Benutzerbild von maett

So, dann will ich die Motivation von Donnerstag direkt mal in Text gießen:

Wer ist denn am kommenden Donnerstag, 30.4. wieder mit von der Partie?
Ich schlage in Anlehnung an Jörg mal 18.30 Uhr vor.
Oder wollt Ihr alle lieber tanzen und an einem anderen Tag laufen?

maett.

ich!

ich bin diesmal dabei und frage mich wer den maibaum mitbringt und vor allem wer ihn die ganze zeit tragen wird?

sonniges wochenende wuensch ich

gruss si.

LIL

18 Uhr ist eigentlich schöner!

ich bin auf jeden fall wieder mit dabei, aber ich stoße mich etwas an der halben stunde. waren das letzte mal ja auch erst 19:45 uhr wieder an der sachsenbrücke... na egal, muss mich wohl der mehrheit unterordnen!

viel spaß morgen allen beim sonnenbaden :)

gruß tina
"sag alles ab - laufen macht glücklich!"

Volles Programm

ich bin wahrscheinlich nicht dabei. Viel Spaß

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. bei den Stadtmeisterschaften 5000m Bahn am 25. April ab 14:00 Uhr)

Akku laden ..

Hallo Ihr,

ich bin noch in der Regeneration, sonst wär ich aber gern dabei. Hoffentlich klappt es die Woche darauf. Euch allen einen guten Lauf :)

Gruß, Marv.

Gruppe: Laufen in Leipzig

Tut mir leid

Ich kann diesmal nicht mitkommen, da ich meine Kräfte für die nächsten Tage brauche.
Wünsche euch einen schönen Lauf.

To.

Laufen in Leipzig

dabei

Wir sind dabei!
viel Spass noch

Ich werd da sein. Es

Ich werd da sein.

Es müssen ja auch nicht unbedingt wieder 15 sein. Lasst uns doch 18:30 eine 10er-Runde starten. Da können die Goitzscheläufer auch ganz locker mitkommen. Wer mehr laufen will, hängt noch ne Runde hintendran oder ist 18:00 Uhr schon da und dreht z. B. die Frühjahrslaufrunde schonmal vorab. Letzteres werd ich dann sehr wahrscheinlich tun.

Gruß Hendrik

Henni läuft (und bloggt jetzt auch)

Guter Vorschlag

Ich finde Henjahs Vorschlag gut.
Ich könnte auch schon um 18 Uhr, wenn allen anderen das auch lieber ist. Da ich aber auch direkt von der Arbeit komme, ist 18.30 Uhr etwas entspannter (so mit umziehen im Büro usw. ;-) )

Mehr als 15km werde ich auch kaum wollen (da ich mit Transfer dann auch auf 20 komme), 10 sind mir daher auch recht, die Option noch was extra zu laufen bleibt ja immer noch, vielleicht sogar mit einer kleineren Gruppe.

Gruß,

maett.

Also 18:30 Uhr steht fest

Ich werde da sein. Wer kümmert sich denn darum, dass die Strecke für 10 km ausgelegt ist?

gruß tina
"sag alles ab - laufen macht glücklich!"

Ich werde nicht da sein, da

Ich werde nicht da sein, da ich bis Goitsche nach dem Geheimtrainingsplan vom Coach Nina trainiere ;)

solange es Spaß macht...

ick ooch nich

werde es zu um 18:30 nicht schaffen, da ich bis 18 Uhr arbeiten muß.

Schönes verlängertes Wochenende an alle!

Grüße Nina

Laufen in Leipzig

@ tina Variante 1 Marcus'

@ tina
Variante 1
Marcus' SachsenbrückeBeipert100-Strecke - die bin ich mit ihm in den letzten Wochen zweimal gelaufen und krieg sie jetzt per Gedächtnisprotokoll auch allein hin.

Variante 2
Frühlingslaufrunde hoch 2 - Vorteil: keine Straßenquerung, Nachteil: Rundenlauf ist Rikes "Spezialität" ;)

Gruß Hendrik

Henni läuft (und bloggt jetzt auch)

Neue Streckennamen

Die Frühlingslauf-Runde ist die AOK Intervalle 5K (LiL)

kann dann jeder in seinen Streckenpool hinzufügen.

marcus

Laufen in Leipzig

schmoll

Liest keiner meine einträge…

da sind 2 10er-Strecken von der Sachsenbrücke dabei.

