Benutzerbild von dirkcomp

Hallo,
ich bin leider nach aussen umgeknickt und mein Fuss überdehnt- ist aber nicht so schlimm. Ausser Kühlung und Salbe geht nicht viel.
Ich hatte noch etwas Hepathromb-Salbe.
[B]Um in Zukunft eine Salbe parat zu haben, wollte ich fragen was Ihr so bei Prellungen und Zerrungen benutzt?
[/B]

Salbe

Hallo!

Ich hab mal von meinem Vater "Deflamat Gel" genommen, die er vom Arzt wegen einer Zerrung im Rücken bekommen hat. Hat gegen meine Zerrung im Oberschenkel (so bilde ich mir zumindest ein) ganz gut geholfen. Ist aber rezeptpflichtig, bloß wenn der Schmerz groß ist wärs vielleicht nicht schlecht, sich die verschreiben zu lassen, oder vielleicht eine ähnliche, die der Arzt vorschlägt.
Ich selbst bin ein Medikamentenfeind und -skeptiker, und bin der festen Meinung, dass die rezeptfreien Schmierereien um 3-7 Euro aus der Apotheke wenig bis gar nicht helfen, also wenn ichs mal echt nötig habe eine Salbe zur Unterstützung zu nehmen, dann doch lieber eine vom Arzt verschriebene.

lg, Jörg

Salbe

Ich nehme Voltaren Schmerzgel,das hat mir jedenfalls gut geholfen

Pferdesalbe

hat mir mein Arzt empfohlen. Die gibt´s in jedem Drogeriemarkt, und sie hat mir geholfen. Gute Besserung, Feuerblitz

traumeel salbe

traumeel salbe

naja.....wird ja mittlerweile geheilt sein....

.....habe ne "Voltaren"-allergie(also eigentlich Diclofenac...) mein Doc hat mir "Profelan" empfohlen, das ganze dick auftragen und Frischhaltefolie drum....und ruhig über Nacht dranlassen,bin begeistert, hat nämlich geholfen....bin eigentlich kein Salbenfan, aber da war ich mal zufrieden, da nehme ich lieber ne Ibuprofentablette; die ist Entzündungshemmend und Schmerzstillend zugleich und kommt via Blutkreislauf auch dahin wo es wirken soll
Sprot frei.....

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links