Benutzerbild von holzer81

sonntag 26. april Zürich bewölkt und angenehme temperatur perfekt für den ersten Marathon war im vorfeld sehr nervös war ich doch erst einmal im Trainig 30km gejoggt steckte darum mein ziel nicht hoch wollte wenigstens finischen.

der start war sehr speziell da er vor dem in wenigen Tagen Erröffneten Uetlibergtunnel begann und auch hindurch führte immerhin hin und zurück 8.8km lang
war der hammer ich lief sehr langsam am Anfang man sollte ja noch energie haben für den Rest

so lief ich 2:09 bis halbmarathonmarke und dann hatte ich noch genug energie
um den nächsten viertel in für mich unglaublichen 60 min zurückzulegen
den letzten viertel noch in 62 min und schon wars vorbei 4:13:32 was für ne zeit beim ersten Marathon. und wo war die krise? suchte ich vergeblich.Es lief einfach!

und der Muskelkater ein tag später? hat sich auch nicht gemeldet das macht mir schon ein bisschen angst! ist das nicht zu Perfekt?

in meiner euphorie habe ich grad noch beschlossen am Jungfreu-marathon im September mit zu laufen.

möge es euch jogmaper/innen auch so gut gehen wie mir

gruss aus der Schweiz
Rolf
Der weg ist das Ziel

0

Gratuliere !

Glück Wunsch !
So sollte der erste sein. Lust auf mehr machen.
Mein erster war leider nicht ganz so gut (4:08:??, dauer Regen in Köln, Muskelkater + 2 Wochen Krankschreibung ; Bänder Überdehnung) und trotzdem Lauf ich Sonntag meinen zweiten .

Gruß
Gänseblümchenpflücker

Endlich!!!

Gott sei Dank nicht noch einer von diesen langweiligen HH-Marathon-Berichten :-) Gratuliere zu deinenm ersten Finishen. Zu perfekt beim ersten Mal geht gat nicht. Sei froh, genieße den Moment, den fehlenden Muskelkater (die meisten werden dich darum beneiden) Beim zweiten Start legst du noch einfach ne Schippe rauf und dann kommt der Muskelkater von ganz alleine :-)

Gut Lauf
Sascha - überBORNiert bekloppter Ruhri
--------------------------------------------------------------
Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Glückwunsch...

...zum fluffigen ersten Marathon und Respekt: Jungfrau als zweiten Marathon, fünf Monate nach dem ersten - äußerst beeindruckender Plan!
Klingt nach ordentlich Höhenmetern und langen Läufen über schlechte Wege in der Vorbereitung - viel Erfolg dabei.

Gruß,

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Wenns Sascha nich geschreiben hätte,

.. wär's von mir gekommen. Recht hat er - mit dem Muskelkater. ;-)) Der kommt von ganz allein. Is er nich da warst du zu schnell oder so ähnlich. Blödsinn, den wenigsten Muskelkater hatte ich bei meinem schnellsten Marathon.

Viel Spaß bei der Jungfrau. Bei einer solchen Dame lohnt glaub ich gute Vorbereitung. Berge? Was ist das eigentlich? Bei uns gibt's keine.

Gruß Schalk

colli sach

Hoi Rolf,
gratuliere deer zum erste marathon. Ha au überlegt 10 km tunnelloif zmache, be de eröffnig. Esch jo eimolig das mol zmache. Veel spass im Bärner Oberland am Jungfrau Marathon, esch en herrliche louf.
Gruess us em Aargau is Appizell. dbs

Jungfreu:-)

Schöner Verschreiber für den ersten Marathon in super Zeit!!
Herzlichen Glückwunsch in die Schweiz!
Und den Zürich-Marathon lauf ich auch noch mal. Äh, tommit, Henry: gilt Zürich eigentlich schon als exotisch...;-)?
Gruß, Marco.
You´ll never jungfreuistbesseralsaltärger alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links