Sucht einfach nach "(LiL)" bei den Streckennamen.

marcus

Laufen in Leipzig

Meld

bin auch 18:30 Uhr dabei, und freue mich schon endlich wieder mit der Gruppe laufen zu können.

Sonnige Grüße
André

Intervalle

ich bin nicht der Profi, aber habe mal gehört, dass man im Tapering, also der Phase kurz vorm Wettkampf, den Kilometer-Umfang zurückschraubt, sich aber um die "Spritzigkeit" beizubehalten, kurze, intensive Intervalle (siehe Link) empfehlen. Entscheide selbst.

Viele Grüße
André

Doppel-Nein

1. Nein zum Augustus:
Da kommst man zur Zeit nur ordentlich mit der Tram drüber. Aber vielleicht hast Du ja Glück.

2. Nein zu Intervallen
Für Spritzigkeit empfehle ich Dir heute höchsten ein paar Steigerungen. Aber gib den anderen bescheid, damit sie nicht mitspurten.

marcus

Laufen in Leipzig

Steigerungslauf

Interessant, dass man das auch nach dem Warmlaufen vor einem Wettkampf machen kann.

...außerdem hier noch mal offiziell, Hendrik und ich werden uns bereits 18:00 Uhr treffen und die AOK Frühjahrslauf-Runde im Tempo "flott flott" (nicht Leistungsgrenze ;) Pace legen wir noch fest) laufen. Wer mag sich anschließen?

André

Zahlen, bitte

kannst Du flott-flott mal in min/km ausdrücken?

marcus

Laufen in Leipzig

Pace

Hmm, Pace = Pi * Epsilon (für hinreichend kleines Epsilon). :)

Wie gesagt, wir einigen uns am Donnerstag auf genaue Zahlen. Ich sage jetzt mal mind. 5er Schnitt, oder was sagen die anderen? Wahrscheinlich meinte ich auch "flott" und nicht "flott-flott".

Aber für die Zukunft können wir auch da Bereiche festlegen, um schneller entscheiden zu können.

André

Eine 5er-Pace als

Eine 5er-Pace als Ausgangswert ist glaub ich recht günstig. Der Leistungsbereich in der Gruppe ist doch recht breit gefächert.

Falls sich noch jemand einklinken will, dem das zu schnell ist, können wir auch auf 5:15-5:20 gehen. Wichtig ist ja der Reiz, der mal wieder gesetzt wird. Wenn wir nur zu zweit sind, sind wohl auch mal 4:45 möglich. Je nach Tagesform...

Henni läuft (und bloggt jetzt auch)

Jein

1. Über den Augustusplatz bin ich gestern mit dem Rad super drüber gekommen. Fußgänger sollten auch keine Probleme haben. Wie das mit der Tram aussieht, weiß ich nicht genau, aber ich habe gesehen, dass die mitten auf der Kreuzung ein großes Loch gebuddelt haben. Daher dürfen Autofahrer aus allen Richtungen nur rechts abbiegen. Ob die StraBa da drüber schwebt kann ich jetzt nicht sagen...

2. Krasse Intervalle sind wahrscheinlich nicht das Richtige. Aber ein bisschen Tempo darf es in der Woche vorher aber sicherlich schon noch mal sein. Ich hatte meist den Eindruck, dass einem das Renntempo nachher relativ langsam und angenehm erscheint, wenn man in der Woche vorher noch mal Gas gegeben hat. (Ab KM 35 hat sich dieser Eindruck aber zunehmend verflüchtigt...)

3. Die Beipert-Runde, die Henjah vorgeschlagen hatte, war doch die, die wir auch schon zusammen gelaufen sind? Die würde ich auch nehmen.
Alternativ ginge auch die Strecke, die die DHfK-Tester letzte Woche genommen haben, das dürften auch so 10 km sein, aber dann würden wir den schönsten Abschnitt 'rauslassen.

Japp, genau die isses. Mich

Japp, genau die isses. Mich nervt an dieser Strecke nur die Querung des Schleußiger Weg, auch wenn da abends nicht mehr so viel los ist. Aber ansich ist die ganz angenehm...

