Benutzerbild von happy.sky

Herzlichen Glückwunsch allen, die (vor-)gestern mit der Finisher-Medaille beim Hamburg-Marathon dekoriert wurden.

Wir hatten ja schon viele schöne Berichte, die alles gut rüber gebracht haben.
Mein Thema - Optimale Wettkampfvorbereitung. Bei mir sah das so aus:

1. Man düse von Cuxhaven drei Stunden nach Hamburg, stehe in Harburg im Stau
2. Dann gibt man sich auf der Messe wirklich richtig die Kante und latscht sich die Sohlen ab und kauft für den Wettkampf neue Schuhe (Mizumi Elixier 4)
3. In diese Schuhe füllt man eine gute Betonmischung (gab´s auf der Messe von Bioleo – das Schuhgel „Schuh und DU“) – dazu später mehr!!
4. Dann geht´s ab zur Pastaparty, von der man natürlich als Letzter geht.
5. Weiter auf der teilgesperrten A1 auf Umwegen 70km zurück nach Sittensen.
6. Irgendwann dann mal gegen halb 1 ins Bett – konnte natürlich nicht schlafen (max 2 Std. gepennt) und um Viertel vor 6 wieder raus
7. Um 9 Uhr todmüde am Start
8. Bei Kilometer 20 meldete sich das „geniale“ Schuhgel in Form von Wanderdünen in den nagelneuen Schuhen, ab Kilometer 25 hatte es sich dann in zwei Betonbarrieren zwischen Mittelfuß und Fußballen verwandelt.

Nach dem Zieleinlauf hatte ich dann 40 Minuten gebraucht, bis ich die Schuhe von den Füßen hatte und bei der Massage habe ich mich mit Handschellen an der Liege festgekettet. Die Mädels waren recht nachsichtig. Bewegt habe ich mich heute gar nicht – geht auch nicht auf den Naturplateausohlen (Riesenblasen). Bis Samstag müssen die wieder weg sein, da ist dann Hannover angesagt. :-)

Fazit: Super Veranstaltung, super Wetter (naja, bisschen heiß!!), super Stimmung! Ich mach´s nächstes Jahr wieder genauso ! !

0

Hart erabeitete Bestzeit

Hallo Peter,

das war ja eine hart erarbeitete Bestzeit. Aber wie heißt es doch so schön? Was Dich nicht umbringt, macht Dich hart. In diesem Sinn gutes Gelingen und blasenfreies Durchkommen in Hannover.

Ach ja, gib mal ein wenig Gas, ich fühle mich ohne Dich so einsam in der 2009er Statistik....

Liebe Grüße von der Machojägerin II, die nächste Woche auch mit ihrem Marathon dran ist
Renate

Der Weg ist das Ziel

Hi Peter, Abenteuerlich!

Sich vor einem solch langen Wettkampf auf Schuh- und andere Experimente einzulassen. tststs... So holt man doch keinen Trainingsrückstand auf!

Ansonsten: Glückwunsch zur Bestzeit, zum Durchhalten, zur ergatterten Massage. (schmoll)

Und lauf die Schuhe blos rechtzeitig ein nächstes Jahr!

klugsch..., aber total liebgemeinte Grüße

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

Glückwunsch...

...auch von mir. Ich finde es gut auch mal etwas verrücktes oder blödes zu machen, wie neue Schuhe beim langen Wettkampf.
Was kann den am passieren, ausser mega Blasen an den Füssen *lol*

Schön gemacht, weiter so

Kramt =:o)

I'm not big boned, I'm fat ;)

Gratuliere zu dieser

Gratuliere zu dieser optimalen Wettkmapfvorbereitung. Besser hätte ich es auch nicht machen können :-) Und bis Samstag muss wieder okay sein, aber warum denn Samstag? Der Marathon ist doch erst Sonntag! Oder willst du als optimale Wettkampsvorbereitung Samstag noch nen 35er laufen :-)

Gut Lauf
Sascha - überBORNiert bekloppter Ruhri
--------------------------------------------------------------
Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Argh!

:o))

Oh Mann!

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Herzlichen Glückwunsch

auch von mir - trotz der neuen Betonschuhe so eine Leistung, nicht schlecht.
Mein Partner hat sich bei der Messe ne neue Hose gekauft - für den Marathon, das konnte ich natürlich nicht unkommentiert lassen.
Und jetzt? Leichte Rötung an den Oberschenkeln, aber sonst nix.... Manchmal haben Männer doch einfach nur Glück *fg
Viel Erfolg und Spaß in Hannover wünscht
die hamburgerin

Oooohhh... zum Thema Blasen

kann ich auch noch was beisteuern! Bericht folgt! ;-)

Doch momentan habe ich einen Knoten in meinen Hirnwindungen, bzw. ich muss das Erlebte erst mal sacken lassen!

