Benutzerbild von Sonnenschein 2010

Der Tag der Abreise war endlich da, um 13:00 Uhr bin ich gestartet. Die Autobahn war erstaunlich voll für Freitag Mittag. Mein Navi leitete mich sicher bis ans Ziel, dort bin ich dann um ca. 15:15 angekommen..
Was schön war, einige Km vor meiner Unterkunft in Prerow, war in jedem klein Ort vorher ein Banner am Straßenrand mit ….. der Ort xxx grüßt die Marathonläufer vom Darß.
In Prerow natürlich auch

Erstmal den Ort erkunden, was schnell geschafft war, da es doch sehr überschaubar ist.
Unterwegs habe ich dann 4 weitere Läufer aus unserer Laufgruppe getroffen. Und für Abends zum Essen verabredet. Zum Essen Abends waren wir dann zu siebt.
Es wurde ein lauter und spaßiger Abend, unter anderem weil es etwas zum feiern gab.
Eins der Pärchen hatte an diesem Tag auf dem Draß in Prerow geheiratet..:-D, was für eine schöne Überraschung für alle.
Im laufe des Abends holten wir noch ein Berliner Pärchen an unseren Tisch, die beiden passten gut in unsere Runde.

Samstag dann die Startnummer geholt. Und dann mit dem Rad ein wenig die Gegend erkundet.

Unterwegs dann noch einige Leute aus der Laufgruppe getroffen.
Abends dann früh schlafen gegangen, na gut ich habe versucht zu schlafen.;-)
Im Kopf kreiste der nächste Tag mächtig.

Um 5:45 war die Nacht dann auch schon zu Ende.. nix mehr mit schlafen.

8:15 sind wir dann Richtung Start gefahren und um neun war dann der Startschuss.
Wie immer ist man viel zu schnell los gelaufen nach Km 3 hatten wir dann aber unser Tempo gefunden.

Das Wetter war perfekt, kaum Wind, bedeckter Himmel und kein Regen.
Peter begleitete uns mit dem Fahrrad und so war auch für verschiedene Sachen gesorgt was die nicht an den Verpflegung Stellen zu finden waren.
Die Versorgung von der Orga war übrigens sehr gut und die Leute einfach nur
klasse.

Die Beine wurden dann irgendwann schwer, aber es lief weiterhin gut.
Km 21 … Zwischenzeit ... 2:20

Der Boden war sehr unterschiedlich.... Asphalt, meistens aber Sand mal fester mal weicher.

Km 30 es ging uns immer noch gut... auch wenn die Beine inzwischen schon mächtig weh taten...... wir hatten jede Verpflegungsstation mit genommen... das war auch gut so.

Nach und nach holten wir den einen oder anderen Läufer ein, was einem irgendwie dann auch noch mal Auftrieb gibt.

Endlich kam das Km Schild 42, noch einmal um die Ecke und da war das Ziel.
Ich konnte es gar nicht fassen, nicht nur das der Mann mir dem Hammer zu Hause geblieben ist......wir hatten noch die Kraft einen kleinen Sprint einzulegen.

Super Glücklich und super froh im Ziel angekommen und meine Uhr zeigt 4:42:xx an.
Eine Zeit mit der ich nicht gerechnet habe.

Es gab noch eine Medaille aus Ton gebrannt, sehr hübsch.

Mehr Bilder gibt es hier :
hier

Der Marathon auf dem Darß, ist ein Landschafts Marathon, mit wenig Zuschauern was aber von denen die da waren wett gemacht wurde.
Vielen Dank an die Orga und an alle die mich unterstützt haben.

5
Gesamtwertung: 5 (8 Wertungen)

Glückwunsch!

Tolle Bilder.
Tolle Medaille.
Hast Du Dir verdient!
LG, ks

eingeschwebt

Das ist ja mal ein tolles Zielfoto und viele schöne Bilder, mit viel Sonnenschein drauf. Bist ja regelrecht eingeschwebt.
Herzlichen Glückwunsch zum Marathon-Debüt. Scheinst ja alles richtig gemacht zu haben. Hast du noch Termine als Marathon-Beraterin frei?

Herzlichen Glückwunsch!!!

Da hast Du Dir aber einen ganz besonders schönen 1. Marathon ausgesucht, toll! Und noch schöner, als die Medaille ist Dein strahlendes Lächeln im Ziel! Wow, ich weiß auch noch ganz genau wie es war, das erste Mal einen Mara zu finishen. Und ich sah nicht halb so entspannt aus wie Du;-)

Tame:-)

Willkommen bei den Marathonis!