Henni läuft (und bloggt jetzt auch)

Verwechslungsgefahr

@danilo
Nicht für den 10er. Die diskutierte Pace bezieht sich auf den Tempolauf vorab. Ab 18:30 laufen wir wieder im Quassel-Tempo... Versprochen! Falls du steigern willst, finden wir da auch ne Lösung.
Henni läuft (und bloggt jetzt auch)

subjektiv

So verschieden sind die Bewertungen. Ich finde die Überquerung an der Klingerbrücke viel nerviger, weil Du da garantiert warten musst. Über den Schleußiger Weg kommst du mal so nebenher.

jaywalker marcus

Laufen in Leipzig

Geheimtipp

Bzgl. Spritzigkeit vor dem Wettkampf:

der Geheimtipp: "Vorspannung" durch quasi Steigerungslauf

3 km Einlaufen
6 min mittleres Tempo
2 min Traben
2 min schnelles Tempo
2 min Traben
1 min rennen als ob es kein morgen gibt

dann sich kurz in die Büsche entleeren und dann schön auslaufen, Dehen und bis zum Wettkampf Beine hoch, regenieren

Das ganze spät. 5 Tage vor dem Wettkampf

Ich gebe aber keine Garantie...

denke was schnelles kurzes tuts auch

Toi Toi Toi

LG Nina

PS: Bzgl. Donnerstag werde es definitiv nicht schaffen, vielleicht treffe ich Euch aber später

Laufen in Leipzig

Entleeren

dann sich kurz in die Büsche entleeren und dann schön auslaufen

Das ist nicht so ganz mein Metier - und ich glaube auch, dass das mit den Glykogenspeichern entleeren irgendwie anders gemeint war. ;-)

Viel Spaß,

maett.

18 Uhr flott-flott

@Hendrik und Ondrä: Eurem "Vorspiel" würde ich mich gern anschließen. Wartet ihr bitte auf mich an der Brücke?

gruß tina
"sag alles ab - laufen macht glücklich!"

Pace-Glossar

Die Idee mit dem Geschwindigkeitsglossar finde ich witzig. Was gibt es denn alles für Begriffe?
Ich liste mal auf die Schnelle ein paar auf, und ordne mal Tempi zu. Kommentare sind erwünscht! :-)

* langsam > 6:30 min/km
* Quasseltempo ~ 6:20 min/km
* gemütlich ~ 6:00 min/km
* locker ~ 5:40 min/km (M<4h, HM<2h)
* zügig ~ 5:20 min/km (M<3:45)
* flott ~ 5:00 min/km (20k uHu, M<3:30)
* flott-flott ~ 4:45 min/km (HM uHu, M<3:20)
* schnell ~ 4:30 min/km
* hurtig ~ 4:00 min/km
* wikiwiki < 4:00 min/km
* haile < 3:00 min/km (M<2:07)

Teilnahme

Ich bin morgen 18.30 Uhr auch dabei.

Gruß Steffen

Flott-flotter Dreier!

@tina
Und nach dem Wochenende hast du dann ne 1:42 für den HM stehen. Mein armes angeknackstes Ego... ;P

Bis heut abend

Gruß Hendrik

Henni läuft (und bloggt jetzt auch)

Zeit?

@alle die danach fragten: die strecke habe ich "hochgeladen"
@joerg: kannst du mir mal bitte deine laufzeit mitteilen?

allen einen schoenen abend und feiertag

gruss si.

LIL

danke für die bestzeit...

jungs des flotten vierers! danke für die bestzeit in meiner gesamten bisher bei jogmap geführten tagebuchliste!!! hab zwar etwas gehechelt, bin aber beim nächsten tempotraining gern wieder dabei - das heißt, wenn ihr euch nicht durch mich gebremst fühlt! mein ziel: UHU!

gruß tina
"sag alles ab - laufen macht glücklich!"

Ziele braucht der Läufer

Mir hats auch viel Spass gemacht. Am Ende war ich doch überrascht von dem Pace der zu Buche steht. Jetzt haben wir mal ne Hausnummer. Super mitgezogen, Tina, Respekt! Mit diesem Training ist Dein Ziel sicher realistisch.

Wegen mir können wir so eine kurze schnelle Einheit in Zukunft auch regelmäßig (1x wöchentlich) einplanen. Dann aber bitte etwas gleichmäßigeres Tempo (vielleicht auch als Steigerungslauf) als letztes Mal.
Das lässt sich auch ohne Garmin mühelos hinbekommen, wenn die einzelnen KM am Anfang klar sind.

LG, André

So schwankend war es gar

So schwankend war es gar nicht. Der erste KM war etwas wikiwiki, aber dann hatten wir eigentlich eine gleichmäßige Pace. Aber als Steigerungslauf macht es wahrscheinlich wirklich mehr Sinn. Ich freu mich auf die Fortsetzung.

Gruß Hendrik

Henni läuft (und bloggt jetzt auch)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links