Wie heißt's immer so schön? Probiere nie etwas beim Marathon, was nicht schon vorher ausgiebig getestet wurde! Doch daran halten sich wohl nur die wenigsten, mich eingeschlossen!

Nur gut, dass für dich als Hanseat eine Düne nichts ungewöhnliches ist! Dennoch, das, was du geschafft hast, muss dir erst mal einer nachmachen! Dafür meinen allerherzlichsten Glückwunsch und Hut ab vor deiner Leistung!!!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

@Henry: Geduld, Geduld! Ommmhhh! ;-)))

Doch so viel vorab: mein Bericht kommt noch zur normalen Sendezeit, d.h. auch für Leser unter 12 Jahre geeignet! ;-))

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Trainingsrückstand, naja??

Naja, Trainingsrückstand ist bei 1400 km dieses Jahr doch eher relativ, oder?? Aber im ernst: Die Schuhe laufen supergeil, ganz ohne mein Zutun die Bestzeit um 5:30 geknackt (3:08). Aber Du hast natürlich Recht: Keine Experimente: Daher die Superwarnung. Ich kipp mir nie wieder was in die Schuhe (Schuhgel), jedenfalls nicht vor dem Wettkampf. Dabei hatte ich natürlich die Socken gewechselt. Mann war das ein Scheiß!?!! Gruß von der Küste, Peter

Oh, Sonntag???

Hi Sascha, ich glaub, ich wär fast schon am Samstag gelaufen ;-) Hatte mir die Ausschreibung noch nicht mal angesehen..... ne, schon klar!!!Freu mich auf den Lauf, vielleicht sieht man sich ja? Du bist, wenn ich mich richtig erinnere, als Zugläufer eingeteilt, richtig? Für welche Zeit, dann seh ich Dich bestimmt! Gruß von der Küste, Peter

Also gut - noch vor dem Sandmännchen

du alter Drängler! ;-))

MC :-))

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Menschlicher Körper

Tja, der menschliche Körper. Vielleicht hat sich die Industrie da besser auf euch Frauen eingestellt. In der Richtung lief es bei mir zwar "glatt", aber dafür kam ich blutüberströmt ins Ziel (hatte das Nippelpflaster nicht mit, hmm!?). Vielleicht leih ich mir von meinem liebesten Eheweib doch mal einen Sport-BH aus, zumal man da auch Ohrhörer etc. gut verstauen kann. LG Peter

Mit Betonschuhen, großartig!!!

Schade, dass ich das nicht vorher wusste, das hätte ich doch gerne gesehen (das mit den Schuhen, nicht das blutverschmierte Shirt, obwohl davon gab es einige.) Herzlichen Glückwunsch auch Dir zu dieser tollen Leistung.

Autsch!!!

Nä, mit Wanderdünen in den Schuhen gefinsht. Respekt! Das ist echt wie aus dem Lehrbuch "und ich sach' noch, Junge, tu das nicht! Keine Experimente beim Wettkampf."

;-)) cc

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Argh, Teil 2

Wärst Du nicht in den Wanderdünen hängen geblieben, wärst Du noch an mir vorbeigezogen, oder?

Drei Stunden, achteinhalb Minuten ist ja schon 'ne heftige Hausnummer - kein Wunder, dass Du so einfach 'ne Massage bekommen hast. :)

Wir haben übrigens im Massagezelt nebeneinander gelegen, wenn ich mich nicht sehr täusche, Du hattest die beiden blonden Mädels und ich hab' Dich beneidet, weil die so sanft zu Dir waren... ;)

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

*gacker*

*prust*
You made my day!

...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

RUHR vs. BORN

3:01, niemals!!!

Hi Nezzwerker,
hab schon im KM-Spiel gesehen, was Du für eine Mega-Hammerzeit gelaufen bist. Absoluter Respekt und Mega-Glückwunsch! Auch ohne Beton im Schuh hätt ich das NIE geschafft.

Massagetechnisch könntest Du Recht haben. Das waren zwei sehr nette Mädels, die sehr gut massiert haben und auch nicht übertrieben häßlich waren ;-) (leider lag ich ja auf dem Bauch!!). Nicht zu hart massiert wie manch andere (die dann die Krämpfe richtig rauslocken!) aber auch nicht nur so nett über die Beine streicheln, was dann gar nichts bringt. Nach der Massage kehrten dann echt die Lebensgeister zurück und ich konnte mich erstmals über die Bestzeit freuen.

Bis demnächt, LG Peter

Hi Crema!

War ja immerhin der 6. Ma dieses Jahr. Und ich sag Dir: Man lernt bei jedem was Neues dazu!!! ;-) Obwohl man manchmal auch gut drauf verzichten könnte!! LG Peter

;-)

... wer den Schaden hat....

ok...

6 Stück?! Äh, läufst du Marathon, um Equipment zu testen??? ;-)) Und dann noch so 'ne Zeit... *tiefverbeug*

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Geldquelle!?