Genau so sehen Sieger aus. Nochmals die allerherzlichsten Glückwünsche von mir. Besser als mit Häsin und einer guten Marathon-Organisation kann´s doch gar nicht sein. Deine Zielzeit finde ich klasse! Das hast richtig, richtig gut gemacht.

Du erinnerst Dich sicher an den Lauf in Bokel, bei dem Du so tapfer mit mir "gekreiselt" bist. Schon an dem Tag war klar, dass Du den Darß-Marathon schaffen wirst. Und falls Du nicht genug von dieser Streckenlänge haben solltest, könnten wir ja irgendwann, irgendwo die 42 km gemeinsam laufen. Auf meinem Wunschzettel stehen noch so diverse Veranstaltungen...

Genieße das Gefühl in Deinem Bauch, denn der erste Marathon ist tatsächlich besonders. Ich freue mich mit Dir!

Viele liebe Grüße aus Hamburg
Schokorose.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Glückwunsch!

Deine Vorbereitung war offenbar sehr gut, wenn nicht einmal der "Mann mit dem Hammer" kam.
Und offenbar hast Du auch den richtigen Marathon für Dein Debüt gewählt!

Alles richtig gemacht! Glückwunsch!

Dennis

LG Die Kaputten

Super, und tolle Fotos!

Ihr seid ja geradezu im Ziel eingeschwebt! So, genau so muss der erste Marathon sein! Gut vorbereitet, den Mann zu Hause lassen (oder zumindest den Hammer) und ein schöner Lauf. Was will Frau mehr?

Erhol Dich gut! Und willkommen bei den total verrückten Marathoni.

So sehen Sieger aus ... :-)

Herzlichen Glückwunsch! :-)

Respekt für das Ergebnis. Und auf den Fotos (auch bei über 30 km) kannst Du noch lächeln .... :-) Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Leistung. Du kannst stolz auf Dich sein! Willkommen im Club der Marathonis ... :-)

Gruß aus Eutin
Klaus :-)

Cool!

nach 42 km noch ein Schlusspurt - alles richtig gemacht.
Herzlichen Glückwunsch!

Jetzt geht's los ... JETZT GEHT'S LOOOSSSSS ...

JETZT GEEEHHHTT'Ss LLLOOO-OOOSSSSS !!!!

... doch erst einmal etwas , aber nur etwas erholen und dann wird es dich packen ...
DAS MARA-FIEBER ( ist extram ansteckend), meisst gibt's kein Entkommen, vor allem wenn es so wie bei
DIR ist. Denn du wirst ja am nächsten Samstag auch bei der HH-Mara-PastaParty mit dabei sein, und sehr
viele andere Jogmaper/innen erleben, die zum Teil dann ja am Sonntag auch Ihr Mara-Debut haben werden
oder andere, die trotz schon etlichen gefinishden Mara's sehr "hibbelig" sein werden!
( ... und Sonntag trägst du dann das NEONGELBE - Ja ??? *ganzfrechgrins* )

Noch einmal, auch hier an dieser Stelle, meinen Glückwunsch zu deinem "Debut-Mara-Finish" vor allem
das "WIE" ist wirklich bewundernswert! ( 1.HM in 02:20:56 | 2.HM in 02:21:29 ) Gleichmässiger geht's wohl nicht !!!

.
Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Nochmal herzlichen

Nochmal herzlichen Glückwunsch! Du bist der Wahnsinn und siehst noch soooo locker und entspannt aus . Ich freu mich total für dich und wünsche dir eine gute Erholung! Auf das dein Grinsen noch gaaanz lange anhält. :-)
Liebe Grüße von der hippeligen Jana

Habe ich gerade entdeckt

schaut mal auf meine Jahreskilometer.. eine Schnapszahl.. :-0

super gemacht

danke für den schönen Bericht, die Vorschreiber habens ja schon gesagt, so ein Strahlen beim Zieleinlauf, das spricht Bände. Ich freu mich, dich in Hamburg bei der Pasta Party zu treffen.

Gruß
Gerald

Toll!

Dein Strahlen beim Zieleinlauf macht deinem Nicknamen wirklich alle Ehre! Herzlichen Glückwunsch zum Finish, du hast es dir verdient!

Gute Erholung wünscht Evchen

Phantastisch

Was für ein tolles Marathondebut.
Wunderschöne Strecke, ideale Bedingungen, intelligente Renneinteilung.
Großartig, du hast beim ersten Mal schon alles richtig gemacht !

Genieße !
Genieße !!
Genieße !!!

