Benutzerbild von loeyly

hey,erstmal möcht ich euch begrüssen,bin nämlich ganz neu hier.
also folgendes,ich bin vor 2 wochen mit dem kontinuierlichen laufen angefangen,das heisst in meinem fall ich lauf 3 mal die woche und hab mir ne kleine runde durch wald und flur gesucht,die lediglich 3km lang ist,hab sie nun auf jnapp 4 km ausgeweitet,is wie gesagt cross bergauf und ab,hab mir aber nun zum ziel gesetzt am 6.6.bei der isselhorster nacht den jedermannlauf über 4200 m mitzumachen und möchte dort net grad letzter werden wie kann ich mich bestmöglich vorbereiten?laufe für meine runde derzeit 21min und würd gern so auf 15 min kommen is das machbar?wäre dankbar für effektive trainingstipps es grüsst cder markus von foerdermann((-;

Also ich kann dich

Also ich kann dich beruhigen. Mit 21 Min für 4Km wirst du nicht letzter ;) Was dein Trainingsumfang mit 3 mal die Woche angeht, liegst du schon ganz richtig. Variere deine Strecke ein wenig indem du an einem Tag 4-5 Km in einem zügigen Tempo läufst, aber nur so schnell, dass du dich noch unterhalten könntest. Den nächsten Lauf machst du kürzer, so vllt 3,5 km dafür scheller. Dann 2 Tage Pause und den 3 Lauf der Woche besonders langsam und dafür lange. Versuch so ca 40-50 min zu laufen. Abeer wirklich langsam. Ich würde bei dir mal 6-7 km sagen.

Die letzte Woche vor dem Lauf trainierst du weniger intensiv und machst vor dem Lauf 2 Ruhetag.

Und das wichtigste......habe Spass beim Laufen ;)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links