Hm, das wär vielleicht mal eine gute Idee für einen neue Einnahmequelle ;-)) Wo kann man sich bewerben?? Nächste Woche in Hannover lauf ich dafür gaaaaanz langsam, hab ich dem liebsten Eheweib von allen versprochen. Ist dann halt sowas wie ein Longjog - ich hasse nämlich diese gräßlichen 30+ - Trainingsläufe. Dann häng ich lieber 12 dran und nehm ne Urkunde und die schöne Stimmung mit (und krieg unterwegs auch noch Verpflegung - was ich sonst nicht habe).

Ach ja by the way: Ich hab neulich jemand (einen von den richtig Wahnsinnigen Ultras) getroffen, der ist allein in 2008 mehr als 100 MA gelaufen. Nach oben ist der Himmel offen!! ;-)

Liebe Grüße, Peter

Zitat:

"Ach ja by the way: Ich hab neulich jemand (einen von den richtig Wahnsinnigen Ultras) getroffen, der ist allein in 2008 mehr als 100 MA gelaufen. Nach oben ist der Himmel offen!! ;-)"

Was machen die eigentlich sonst noch im Leben? Haben die denn noch eins? Oder ist jeder Marathon ein Trainingslauf und die anderen Tage legen sie die Füße hoch?
Würde mich schon mal interessieren....

LG
die hamburgerin

Hm, ja...

Es gibt wirklich welche, die sind zu 110 % auf Laufen fixiert. Das kann schon recht lästig sein.

Bei dem fraglichen Exemplar, das ich vor mir hatte, handelte es sich um einen recht netten Holländer, mit dem man sich ganz gut über dies und das unterhalten konnte. Wohlgemerkt: keine laufspezifischen Themen. Dass er 2008 schon über 100 hatte, hatte der nicht mal erwähnt. Ein anderer Ultra erwähnte das mal beiläufig...

Die Jungs laufen dann jedes WE mindestens einen und wenn es sich anbietet auch gleich mal eine Serie von 4 - 5 am Stück. Die sind dann meist semiprivat organisiert - oft steckt der MC 100 dahinter. Oder die machen dann sowas wie den Transeuropalauf (in 64 Tagen von Lissabon nach Moskau, schlappe 5.100 km !?!?). Dann brauchen sie ja "nur" noch 37, um die 100 voll zu machen... ;-)

Ach ja, wie bei den meisten Ultras: Die laufen i.d.R. nur auf Ankommen, selten auf Tempo. Kann man in allen Ergebnislisten nachlesen: Auf den hinteren Plätzen sehr viel vom MC 100.

Liebe Grüße in die schönste Marathonstadt der Welt !! - ich finde, als Hamburgerin kann man ECHT stolz sein, was da am Wochenende los war. Ich hab die Startnummer ja von Möbel Kraft geschenkt bekommen, aber nächstes Jahr zahlen wir auch die 67,50. Lohnt sich wirklich!!

Schließe mich an

ihr Hamburger seid super drauf! Ihr könnt wirklich stolz auf eure schöne Stadt sein!

MC :-))

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Klar sind wir

HamburgerInnen gut drauf *fg
Aber nicht immer so gebildet wie manch andere hier. Ich frage mich nämlich gerade, was ein MC ist? Und ich gehe mal nicht davon aus, dass MagnumClassic damit gemeint ist...
Ich lasse mich gerne belehren ;-)

MC 100

nee, nee, für alles zum Thema Laufen ist Magnum Classic ja auch nicht verantwortlich ;-)

Ich hatte da mehr an den 100er Marathon Club gedacht ... Die erkennst Du an den hübschen gelben Trainingsanzügen. Und sie sind in der Regel auch sehr stolz darauf :-)

Nochmals an Dich stellvertretend für 850000 phantastische Hamburger ein Riesenlob. Ich hab mir schon zweimal das Video von NDR-Sport reingezogen ;-)

Viele Grüße und bis denn, Peter

Marathon-Club,

da wär ich ja nie drauf gekommen ;-) Meine Hirnwindungen laufen abends auch net immer so gleichmäßig - Danke für den Hinweis.

Und Danke für das Riesenlob. Ich werde es weitergeben - an die anderen 849.999...
Habe mir gerade auch das Video angeguckt - ist ja wirklich spannend, was vorne passiert ist.
Davon habe ich kaum was mitbekommen.

Viele Grüße
die hamburgerin

MC 100

Ja Mensch, sollte auch nicht so wichtigtuerisch rüberkommen ;-)

Ja, Rennen war echt spannend. Schade, dass Ulrike Maisch es nicht ganz geschafft hat mit der Norm. Ich war ja gaaanz in ihrer Nähe, hab mich dann aber zurück gehalten ;-))))

Du hast Dir ja echt was vorgenommen, Gruß an alle 849.999. Da bist du ja bis zum nächsten Marathon beschäftigt....

LG von der Nordsee, Peter

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links