass man noch läuft...

Vielleicht sollte ich in Zukunft nach der "Körperstraffung" einfach eine Runde durch den Park laufen (logistisch sogar machbar...).

0

Yepp.

Heute hats mal wieder richtig geregnet! Herrlich! Den ganzen Park für mich und wenige Läufer-Ausnahmen.

Alles ist besser als im Hamsterrad zu strampeln. ;-)

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

Ich bin so neidisch. Ich hab

Ich bin so neidisch. Ich hab schon seit Wochen kein Regen mehr gesehen. Ich bin bei den Regenfetischisten und lauf nur noch in der Sonne...irgendwie krank.

raspberry---o00o---°(_)°---o00o---

Alter schützt nicht vor Torheit, aber Dummheit todsicher vor Intelligenz.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links