Schöne Grüße
Uli

Ich bin so stolz auf didh!!!!!!

ich w u s s t e einfach, dass du das so grandios hinkriegen würdest, mit deiner konsequenten Vorbereitung, diser tollen Landschaft und deinem Biss! Bist einfach ein echter Rennfloh! und jetzt sogar ein Marathonrennfloh! HHab mich so gefreut, als dein sms kam und ich dann deine ganz entspannte und glückliche Stimme hörte... Jetzt schön regenerieren und dann powersupporten am Sonntag (und ja, ich fänds geil, wenn du mich auf den letzten kms noch begleiten würdest!)

zausels

PS: Ich werde meine Schnapszahl übrgens während des Laufs knacken.....

>

Respekt ...

... was für eine ausgefuchste Trainingsplanung, den Marathon genau bei dieser Schnapszahl enden zu lassen.

Nachtrag: ... sehe gerade, das ich diesen Monat 333,58km gelaufen bin. Wenn ich jetzt 0,25 km rückwärts gehe, habe ich dann auch eine Schnapszahl? ... oder ist das eine Schnapsidee?

Das mach soooo viel Lust auf Debüt!

Super, herzliche Glückwünsche und ganz viele Dankes für den Bericht und die tollen Bilder!

Bis zum kommenden Wochenende,
Britta

a href="http://www.jogmap.de" >

Letzteres, mein Lieber!!!!

zausel

>

ach menno ...

... aber die nächste Chance nähert sich ja mit den Jogmap-Kilometern irgendwann nächste Woche.

DANKE

@ markesIT
Peter hat zum richtigen Zeitpunkt abgedrückt.Und als wenn du eine Beraterin brauchen würdest, du Rennsocke.. ;-)

@Kniescheibe
Danke dir, es war wirklich klasse.

@Tame..
hatte ich ja versprochen, im Kreis zu grinsen :-)

@Schokorose
dann mal her mit den Terminen. Ich kann gar nicht aufhören mich zu freuen.

@maxmikrokosmos
zum Glück hat die Vorbereitung gereicht... ich bin sehr zufrieden.

@fazerBS
zur Erholung wird eine schöne Massage beitragen am Mittwoch--- :-D

@cruiser-marathon
Das Ergebnis ist auch besser als ich erwartet habe, wenn ich nicht zufrieden wäre bräuchte ich haue ;-)

@Petra60
wenn du schon da warst kannst du dir ja vorstellen wie schön es dort zu laufen.

@WWConny
ich versuche immer zu laufen damit am Ende noch ein wenig Energie da ist.... na gut es klappt nicht immer :-)

@Jeke
danke, mal sehen wie lange es dauert bist ich den nächsten in Angriff nehme...dir wünsche ich für deinen nächsten auch viel Spaß und das du heil nach Hause fährst.

@runner_hh
erholen..?? ich werde die Tage meine Beine mal fragen ob sie schon wieder mögen..:-)
Auf der Pastaparty bin ich dabei, Sonntag werde ich es wahrscheinlich nicht schaffen.

@Jana
oh du liebe, du wirst HH so was von rocken, dann können wir im Duett bzw. mit Zausel im Terzett grinsen...

@gpeuser
freue mich auch auf euch alle.

@Evchen
da ich noch 2 Tage frei habe, wird das hoffentlich schnell gehen :-)

@Uhrli
Ja die Strecke ist ein Traum, mal schauen vielleicht sieht man ja nächstes Jahr gaaaanz viel Neon gelb dort ;-)

@ cocobolo
sehe ich das richtig, das wird auch dein erster ?

@Gabi dicken Dank, für die Mails, SMS und die vielen lieben Worte..
.. die haben mich sehr motiviert.

Super!

Wenn ich dem Foto Glauben schenke, warst du ja so was von wenig erschöpft - das zeigt, wie extrem gut dein Training war! Gratulation dazu und zu dem Ergebnis!

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Herzlichen Glückwunsch!

Das hast Du gaaaanz toll gemacht, Petra. Um den Lauf beneide ich Dich etwas.

Gruß Ralph

@joggi555 danke, KO war ich

@joggi555
danke, KO war ich schon nur nicht völlig auf :-)

@Haderlomp
danke der Lauf war wirklich schön, der eine oder andere Platz ist da noch frei gewesen ;-)

Gratuliere ganz herzlich

zu diesem Marathondebüt...und das bei diesem tollen Landschaftslauf.
Gruß stachel

Gerade erst entdeckt

Wow, was für ein toller Lauf! Super gleichmäßig gelaufen und mit einem strahlenden Lächeln ins Ziel. Meinen Riesenglückwunsch noch nachträglich zu deinem grandiosen Marathondebüt in so landschaftlich reizvoller Gegend!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links