Benutzerbild von Gokhlayeah

Hey Leute!!!

In ein paar Stunden ist es soweit...
Dann treffe ich meinen ersten Buddie in der realen Welt...
Die ganze Zeit chattet man, schickt sich Mails und tauscht sich hier aus...

Hey Bro,
und jetzt starten wir unser erstes gemeinsames Rennen... dem KKH-Allianz-Lauf 2012

Cool, Cool !!!

Bis zum ersten Klassentreffen ist es dann auch nicht mehr allzu lang hin...

Anbei auch gleich meinen Bericht (war ja ne kurze Veranstaltung).
Fotos gibts momentan leider auch keine. Die Veranstaltung war soweit gut organisiert gewesen. Natürlich alles im bescheidenen Rahmen. Es wurden rund 1300 Läufer gezählt. Trotzdem herrschte die ganze Zeit ein gutes und auch fröhliches Feeling. Es gab jede Menge Abwechslung geboten, hauptsächlich für die Kiddies. Spiele und kleine Gewinne. Auch Futterbuden, die mir irgendwie den Duft von Gegrilltem in die Nase wehte. Bühne und Musik, Animation und der übliche Wahnsinn. Hab mir recht bald die Startnummer besorgt und Ausschau nach meinem Buddy "Darkdevil77" gehalten. Witzigerweise hat er mich zuerst entdeckt.
Naja, dann haben wir uns ein bischen warm gemacht (unter fachmännischer Anleitung, war wie auf der Alm). Und so dann auch gleich an den Start. Mein Platz war etwas ungünstig gewählt, mehr im hinteren Drittel, aber egal, hauptsache los. Der Typ am Mikro faselt noch was von 2,3km. Ich denk mir nix dabei. Erst am Ziel wundere ich mich, dass es nich mehr weiter geht. Hm??? - War ich etwa im falschen Lauf gestartet??? (2,3km in 11:06min). Okay, Puls wieder runter und noch mal warm machen. Diesmal aber auf der linken Seite, unmittelbar neben dem Start (man weiß ja nie). Nach ein paar lockeren Steps gehts dann diesmal an den Start zum 6,9-km-Fitness-Lauf. Diesmal ziehe ich gleich mit der Spitze mit. Es läuft ganz gut. Puls schießt zwar, der Kurs im Regierungsviertel hat 3 nette kleine Anstiege, aber nich beirren lassen. Bei Wettkämpfen wird nich auf die Uhr geschaut. Nun, viele Läufe ziehen an mir vorbei, ich behalte mein Tempo bei. Das Wetter spielt ordentlich bei 15°C mit. Erst im Ziel tröpfelt es etwas. Nach 34:36min laufe ich dann ein. Der Zielballon gibt auch grad den Geist auf. Meine Pace liegt bei 5:00min/km. Ganz ordentlich für einen Puls von 176. Nun, danach hilft nur noch ne Banane und´n halber Liter Wasser. Auf meinen Buddy muss ich noch nen Moment warten. Er wird Euch sicher berichten, wie er den Lauf erlebt hat. Mein Fazit: Jeder Zeit wieder "Schnell rein & wieder raus!" - Besondere Anmerkung: Ihr werdet´s nich glauben, aber auch Dieter Baumann (5000m Olympiasieger von 1992) war dabei und hat uns angesprochen. Ein echt cooler Typ!

Wünsch Euch noch ein schönes Wochenende und weiterhin viel Erfolg!
Euer Gokhlayeah

2 Wettkämpfe an einem Vormittag - Respekt ;-)

Hallo Ihr 2 KKH- Flitzer,
na das liest sich ja spannend, danke für den Bericht ;-) Und die Pace von 5:00 ist spitze, so schnell war ich noch nie ;-(
Meinen Glückwunsch auch zu Deinen 500 km in diesem Jahr, wenn Du so weiterflitzt, dann wird unsere Gruppe im nächsten Jahr wohl " duemila Miglia" heißen , freu ...
Bis dahin wünsche ich uns allen verletzungsfreie wunderschöne Lauferlebnisse ....
Viele Grüße
Lutziii

Impressionen Zum KKH Lauf...

Ich will jetzt gar nicht mehr viel Posten...Der KKH Lauf 2012 war besser organisiert als der Lauf von 2011.

Ich habe bei einer wirklich super Wetterlage mit meiner 11 jährigen Tochter "Nur"eine Einlufzeit von 42 Min.

Mich hat leider eine Erkältung dermaßen ausgebremst,
das ich wirklich zum Schluß mit der Zeit ganz zufrieden war,
und mir sagte du weißt du kannst es besser,
aber du hast trotz Fieber,Schnupfen und brennendem Hals ein paar Kindern ein ganz klein wenig geholfen.

Den zum einen sind Wir heut alle ja nur zur Hilfe kranker Kinder gerannt

Na, den Bericht hab ich ja

Na, den Bericht hab ich ja völlig übersehen O.o

Dankeschön dafür! Wie hast du es denn geschafft dich in der falschen Gruppe aufzustellen? xD
Naja, bei deinem Tempo aber wohl wirklich kein Problem, hast du gut gemacht! Auch für mich ist diese Geschwindigkeit unvorstellbar... naja, vielleicht verliere ich ja ein paar Kilos und dann wird das auch besser :P

LG
Jaimy

Vielen Dank für Eure Glückwünsche!!!

Ja Ihr Lieben...
Will mich nich zu sehr loben, aber, die Vorbereitungen in diesem Jahr laufen optimal. Und, meine Buddies, speziell für Euch. Nehmt das Training ernst. Glaubt mir, das SteadyState 70-80% vom der max. Herzfrequenz in ca. 45-60min ca. 3-5x die Woche ist der verdammte Schlüssel. Seit 2008 versuch ich meinen Puls zu optimieren (oder mein Tempo zu steigern). Zum Start der MILLE MIGLIA hab ich dies umgesetzt. Egal, ob Du überholt wirst, von ner Omi im Einkaufswagen. Sie startet nicht beim nächsten Halbmarathon... => Aber DU!!!
Wir sehen uns...

Weiterhin viel Erfolg
Euer Gokhlayeah

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links