Benutzerbild von wolf1951

Ich bin jetzt eigentlich ganz gut drauf. Aber gestern und auch heute war ich etwas verunsichert. Gestern habe ich nur einen kleinen Jog (5km, 32 min) gemacht. Er fiel mir sehr schwer.- Na ja, kommt schon mal vor, dachte ich. Heute ein längerer Lauf (12,3 km in 1:20). Das Gefühl war okay. Aber die Auswertung meines Garmins zeigte gestern als auch heute einen um 25 Schläge höheren Durchschnittspuls an, als das normalerweise ist. Eine Fehlanzeige schließe ich aus. Ob es am Wetterumschwung liegt. Donnerstags max. 10Grad. Gestern und heute bis zu 24?

0

Dieses Problem kenne ich....

Hallo Wolf!
Dieses Problem kenne ich. Ich habe auch immer wieder völlig unterschiedliche Durchschnittswerte, bei größeren Temperaturschwankungen. Du musst Deinem Körper einfach die Möglichkeit bieten, sich an die neue Temperatur zu gewöhnen. Das wird schon wieder!

Gruß vom schönen Niederrhein

NickelP

Hallo Wolfi

Will dich jetzt nicht verrückt machen aber, hattest du jetzt über den Winter ne Erkältung und nicht wirklich auskuriert? Oder Irgendwie schlappi gefühlt mit Müdigkeit? Biste auch schon kurzatmig und mit hohem Puls wenn du die Treppen hoch läufst????

Will dir jetzt keine Angst machen aber ich war erschrocken, das ein Kumpel von mir der auch Sportler ist, kein Raucher und eigentlich immer auf sich achtet. Plötzlich angrufen hat " Du ich bin im Krankenhaus, habe ne Herzmuskelentzündung".

Will Dir keine Angst machen aber du solltest wenn es länger anhaltend ist und vor allem bei geringsten Belastungen, mal zum Arzt gehen. Einmal zuviel zum Arzt ist besser als einfach um zu kippen und dann nie mehr Spass am laufen zu haben!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links